Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3266 Treffer

von Sandfloh
14.06.2017, 01:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Brassicaceae auf und am Acker I
Antworten: 5
Zugriffe: 848

Re: Brassicaceae auf und am Acker I

Hallo,

@Peter: Editieren des Eröffnungsbeitrags geht wieder, hat Duroy ja auch gemacht. Nur komplett löschen geht nicht, das ging noch nie.

Ich habe in letzter Zeit keine Probleme mehr Bilder hochzuladen, wenn ich die längerer Seite auf max. 800 Pixel skaliere geht es.

Gruß Matthias
von Sandfloh
14.06.2017, 01:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Nessel ist das?
Antworten: 7
Zugriffe: 757

Re: Welche Nessel ist das?

Hallo,

ich hatte leider auch noch nicht das Vergnügen. :( Sooo verbreitet ist die leider nicht (außer bei Hegau ;) ).

nochwas:

Fundort: .....(Baden bei Wien)

Nach dem Ort ist übrigens Poa badensis benannt, nicht nach dem Baden in Süddeutschland ! ;)

Gruß Matthias
von Sandfloh
14.06.2017, 00:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gemüse-Schwarzwurzel - Scorzonera hispanica? [OK]
Antworten: 4
Zugriffe: 478

Re: Gemüse-Schwarzwurzel - Scorzonera hispanica?

Sie ist normalerweise mehrblütig, aber in diesem Fall stimme ich dir trotzdem zu. Die einzige Art die noch ähnlich ist, ist Scorzonera parviflora die aber andere Blätter und rötliche spitzen an den Kelchblättern hat. Hallo Arthur, nö die ist nicht ähnlich, Zungenblüten kaum länger als die Hülle ! D...
von Sandfloh
14.06.2017, 00:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Holunder-Schwertlilie - Iris sambucina [OK]
Antworten: 5
Zugriffe: 620

Re: Holunder-Schwertlilie - Iris sambucina

Für mich Iris sambucina, nur die wenig häutigen Hochblätter sprechen dagegen.
(Iris sambucina = Iris x germanica x variegata, Spaß !! Das sind für mich alte Zuchtsorten und keine Arten, sorry.)

Gruß Matthias
von Sandfloh
11.06.2017, 06:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Brassicacaea, stehe auf dem Schlauch --> Hesperis matronalis, Albinoform
Antworten: 2
Zugriffe: 343

Re: Brassicacaea, stehe auf dem Schlauch

Hallo Jochen,

tu mal so, als wenn die Blüten der Pflanze hellviolett wären, dann bekommst du es raus ! ;)
Ein Albino !

Gruß Matthias
von Sandfloh
11.06.2017, 05:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rätsel: nur ein Blatt ! (Rhinanthus rumelicus)
Antworten: 14
Zugriffe: 1419

Re: Rätsel: nur ein Blatt ! (Rhinanthus rumelicus)

Hallo, Aber Verschleppung durch Truppen ist durchaus denkbar. Das wäre auch meine favorisierte Erklärung, das deutsche Kaiserreich war ja mit Österreich verbündet, das auch in Südosteuropa Truppen bei den "Vasallen" rekrutierte. Ein gemeinsames Manöver oder sowas, und Störstellen für neue Arten gab ...
von Sandfloh
10.06.2017, 03:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Seltsam aussehende Blätter => Thalictrum flavum
Antworten: 2
Zugriffe: 316

Re: Seltsam aussehende Blätter

Hallo Christoph,

das ist Thalictrum flavum.

Gruß Matthias
von Sandfloh
10.06.2017, 03:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wassergewächs (IRL) -> Chara sp.
Antworten: 3
Zugriffe: 345

Re: Wassergewächs (IRL)

Hallo,

nein, Armleuchteralge ! Hatte ich auch schon:

https://forum.pflanzenbestimmung.de/for ... uchteralge

Gruß Matthias
von Sandfloh
10.06.2017, 03:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Grasartige im Wasser (IRL)
Antworten: 4
Zugriffe: 507

Re: Grasartige im Wasser (IRL)

Hallo D.

nur eine Idee zum weitermachen:
Ich meine da auf den Habitusbildern Blattscheiden zu sehen.
Schau mal bei Potamogeton (filiformis oder ähnliche..).

Gruß Matthias
von Sandfloh
10.06.2017, 03:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex?
Antworten: 2
Zugriffe: 321

Re: Carex?

Hallo,

die Gattung Carex stimmt, aber das ist keine Art, die ich kenne, auch nicht aus Büchern.
Botanischer Garten eben, kann sonstwoher sein.

Gruß Matthias
von Sandfloh
10.06.2017, 02:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rätsel: nur ein Blatt ! (Rhinanthus rumelicus)
Antworten: 14
Zugriffe: 1419

Re: Rätsel: nur ein Blatt ! (Rhinanthus rumelicus)

Hi,

wenn ich das richtig in Erinnerung habe, war das Gebiet damals ein Truppenübungsplatz.
Also Ansalbung extrem unwahrsscheinlich. (Kabumm ! :mrgreen: )

Gruß Matthias
von Sandfloh
09.06.2017, 05:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Wildpflanzen im Kita-Garten
Antworten: 2
Zugriffe: 356

Re: Unbekannte Wildpflanzen im Kita-Garten

Hallo,

eine der am meisten angefragten Arten: Kreuzblättrige Wolfsmilch, Euphorbia lathyris.

Gruß Matthias
von Sandfloh
09.06.2017, 05:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Thalictrum sp.? -> cf. Thalictrum minus
Antworten: 2
Zugriffe: 383

Re: Thalictrum sp.?

Hallo D. warum so etwas Unwahrscheinliches annehmen ? Thomas verschlüsselt auf Flora-DE mittlerweile auch sehr viele Zierpflanzen, weil er sich denkt, alles was als Zierpflanze angebaut wird, kann auch verwildert vorkommen. Das ist ein Konzept, das ich nachvollziehen kann, was aber die Bestimmung de...
von Sandfloh
09.06.2017, 04:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Asperula cynanchica? -> ja
Antworten: 1
Zugriffe: 227

Re: Asperula cynanchica?

Hallo,

ja, das ist Asperula cynanchica. Blätter quirlig ? Naja, unten zu viert, oben weniger (2-3).

Gruß Matthias
von Sandfloh
09.06.2017, 04:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Euphorbia verrucosa? -> ja
Antworten: 2
Zugriffe: 280

Re: Euphorbia verrucosa?

Hallo,

Euphorbia verrucosa stimmt.

Gruß Matthias