Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 1863 Treffer

von JarJar
28.05.2020, 13:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rorippa palustris? vom Hochrhein => ja
Antworten: 2
Zugriffe: 211

Rorippa palustris? vom Hochrhein => ja

Hallo miteinander, kürzlich war ich an der Wutachmündung um dort nach Rorippa palustris zu suchen. Da war ja noch etwas vom Vorjahr offen! (https://forum.pflanzenbestimmung.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=42093&p=160781&hilit=Wutachm%C3%BCndung#p160781) Und ich glaube, ich habe sie auf gefunden. Lieben...
von JarJar
28.05.2020, 13:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was für eine Wolfsmilch? => E. dulcis
Antworten: 2
Zugriffe: 356

Re: Was für eine Wolfsmilch?

Hallo Lukas,

bin eben über den Beitrag gestolpert. Im Nachhinein herzlichen Dank für die Bestimmungshilfe! Und entschuldige bitte, dass es so spät kommt. Hab´s übersehen :(

LG Christoph
von JarJar
27.05.2020, 20:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Valerianella sp.?
Antworten: 3
Zugriffe: 238

Re: Valerianella sp.?

Hallo Michael,

alles klar. Vielen Dank für deine Rückmeldung! Ich war nicht zum letzten Mal dort. Beim nächsten mal gibt´s vielleicht schon Früchte.

LG Christoph
von JarJar
26.05.2020, 12:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Valerianella sp.?
Antworten: 3
Zugriffe: 238

Valerianella sp.?

Hallo miteinander, ich vermute hier einen großen Valerianella gefunden zu haben. (bis ca.40cm) Kann man hier schon auf eine Art schließen oder benötigt man grundsätzlich die Früchte? Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Lörrach, auf einem extensiv bewirtschafteten Acker nördlich Bad ...
von JarJar
26.05.2020, 12:07
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Polytrichum sp.?
Antworten: 3
Zugriffe: 1846

Re: Polytrichum sp.?

Hallo zusammen, vielen Dank für die Rückmeldung. Das mit dem Blitzen ist immer so eine Sache - Details überblendet es häufig, dafür sind die Bilder scharf. Bei der Blitzkorrektur bin ich immer bei -1/3 bzw. -2/3. Häufig hilft das schon ein wenig. Oft kommt zwischen Blitz und Objekt noch eine "Softbo...
von JarJar
26.05.2020, 12:03
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Fontinalis cf. antipyretica? => Fontinalis antipyretica
Antworten: 3
Zugriffe: 1415

Re: Fontinalis cf. antipyretica?

Hallo ihr beiden,

vielen herzlichen Dank für die Rückmeldung und die Bestimmungshilfe!

Lieben Gruß,
Christoph
von JarJar
15.05.2020, 01:50
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Fontinalis cf. antipyretica? => Fontinalis antipyretica
Antworten: 3
Zugriffe: 1415

Fontinalis cf. antipyretica? => Fontinalis antipyretica

Hallo miteinander, ein vermeindliches Fontinalis antipyretica hatte ich hier schon einma eingestellt. Es entpuppte sich als Fontinalis squamosa. Fontinalis sollte hier passen. Ist es dieses Mal Fontinalis antipyretica? Auch hier habe ich einen Beleg vorliegen. Funddaten: Deutschland, Baden-Württembe...
von JarJar
15.05.2020, 01:40
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Polytrichum sp.?
Antworten: 3
Zugriffe: 1846

Polytrichum sp.?

Hallo miteinander,

Polytrichum sollte klar sein - was kommt dann noch in Frage? Evtl. Polytrichum strictum?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Breisgau-Hochschwarzwald, oberhalb Ursee bei Lenzkirch, saurer Boden, 03.05.2020, Beleg liegt vor.

LG und Dank,
Christoph
von JarJar
06.05.2020, 14:07
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moos?
Antworten: 3
Zugriffe: 966

Re: Moos?

Hallo Hans, da bist du im falschen "Unterforum" gelandet. Für Moose gibt es extra eines hier: https://forum.pflanzenbestimmung.de/forum/viewforum.php?f=14 Das Moos auf deinem Bild schaut aus wie Bryum schleicheri - aber da ich ein absoluter Laie bin, lass ich lieber mal noch die Experten drüber scha...
von JarJar
05.05.2020, 19:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Beim Spazierengehen
Antworten: 3
Zugriffe: 357

Re: Beim Spazierengehen

Hallo Manfred,

das ist in meinen Augen ein Bocksbart. Tragopogon sp.

LG Christoph
von JarJar
04.05.2020, 14:22
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Orthotrichum sp.?
Antworten: 2
Zugriffe: 850

Re: Orthotrichum sp.?

Herzlichen Dank für deine Einschätzung, Thomas!

LG Christoph
von JarJar
01.05.2020, 21:42
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Orthotrichum sp.?
Antworten: 2
Zugriffe: 850

Orthotrichum sp.?

Hallo miteinander,

ich vermute hier einen Orthotrichum Vertreter. Kann man mehr dazu sagen? Einen Beleg habe ich gesammelt.

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Lörrach, Utzenfluh bei Utzenfeld, Weidfeld, auf Totholz, 23.04.2020

LG und Dank,
Christoph
von JarJar
01.05.2020, 19:38
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Pellia sp?
Antworten: 2
Zugriffe: 968

Re: Pellia sp?

Hallo Thomas, ein ganz herzliches (verspätetes) Dankeschön für deine ausführliche Rückmeldung zu meiner Anfrage! Habe eben erst gesehen, dass du zurück geschrieben hast. Der Boden war dort sehr sauer. (Das Grundgestein dort ist Granit, darüber wie in dem Fall grober Sand) Anbei noch ein Bild mit des...
von JarJar
25.04.2020, 20:37
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Pellia sp?
Antworten: 2
Zugriffe: 968

Pellia sp?

Hallo miteinander,

könnte es sich bei diesem Lebermoos evtl um Pellia (epiphylla) handeln?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Waldshut, Albtal, an dauerfeuchtem Graben am Wegrand, sandig/lehmiger Boden, 22.04.2020

LG und Dank,
Christoph
von JarJar
24.04.2020, 22:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: rotblühendes Gras Nein -> beginnende Nelke!
Antworten: 3
Zugriffe: 315

Re: rotblühendes Gras

Hallo Jochen,

könnte es sich dabei nicht auch um eine knospende Nelke handeln? Alternativ käme mir noch eine Galle in den Sinn - oder ein Pilz.

LG Christoph