Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 1000 Treffer

von Robert
12.05.2007, 15:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Klee
Antworten: 6
Zugriffe: 1461

Das obere Bild ist so unscharf, daß ich gar nichts damit anfangen kann. Das untere Bild zeigt eindeutig den Hofen-Schneckenklee (Medicago lupulina) mit der typischen an der Basis recht breiten Blattpitze.

MfG Robert.
von Robert
12.05.2007, 14:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Fabeaceae blau/violett
Antworten: 10
Zugriffe: 1667

Hallo Harry,

das Exemplar sieht eher nach der anderen Elternart, der Echten Luzerne (Medicago sativa) aus, enthält aber bestimmt auch einen guten Anteil an Sichelklee.

MfG Robert.
von Robert
12.05.2007, 13:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Fabiaceae gelb
Antworten: 2
Zugriffe: 910

Hallo Harry, das ist eine Luzerne, und zwar wegen der weitgehend (aber offenbar nicht völlig) gelben Blüten und der sehr schmalen Blätter ein Exemplar aus dem Hybridschwarm der Bastard-Luzernen ( Medicago x varia ), die vom Aussehen her stark an eine der Elternarten, den Sichelklee ( Medicago falcat...
von Robert
10.05.2007, 23:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Phyteuma...
Antworten: 5
Zugriffe: 971

Hallo Gerd,

ich tippe auf die Kugelige Teufelskralle (Phyteuma orbiculare).

MfG Robert.
von Robert
10.05.2007, 23:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orchis...
Antworten: 5
Zugriffe: 1240

Hallo Gerd,

das sieht für mich sehr nach Affen-Knabenkraut (Orchis simia) aus, ohne den Orchideen-Spezialisten vorgreifen zu wollen. Die Frage ist natürlich, ob die Pflanze auf natürlichem Wege gelangt ist (durchaus möglich!) oder ob da jemand nachgeholfen hat.

MfG Robert.
von Robert
10.05.2007, 23:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Weißes Waldvögelein
Antworten: 3
Zugriffe: 922

Hallo Gerd,

Deine Bestimmung ist völlig richtig.

MfG Robert.
von Robert
09.05.2007, 22:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Knabenkraut_neue_Bilder
Antworten: 15
Zugriffe: 2968

Hallo allerseits,

was käme denn da überhaupt noch in Frage? Doch wohl vor allem Fleischfarbenes Knabenkraut (Dactylorhiza incarnata), allenfalls noch eine Hybride mit Dactylorhiza majalis. Oder sehe ich das falsch?

MfG Robert.
von Robert
06.05.2007, 23:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wer kennt diese Pflanze?
Antworten: 13
Zugriffe: 3306

niXda hat geschrieben:Nein. Das sieht nach Fallopia japonica - Japanischer Staudenknöterich aus.
Hat denn diese Art jung so atypisch aussehende Blätter, die unterseits dicht filzig sind?? Auf den Vorschlag wäre ich nicht gekommen und ich halte ihn erst mal für unwahrscheinlich.

MfG Robert.
von Robert
06.05.2007, 22:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekanntes aus dem Schwarzwald
Antworten: 5
Zugriffe: 1183

Hallo Gerd,

das ist der Hain-Gilbweiderich (Lysimachia nemorum).

MfG Robert.
von Robert
06.05.2007, 22:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Pflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 770

Hallo Harry,

das ist eindeutig Gattung Polygala, also ein Kreuzblümchen. Mehr wage ich da nicht zu sagen, weil ich z. B. auch hier nicht ganz klar sehe, ob eine Blattrosette vorhanden ist bzw. ob die oberen oder die unteren Stengelblätter größer ausgefallen sind.

MfG Robert.
von Robert
06.05.2007, 22:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kreuzblümchen - aber welches
Antworten: 5
Zugriffe: 1074

Hallo Jule,

wenn das Polygala amara ist, wo ist denn dann die Blattrosette?

MfG Robert.
von Robert
05.05.2007, 18:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wicke
Antworten: 12
Zugriffe: 2596

Hallo Commander, Ich weiß nicht, ob V. tenuifolia wirklich so abwegig ist Ich mache zwar bezüglich der (relativen) Länge der Kelchzähne einen Rückzug und nehme das Wort "abwegig" zurück, finde aber immer noch, daß die Form der Kelchzähne nicht zu Vicia tenuifolia paßt. Und wenn wir schon Bilder von ...
von Robert
05.05.2007, 16:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wicke
Antworten: 12
Zugriffe: 2596

Hallo Thomas, Schmalblättrige Wicke ( Vicia tenuifolia ) halte ich für völlig abwegig. Alle Bilder, die ich davon in den Büchern gefunden habe, zeigen sehr kurze Kelchzähne und Blütchen, die recht stark Vicia cracca ähneln - aber überhaupt nicht Deiner Pflanze. Gegen Vicia villosa ssp. varia spricht...
von Robert
05.05.2007, 14:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: rosa und weiss
Antworten: 2
Zugriffe: 732

Das ist ein Weißdorn, möglicherweise der Eingrifflige Weißdorn (Crataegus monogyna).

MfG Robert.
von Robert
04.05.2007, 22:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sisymbrium officinale?
Antworten: 2
Zugriffe: 896

Hallo Helmut, hallo Angela,

ich halte Eure Pflanze auch für die Weg-Rauke (Sisymbrium officinale).

Herzliche Grüße

Robert.