Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 51 Treffer

von Wal
23.04.2007, 13:08
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Früchte fürs Herbarium
Antworten: 10
Zugriffe: 5881

Hi all!

Die Funktion "bei Antworten benachrichtigen" ist echt praktisch.

Danke für die Antworten! :)
von Wal
17.04.2007, 17:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rote Lichtnelke
Antworten: 7
Zugriffe: 2241

Re: Griffel

Hi Gerd,

eine sehr liebevoll gemachte HP. Vielen Dank! :D
Ich habe sie jetzt ersteinmal unter meinen Favoriten abgespeichert und werde sie mir mal in Ruhe durchlesen.
von Wal
17.04.2007, 17:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rote Lichtnelke
Antworten: 7
Zugriffe: 2241

Oh, ich dachte mit Griffeln meint er die Kronenblätter. :oops:
von Wal
17.04.2007, 17:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gewöhnliche Goldnessel?
Antworten: 16
Zugriffe: 5230

Na gut, werde ich machen.
Und welche deutsche Bezeichnung?
von Wal
17.04.2007, 16:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rote Lichtnelke
Antworten: 7
Zugriffe: 2241

Hallo Gerd,

sind die mit mehr Griffeln männlich?
http://forum.pflanzenbestimmung.de/viewtopic.php?t=171
von Wal
17.04.2007, 16:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gewöhnliche Goldnessel?
Antworten: 16
Zugriffe: 5230

Hallo Gregor,

ist mir eigentlich egal, ob es die silberblättrige oder die gewöhnliche ist.
Ich hatte noch keine der beiden Arten, bisher in meinem Herbar.
Mir ist nur wichtig, daß in meinem Herbar die richtige Bezeichnung vorhanden ist.
von Wal
17.04.2007, 16:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gewöhnliche Goldnessel?
Antworten: 16
Zugriffe: 5230

Hallo ihr Lieben!

Ist doch kein Problem, weil die Goldnessel ja nicht unter Artenschutz steht, habe ich sie für mein Herbar einfach mal mitgenommen.
Ist ja doch silberblättrig. :cry:
von Wal
15.04.2007, 18:55
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Früchte fürs Herbarium
Antworten: 10
Zugriffe: 5881

Gregor hat geschrieben: Genügt dir das als Antwort?
Ja, danke!
von Wal
15.04.2007, 18:29
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Früchte fürs Herbarium
Antworten: 10
Zugriffe: 5881

Hi Gregor,

ist es dieses gelbliche Zeug, wo u.a. auch die Embryo`s eingelegt werden? :shock:
Ist es nur reiner Alkohol und warum ist es so teuer?
von Wal
15.04.2007, 18:10
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Früchte fürs Herbarium
Antworten: 10
Zugriffe: 5881

Hallo Gregor,

ja die Idee mit den Fotos, die hatte ich auch schon. Lieber wollte ich aber das Original haben.
Wenigstens hatte ich mal nachgefragt. Danke!
von Wal
15.04.2007, 17:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ohje! Baumkenner hier?
Antworten: 10
Zugriffe: 3276

Hallo Gregor,

ich habe schon Wildkirschen im Wald oder Waldrand mit dieser Rinde gesehen. Prunus serrula hat ganz andere Rinde, vor allem blättert sie extrem ab.
von Wal
15.04.2007, 16:49
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Früchte fürs Herbarium
Antworten: 10
Zugriffe: 5881

Früchte fürs Herbarium

Hallo, von allen Pflanzen und Bäumen, die jemals in unseren Gärten wuchsen, habe ich ein Herbarbeleg angefertigt. Bloß ebend nur immer nur die Blätter und Blüten. Außer von der Schlehe, da konnte ich die Frucht teilen und sie sieht auch noch nach einem Jahr, wie "neu" aus. Gibt es irgendwie ein Tech...
von Wal
15.04.2007, 16:23
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Literatur
Antworten: 43
Zugriffe: 12180

Hi!

Gut, dann werde ich mir diese beiden Exemplare holen:
Danke!
von Wal
15.04.2007, 15:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ohje! Baumkenner hier?
Antworten: 10
Zugriffe: 3276

Hallo,

ich würde sagen, das ist eine ganz normale Vogelkirsche (Wildkirsche) Prunus avium. Jüngere Kirschbaumzweige sind oft so rötlich. Zumindest in unseren Gärten.
von Wal
15.04.2007, 11:16
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Literatur
Antworten: 43
Zugriffe: 12180

Re: Pilzbuch

Hi Wal, in Sachen Pilze empfehle ich Dir momentan "Den großen BLV Pilzführer" von Gerhardt. Das ist das Beste, was es zur Zeit für Einsteiger gibt. Neben Bestimmungsschlüsseln und tollen Farbfotos erfährst Du viel Verständliches zu Familien und Gattungen. Die Aufmachung ist strapazierfähig, sodaß D...