Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3576 Treffer

von Gregor
18.11.2012, 00:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Flechte und ein unbekanntes Moos
Antworten: 5
Zugriffe: 949

Re: Eine Flechte und ein unbekanntes Moos

Hallo Lumixa, die scharf abgebildete Strauchflechte in der Bildmitte dürfte tatsächlich Evernia prunastri (L.) Acharius 1810 (Basionym: Lichen prunastri L. 1753; Synonyma: Evernia arenaria auctorum non (Retzius) Fries, Evernia herinii P. A. Duvigneaud, Evernia prunastri var. herinii (P. A. Duvigneau...
von Gregor
18.11.2012, 00:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wie heißt dies Flechte?
Antworten: 6
Zugriffe: 1055

Re: Wie heißt dies Flechte?

Hallo Lumixa, sorry, aber ich muss das, was kraichgauer bzw. Michael sagt, korrigieren. Die ehemalige Großgattung Parmelia wurde in etliche Gattungen aufgesplittet. Und um die Blattflechte Hypotrachyna revoluta (Flörke) Hale 1975 (Basionym: Parmelia revoluta Flörke 1815; Synonyma: Imbricaria revolut...
von Gregor
17.11.2012, 23:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Tanne ist das?
Antworten: 2
Zugriffe: 761

Re: Welche Tanne ist das?

Hallo Martin, es ist überhaupt keine Tanne! Lila liegt schon richtig. Es handelt sich um die Blaunadelige Atlas-Zeder , Cedrus atlantica (Endlicher) Manetti 'Glauca' . Sie gehört zur Familie der Pinaceae = Kieferngewächse. Allerdings gehört die Gattung Abies = Tannen auch zu den Kieferngewächsen. Du...
von Gregor
17.11.2012, 23:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Flechte in der Loue-Schlucht
Antworten: 2
Zugriffe: 675

Re: Flechte in der Loue-Schlucht

Hallo Herbert, diese Blattflechte gehört jedenfalls sicher zur Gattung Peltigera , also Peltigera spec. . Ohne Nahaufnahmen von der Aderung der Unterseite und der Rhizinen der Unterseite halte ich die Art nicht mit Sicherheit für bestimmbar. Als deutschen Namen kann man für die Gattung Peltigera Sch...
von Gregor
17.11.2012, 22:59
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechte an der Ostseeküste 3
Antworten: 5
Zugriffe: 1558

Re: Flechte an der Ostseeküste 3

Hallo Frank, so mit der Nahaufnahme der Thallusmitte jetzt kann ich Paip zustimmen. Es sind meines Erachtens keine Isidien und auch keine Sorale zu sehen. Somit handelt es sich um die Blattflechte Anaptychia runcinata (Withering) J. R. Laundon 1984 (Basionym: Lichen runcinatus Withering 1776; Synony...
von Gregor
17.11.2012, 22:40
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Toninia caerulionigricans (Blasenflechte)
Antworten: 3
Zugriffe: 1100

Re: Toninia caerulionigricans (Blasenflechte)

Hallo Sigi, ja, genau. Das hast Du schon richtig erkannt. Der heute gültige Name dieser Flechte ist Toninia sedifolia (Scopoli) Timdal 1991 (Basionym: Lichen sedifolius Scopoli 1772; Synonyma: Biatorina vesicularis (Hoffmann) Jatta, Lecidea glebosa Acharius, Lecidea subtabacina Nylander, Lecidea ves...
von Gregor
29.10.2012, 22:19
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechte an der Ostseeküste 6
Antworten: 2
Zugriffe: 895

Re: Flechte an der Ostseeküste 6

Hallo Frank, das sieht mir ganz nach der Blattflechte Xanthoparmelia conspersa (Acharius) Hale 1974 (Basionym: Lichen conspersus Acharius 1799; Synonyma: Imbricaria conspersa (Acharius) Körber, Imbricaria conspersa var. coralloidea Hazslinszky de Hazslin, Imbricaria conspersa var. isidiata Anzi, Imb...
von Gregor
29.10.2012, 22:07
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechte an der Ostseeküste 5
Antworten: 1
Zugriffe: 732

