Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 528 Treffer

von frikazoid
20.10.2009, 16:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sardinien - die Erste (Korbblütler?)
Antworten: 3
Zugriffe: 344

Re: Sardinien - die Erste (Korbblütler?)

die gleiche art war erst vor kurzem hier im forum, siehe: http://forum.pflanzenbestimmung.de/view ... ula#p38251

lg, christian
von frikazoid
20.10.2009, 11:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bitte um Bestimmungshilfe 1
Antworten: 2
Zugriffe: 280

Re: Bitte um Bestimmungshilfe 1

Habe deine Bilder mit den Bildern in der Flora alpina verglichen und komme auf das gleiche Ergebnis.

LG, Christian
von frikazoid
19.10.2009, 10:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Drei Knöteriche
Antworten: 2
Zugriffe: 274

Re: Drei Knöteriche

Ich geb mal meinen Tipp ab:

1 Polygonum aviculare (Gewöhnlicher Vogel-Knöterich)
2 Polygonum persicaria = Persicaria maculosa (Floh-Knöterich)
3 Polygonum mite = Persicaria mitis (Milder Knöterich)

LG, Christian
von frikazoid
16.10.2009, 09:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Drei Pflanzen aus dem Berner Oberland -Teil 3
Antworten: 5
Zugriffe: 379

Re: Drei Pflanzen aus dem Berner Oberland -Teil 3

Aufgrund der Griffelanlagenlänge würde ich jetzt eher auf E. fleischeri tippen.
Hauptunterscheidungsmerkmal ist aber der bogig aufsteigende Stängel und das scheint mir auch gegeben, außerdem scheinen hier mehrere blühende Triebe vorhanden zu sein, was nicht für E. dodonaei spricht.

LG, Christian.
von frikazoid
15.10.2009, 20:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Drei Pflanzen aus dem Berner Oberland -Teil 3
Antworten: 5
Zugriffe: 379

Re: Drei Pflanzen aus dem Berner Oberland -Teil 3

bild1: ich kann die griffellänge leider nicht genau erkennen aber es könnte meiner meinung auch epilobium fleischeri sein?
von frikazoid
15.10.2009, 12:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanzenbestimmung
Antworten: 3
Zugriffe: 345

Re: Pflanzenbestimmung

ich denke hier wirst du fündig: http://forum.pflanzenbestimmung.de/view ... f=2&t=5445

LG, Christian.
von frikazoid
14.10.2009, 20:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eisenhut
Antworten: 3
Zugriffe: 399

Re: Eisenhut

Ui, da lag ich wohl voll daneben. Sorry, ich kannte den Herbsteisenhut gar nicht, kommt ja auch nicht aus unseren Breiten :-).
von frikazoid
14.10.2009, 16:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zweimal Saxifraga?
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Re: Zweimal Saxifraga?

da braucht man wirklich phantasie :lol:
aber der habitus paßt sowieso am ehesten zu S. paniculata.

lg, christian.
von frikazoid
14.10.2009, 10:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eisenhut
Antworten: 3
Zugriffe: 399

Re: Eisenhut

Anhand der Blattform und des hohen Huts denke ich es ist Aconitum variegatum. Subspezies trau ich mir keine ansprechen.

LG, Chrsitian
von frikazoid
13.10.2009, 15:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zweimal Saxifraga?
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Re: Zweimal Saxifraga?

Sorry, hab wohl den Falschen gefragt ;-). Ich meinte natürlich Frank!
Bin aber auch der Meinung dass es wenn schon S. paniculata ist und nicht S. caesia.

LG
von frikazoid
13.10.2009, 14:16
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zweimal Saxifraga?
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Re: Zweimal Saxifraga?

@Hegau: hast du kein Bild bei dem man die Blattrosette erkennen kann? Dann wäre der Fall schnell erledigt.

Lg, Christian.
von frikazoid
13.10.2009, 13:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zweimal Saxifraga?
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Re: Zweimal Saxifraga?

@nixda: ich kann leider keine blattrosette erkennen! aber der beblätterte stängel stimmt natürlich. es schaut halt nicht wirklich wie paniculata aus, finde ich.

lg, christian.
von frikazoid
13.10.2009, 12:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zweimal Saxifraga?
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Re: Zweimal Saxifraga?

Saxifraga stellaris ist richtig
Bei dem zweiten handelt es sich höchst wahrscheinlich um Saxifraga exarata subsp. exarata!

LG, Christian.
von frikazoid
13.10.2009, 10:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zwei Unbekannte vom Susten-Pass
Antworten: 4
Zugriffe: 334

Re: Zwei Unbekannte vom Susten-Pass

Unbekannt3: zeigt Salix herbacea (Kraut Weide).
Zum Rest kann ich leider nichts sagen.
von frikazoid
12.10.2009, 21:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zwei Pflanzen aus dem Berner Oberland
Antworten: 3
Zugriffe: 288

Re: Zwei Pflanzen aus dem Berner Oberland

Senecio alpinus dürfte stimmen,
aber für Galeopsis pubescens hat der Hohlzahn meiner Meinung nach etwas zu kurze Blüten die sollten doch 2-3 mal so lang sein wie der Kelch?

LG, Christian.