Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 1000 Treffer

von Robert
07.04.2007, 18:11
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Spam
Antworten: 2
Zugriffe: 2118

Spam

Hallo liebe Administratoren,

ich schlage Euch vor, daß Ihr bei neuen Benutzern zeitnah zur Anmeldung bzw. zusätzlich zum ersten Beitrag mal durchlest, was sie so posten. Sonst rutschen halt immer wieder ein paar Spammer durch.

Herzliche Grüße und schöne Feiertage,

Robert.
von Robert
07.04.2007, 17:57
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Kunstpflanzen?
Antworten: 6
Zugriffe: 2826

Ich sage dazu, daß mir dieser Beitrag sehr nach Spam aussieht und daß er außerdem off topic ist. Auf die Links habe ich nicht geklickt, da mir die URLs sehr verdächtig vorkommen.
von Robert
07.04.2007, 17:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbblüher
Antworten: 10
Zugriffe: 3712

Hallo Pentomino, daß der Direktlink auf das Bild immer noch nicht funktioniert, das ist mir schon klar. Links funktionieren hier nur auf meine HTML-Dateien, nicht aber direkt auf meine Bilder, so daß in Deinem Fall nur ein Ersatzbild angezeigt wird. Vgl. hierzu auch http://www.flogaus-faust.de/nutze...
von Robert
07.04.2007, 14:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gewöhnliche Wiesen- oder hohe Schlüsselblume?
Antworten: 6
Zugriffe: 2296

Das ist eindeutig die Hohe Schlüsselblume (Primula elatior), die übrigens auch besser zu Giersch und Brennessel (daneben wachsend!) paßt.

MfG Robert.
von Robert
05.04.2007, 00:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbblüher
Antworten: 10
Zugriffe: 3712

Hallo Pentomino, das direkte Verlinken auf meine Bilder auf flogaus-faust2.de aus Foren funktioniert normalerweise nicht, weil ich die Konfiguration entsprechend eingestellt habe. Ausnahmen, etwa bei Leuten, die Ihren Browser den Referrer nicht übermitteln lassen, bestätigen die Regel. Das fragliche...
von Robert
01.04.2007, 22:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Einbeere
Antworten: 2
Zugriffe: 2019

Hallo Gerd, von dieser Unterart habe ich bislang noch nichts gehört. Ich habe aber schon recht oft drei- und fünfblättrige Exemplare von Paris quadrifolia gesehen. Diese sind zwar seltener als die vierblättrigen, aber völlig normale Einbeeren. Hier zwei Beispiele für die angeblich seltenen fünfblätt...
von Robert
22.03.2007, 22:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: ballota nigra?
Antworten: 22
Zugriffe: 6595

Hallo allerseits, Ja, das ist eindeutig Lamium purpureum. nachdem hier alle nur noch über die Blütezeit diskutieren, möchte ich doch nochmals Einspruch gegen diese Bestimmung der Waldrand-Taubnesseln aus dem Weserbergland einlegen. Laut Bildatlas sind die Stengel von Lamium purpureum kahl, die von L...
von Robert
18.03.2007, 19:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: ballota nigra?
Antworten: 22
Zugriffe: 6595

Hallo allerseits, ich wollte eigentlich vorhin Jule schon widersprechen, habe es mir aber rasch anders überlegt. Denn wahrscheinlich hat sie recht. Schaut Euch doch nur mal das Bild auf http://www.floraweb.de/datenservice/foto.xsql?suchnr=22361 an (wenngleich das Bild natürlich var. purpureum zeigt)...
von Robert
18.03.2007, 19:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lerchensporn
Antworten: 11
Zugriffe: 3489

Der übliche Name ist Corydalis cava (L.) SCHWEIGG. & KÖRTE. Das Basionym war wohl Fumaria bulbosa var. cava L. und das von Corydalis solida (L.) CLAIRV. war Fumaria bulbosa var. solida L., d. h. Linné hat die beiden Arten als Varietäten eingeschätzt. Vom Namen Corydalis bulbosa würde ich daher die F...
von Robert
12.03.2007, 22:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannt2
Antworten: 5
Zugriffe: 2427

Hallo Gerd,

ich spekuliere mal ganz wild: eventuell Ruprechts-Storchschnabel (Geranium robertianum)? In dem Zustand bleibt so eine Aussage natürlich einigermaßen riskant.

Herzliche Grüße

Robert.