Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 528 Treffer

von frikazoid
26.09.2016, 15:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Stachys palustre oder arvensis? -> Galeopsis pubescens
Antworten: 4
Zugriffe: 577

Re: Stachys palustre oder arvensis?

Sieht mir eher nach Galeopsis aus. Aufgrund der langen Krone und der schwachen Verdickung unter den Knoten tippe ich auf G. pubescens.

LG
von frikazoid
26.09.2016, 15:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist das ?
Antworten: 2
Zugriffe: 442

Re: Welche Pflanze ist das ?

Phytolacca esculenta

BG
von frikazoid
20.09.2016, 17:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte weiß blühende Alpen-Pflanze
Antworten: 4
Zugriffe: 647

Re: unbekannte weiß blühende Alpen-Pflanze

Minuartia recurva
wäre meine erste Wahl.

LG
von frikazoid
19.09.2016, 17:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Erigeron hier alpinus (?)
Antworten: 2
Zugriffe: 319

Re: Erigeron hier alpinus (?)

Spricht alles für E. alpinus.
LG
von frikazoid
19.09.2016, 17:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Erigeron hier uniflorus (?)
Antworten: 2
Zugriffe: 311

Re: Erigeron hier uniflorus (?)

Würde auch E. uniflorus dazu sagen.

LG
von frikazoid
19.09.2016, 17:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Erigeron hier glabratus (?)
Antworten: 3
Zugriffe: 418

Re: Erigeron hier glabratus (?)

Die rosa blühende Subspezies glabratus sollte in der Regel ja eigentlich mehrköpfig sein, aber alles andere scheint zu E. glabratus subsp. glabratus zu passen.
LG
von frikazoid
30.08.2016, 13:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hilfe bei Orchidee
Antworten: 6
Zugriffe: 977

Re: Hilfe bei Orchidee

Epipogium aphyllum

LG
von frikazoid
17.08.2016, 14:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orchis mascula mit gefleckten Blättern
Antworten: 2
Zugriffe: 357

Re: Orchis mascula mit gefleckten Blättern

Hallo Ernst,
danke für den Hinweis, in meinen Büchern fand ich nichts über das Vorkommen von gefleckten Blättern.
Auf jeden Fall war der Rest der Sippe ganz normal und eindeutig subsp. speciosa (bzw. signifera) zuzuordnen.

LG
von frikazoid
17.08.2016, 11:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orchis mascula mit gefleckten Blättern
Antworten: 2
Zugriffe: 357

Orchis mascula mit gefleckten Blättern

Hi,
Blätter und Blüten passen irgendwie nicht zusammen. Fundort Salzburg in magerer Mähwiese.

LG
von frikazoid
20.07.2016, 08:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Chamaecytisus austriacus?
Antworten: 2
Zugriffe: 473

Re: Chamaecytisus austriacus?

Also wenn die Fahne außen mehr oder weniger flaumig behaart ist, was man bei deinen Bildern in Ansetzen erkennen kann, sollte es C. austriacus sein. Und das eine Art auch mal wo vorkommt wo sie nicht angeführt wird soll schon mal vorkommen, andersherum wäre es ja bedenklich ;-)

LG
von frikazoid
20.07.2016, 08:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: großes Sauergras aus Hessen
Antworten: 3
Zugriffe: 632

Re: großes Sauergras aus Hessen

Also wenn es ein einheimischer Cyperus ist, sollte es Cyperus longus sein.

BG
von frikazoid
18.07.2016, 21:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für ein Doldenblüter
Antworten: 1
Zugriffe: 380

Re: Was ist das für ein Doldenblüter

Ich würde auf die Rote Groß-Bibernelle, Berg-Groß-Bibernelle (Pimpinella major var. rubra) tippen.
BG
von frikazoid
18.07.2016, 13:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Cirsium/Carduus
Antworten: 6
Zugriffe: 674

Re: Welche Cirsium/Carduus

Ich würde mal unter Onopordum acanthium (Eselsdistel) nachschlagen.
LG
von frikazoid
05.07.2016, 08:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bin neu hier und gleich eine Frage
Antworten: 4
Zugriffe: 417

Re: Bin neu hier und gleich eine Frage

Ich würde Epipactis palustris (Sumpf-Ständelwurz, Weiße Ständelwurz, Sumpf-Ständel, Weiße Sumpfwurz, Echte Sumpfwurz) dazu sagen.
LG
von frikazoid
23.05.2016, 13:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex paniculata? = Carex elongata - Langährige Segge
Antworten: 11
Zugriffe: 1005

Re: Carex paniculata?

Sieht aus wie Carex hartmanii, die wächst aber normalerweise lockerrasig. Auf jeden Fall keine C. paniculata.

LG