Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 4661 Treffer

von Botanica
14.04.2007, 21:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gemeines Hornkraut ?
Antworten: 12
Zugriffe: 3489

Gemeines Hornkraut ?

Hallo zusammen

handelt es sich bei dieser Pflanze um das gemeine Hornkraut ?

Viele Grüße


Harry
von Botanica
14.04.2007, 21:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ehrenpreis
Antworten: 13
Zugriffe: 3780

Ehrenpreis

Hallo zusammen,

ich habe diese Woche im Fichtelgebirge diesen Ehrenpreis fotografiert.

Mit Rothmaler bin ich zu Faden-Ehrenpreis, V. filiformis gekommen.
Auffallend ist, das die Blüten alle größer sind als die Blätter.

Ist die Bestimmung korrekt ?

Viele Grüße


Harry
von Botanica
14.04.2007, 21:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ein Kreuzblütengewächs
Antworten: 7
Zugriffe: 2941

Ein Kreuzblütengewächs

Hallo zusammen,

seit kurzem vesuche ich Pflanzen mit den Bestimmungsbüchern zu bestimmen, aber bei diesem Exemplar bin ich nut bis zur (hoffentlich richtigen) Familie gekommen.

Welche Art ist es ?


Viele Grüße

Harry
von Botanica
04.04.2007, 22:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildpflanze im Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 2467

Danke sehr

Hallo zusammen,

vielen Dank an alle,

Gruß Harry
von Botanica
04.04.2007, 20:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildpflanze im Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 2467

Blüte

Hallo zusammen, ich habe noch zwei Detailfotos von der Blütenregion angefertigt. Ich habe zu wenig Erfahrung um die Anagbe im Haeupler Muer zu deuten. Die Farbe spricht im Vergleich für den Knoten Beinwell, bei der Blütenform "mehr Trichter- als Glockenförmig , bin ich mir nicht sicher. Könntet ihr ...
von Botanica
04.04.2007, 20:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildpflanze im Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 2467

Wildpflanze im Garten

Hallo zusammen,

diese Pflanze habe ich in unserem Garten unter Laubbäumen gefunden.
In der Umgebung wachsen solche Pflanzen nicht, jedoch kann ich nicht ausschließen, dass es sich um einen Gartenflüchtling handelt.

Kennt jemand diese Art ?


Viele Grüße


Harry
von Botanica
03.04.2007, 23:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Traubenhyazinthe
Antworten: 20
Zugriffe: 6371

Peinlich

Hallo Jule,

wegen der fehlenden Bilder habe ich Deinen Hinweis, dass die Bereifung abwischbar ist, glatt überlesen

Herzlichen Dank für die Bestimmung

Viele Grüße nach Eckernförde

Harry
von Botanica
03.04.2007, 23:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Traubenhyazinthe
Antworten: 20
Zugriffe: 6371

Danke

Hallo Jule,

ich gehe davon aus Du meinst die Verfärbung am oberen Blütenstiel direkt unterhalb der Blütentraube.

Kann man diese Bereifung mit dem Finger entfernen, sozusgen als Unterscheidungsmerkmal im Feld ?

Viele Grüße

Harry
von Botanica
03.04.2007, 23:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Traubenhyazinthe
Antworten: 20
Zugriffe: 6371

Sorry

Hallo zusammen,

sorry, ich habe Probleme mit dem Hochladen der Bilder
Viele Grüße

Harry
von Botanica
03.04.2007, 22:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Traubenhyazinthe
Antworten: 20
Zugriffe: 6371

Eine Traubenhyazinthe

Hallo zusammen, ich habe am Rheindamm zwischen Köln und Bonn am 01.04.07 diese Traubenhyazinthe fotografiert. Handelt es sich um Muscari neglectum oder um Muscari armeniacum? Die Farbe spricht m.E für die zweite Alternative, ich kann aber mit dem Bestimmungsmerkmal " nicht bereift" aus dem Haeupler/...
von Botanica
24.03.2007, 18:40
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Urlaub
Antworten: 16
Zugriffe: 7387

Botanischer Urlaub in Bayern

Hallo Jule, ich habe in der von Dir beschriebenen Gegend das Murnauer Moos besucht, und c 30 35 „neue“ Pflanzen gefunden, die es in der Köln-Bonner Gegend nicht gibt, darunter auch „fleischfressende“ Pflanzen. Falls es Dir nicht zu weit weg ist : Total begeistert war ich vom Berechtesgadener Land. D...