Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 209 Treffer

von sigi
08.10.2017, 19:04
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moos in einem Soletümpel
Antworten: 3
Zugriffe: 1123

Moos in einem Soletümpel

Hallo, im Kyffhäusergebiet wollte ich Moos am Tümpel einer Solequelle anschauen und natürlich auch bestimmen. Aber da scheitere ich. Bei meinen Versuchen zu schlüsseln kam ich zu Hygrohypnum luridum, oder zu Amblystegium riparium = Leptodictyum riparium, aber klare Vergleiche fehlen mir. Kann die Ar...
von sigi
01.10.2017, 07:37
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Bryum argenteum?>>>ja
Antworten: 2
Zugriffe: 842

Re: Bryum argenteum?>>>ja

Vielen Dank, Tharandter!
Ich freue mich natürlich über Deine Bestätigung.
Schönen Sonntag!
Sigi
von sigi
29.09.2017, 22:13
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Bryum argenteum?>>>ja
Antworten: 2
Zugriffe: 842

Bryum argenteum?>>>ja

Hallo! Funddatum: 26.09.2017 – Ort: Main-Spessart, zwischen Weinbergsmauer und befestigtem Flurweg. Auffällig sind die hellgrauen, silbrig schimmernden Blätter im oberen Teil. Auch in feuchtem Zustand sind die Blätter angedrückt. –Ein paar einzelne Stämmchen zeigen nach unten gebogene schmale Kapsel...
von sigi
24.09.2017, 07:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Gras Pflanze
Antworten: 17
Zugriffe: 2094

Re: Welche Gras Pflanze - Bildqualität

Hallo, die Bildqualität lässt sich bei diesem Programm beim Speichern verändern; "Speichern unter" --- in dem Fenster - "Speichern" "Vorschau" aktivieren; mit einem Schieber lässt sich die Qualität einstellen und man sieht dann auch die Dateigröße, wenn man ein wenig wartet. Viele Grüße! Sigi speich...
von sigi
16.09.2017, 20:46
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Anthoceros agrestis; Acker-Hornmoos
Antworten: 6
Zugriffe: 1797

Re: Anthoceros agrestis; Acker-Hornmoos

Hallo Harries, Deine Bilder sehen vielversprechend aus - vor allem das letzte Bild macht mich neugierig - aber hier im kalkhaltigen Gebiet werde ich diese Arten wahrscheinlich gar nicht finden. Ich entdeckte heute auf den Feldern in meiner Umgebung, trotz intensivem Schauen, kein Moos! Vielleicht wä...
von sigi
14.09.2017, 20:54
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Anthoceros agrestis; Acker-Hornmoos
Antworten: 6
Zugriffe: 1797

Re: Anthoceros agrestis; Acker-Hornmoos

Hallo Tharandter,

danke für die interessanten Infos und Bilder. Ich bin gespannt, ob ich auf den naheliegenden Feldern auch dieses Hornmoos entdecken kann!
Viele Grüße!
Sigi
von sigi
02.08.2017, 21:02
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Tetrodontium brownianum; Browns Vierzahnmoos
Antworten: 3
Zugriffe: 1303

Re: Tetrodontium brownianum; Browns Vierzahnmoos

Hallo Tharandter,
vielen Dank für Deine interessanten Erklärungen und Bilder solch seltener Moosarten. Diese werde ich kaum selbst finden und in der Natur sehen können.
Beste Grüße!
Sigi
von sigi
06.06.2017, 21:48
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Warum heißt eigentlich ...
Antworten: 4
Zugriffe: 1126

Re: Warum heißt eigentlich ...

Hallo Anagallis,

zu Diptam: ich sehe die Grundfarbe der Diptamblüte als "weiß" an - die einzelnen Blütenblätter sind mit rosa "Adern" durchzogen; aus der Ferne wirken so die Blüten rosa.
Viele Grüße!
Sigi
von sigi
18.05.2017, 18:23
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Bestimmungsmerkmal Tüpfel
Antworten: 4
Zugriffe: 1427

Re: Bestimmungsmerkmal Tüpfel

Hallo zusammen, eben habe ich 2 Bilder im Thread Mnium spinosum >>>> Plagiomnium affine https://forum.pflanzenbestimmung.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=33257 ergänzt. Dort sieht man nun diese Tüpfel. Herzlichen Dank Harries und Hermann, für die ergänzende Anfrage und Antwort mit dem Link, der mir bei...
von sigi
18.05.2017, 18:12
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Mnium spinosum??? >>>Plagiomnium affine
Antworten: 5
Zugriffe: 1420

Re: Mnium spinosum??? >>>Plagiomnium affine

Hallo,
Bezugnehmend auf die Anfrage „Bestimmungsmerkmal Tüpfel“ von Harries
ergänze ich 2 Bilder, welche die sog. Tüpfel verdeutlichen, die ein wesentliches Merkmal bei Plagiomnium darstellen.
Viele Grüße!
Sigi
bruecken_kl.jpg
bruecken_kl.jpg (105.87 KiB) 1360 mal betrachtet
bruecken2_kl.jpg
bruecken2_kl.jpg (74.97 KiB) 1360 mal betrachtet
von sigi
15.05.2017, 18:10
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Mnium spinosum??? >>>Plagiomnium affine
Antworten: 5
Zugriffe: 1420

Re: Mnium spinosum??? >>>Plagiomnium affine

Hallo Tharandter,

danke für die Korrektur! - Plagiomnium affine und Mnium affine verstehe ich als Synonyme, oder? Ich gehe davon aus, dass der von Dir zugeteilte Name der jetzt gebräuchliche Begriff für dieses Moos ist.

Viele Grüße - nochmal danke für Deine Bemühungen!
Sigi
von sigi
14.05.2017, 19:54
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Mnium spinosum??? >>>Plagiomnium affine
Antworten: 5
Zugriffe: 1420

Re: Mnium spinosum?

Hallo Tharandter,

gerade habe ich das angetrocknete Moos gescannt und hänge es noch an.
Danke für die Erklärungen!
Viele Grüße!
Sigi
mnium001_kl.jpg
Stämmchen trocken
mnium001_kl.jpg (108.69 KiB) 1410 mal betrachtet
von sigi
14.05.2017, 17:06
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Mnium spinosum??? >>>Plagiomnium affine
Antworten: 5
Zugriffe: 1420

Mnium spinosum??? >>>Plagiomnium affine

Hallo, Am 11.05.2017 fand ich das folgende Moos in der Rhön im Bereich eines kleinen Kiefernbestandes. Mein Bestimmungsversuch führte zu Mnium und bei weiteren Vergleichen zu spinosum. Kann diese Bestimmung anhand der Bilder bestätigt werden oder sind weitere Bilder nötig? 1Y3A5616_Umgebung.jpg 1sch...
von sigi
05.04.2017, 07:27
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Thuidium abietinum – Syn. Abietinella abietina
Antworten: 4
Zugriffe: 1263

Re: Thuidium abietinum – Syn. Abietinella abietina

Hallo Tharandter,

nochmal danke für die Bestätigung.
Ich wünsche einen angenehmen Tag!
Sigi
von sigi
04.04.2017, 19:02
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Pleurochaete squarrosa?
Antworten: 2
Zugriffe: 931

Re: Pleurochaete squarrosa?

Hallo Tharandter,
besser krieg ich das Bild nicht hin. Ich weiß nicht, ob das weiter hilft.
pleurochaete_kl.jpg
pleurochaete_kl.jpg (235.12 KiB) 906 mal betrachtet
Viele, dankende Grüße!
Sigrid