Re: Flechte an der Ostseeküste 5

Hallo Frank,

es dürfte sich wohl um eine Xanthoparmelia spec. handeln.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
29.10.2012, 22:00
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechte an der Ostseeküste 4
Antworten: 1
Zugriffe: 664

Re: Flechte an der Ostseeküste 4

Hallo Frank, hier dürfte es sich um die Blattflechte Xanthoparmelia pulla (Acharius) O. Blanco, A. Crespo, Elix, D. Hawksworth & Lumbsch 2004 (Basionym: Parmelia pulla Acharius 1814; Synonyma: Imbricaria dendritica auctorum italiorum pro parte, Neofuscelia pulla (Acharius) Esslinger, Neofuscelia pul...
von Gregor
29.10.2012, 21:45
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Unbestimmte Flechten
Antworten: 4
Zugriffe: 1367

Re: Unbestimmte Flechten

Hallo Jörg, die gelbe Xanthoria calcicola Oxner 1937 (Synonyma: Xanthoria aureola auctorum non (Acharius) Erichsen, Xanthoria ectanea auctorum italiorum pro parte, Xanthoria parietina ssp. calcicola (Oxner) Clauzade & Cl. Roux) ist jedenfalls richtig bestimmt. Schöne Grüße aus Kiel Gregor
von Gregor
29.10.2012, 21:41
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechten an der Küste
Antworten: 2
Zugriffe: 799

Re: Flechten an der Küste

Hallo Frank, Verrucaria maura Wahlenberg 1803 im weiteren Sinne dürfte hier vermutlich stimmen - wie gesagt heißt diese Krustenflechte jetzt Hydropunctaria maura (Wahlenberg) C. Keller, Gueidan & Thüs 2009. Das haben genetische und molekularbiologische Methoden so ergeben. Bei der Caloplaca dürfte e...
von Gregor
29.10.2012, 21:24
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechte an der Ostseeküste 3
Antworten: 5
Zugriffe: 1558

Re: Flechte an der Ostseeküste 3

Hallo Frank, wenn das in der Thallusmitte Isidien sind würde ich hier die Blattflechte Xanthoparmelia verruculifera (Nylander) Esslinger, O. Blanco, A. Crespo, Elix, D. Hawksworth & Lumbsch 2004 (Basionym: Parmelia verruculifera Nylander 1878; Synonyma: Neofuscelia verruculifera (Nylander) Esslinger...
von Gregor
29.10.2012, 21:11
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Krustenflechte Verrucaria ?
Antworten: 2
Zugriffe: 784

Re: Krustenflechte Verrucaria ?

Hallo Frank, sicher Gattung Verrucaria im weiteren Sinne, aber wohl nicht Verrucaria maura Wahlenberg in Acharius 1803. Da stört mich diese violette Farbtönung zu sehr - die dürfte Verrucaria maura Wahlenberg in Acharius nicht haben. Übrigens heißt " Verrucaria maura Wahlenberg" heutzutage korrekt H...
von Gregor
29.10.2012, 20:38
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Welche Flechte?
Antworten: 2
Zugriffe: 767

Re: Welche Flechte?

Hallo Sigi,

das scheint mir eine junge Physcia spec. zu sein.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
29.10.2012, 20:34
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechte an der Ostseeküste 2
Antworten: 1
Zugriffe: 670

Re: Flechte an der Ostseeküste 2

Hallo Frank, sicher die Blattflechtengattung Xanthoria , eventuell könnte es sich um die Blattflechte Xanthoria aureola (Acharius) Erichsen 1930 (Basionym: Parmelia aureola Acharius 1810; Synonyma: Physcia aureola (Acharius) Lindsay, Physcia ectaneoides Nylander, Physcia parietina var. ectanea sensu...