Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 179 Treffer

von Caithlin
30.03.2009, 14:28
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Schwarzer Baumpilz
Antworten: 2
Zugriffe: 1241

Re: Schwarzer Baumpilz

Hallo Uhlmann,
das war mein erster Fund aber mit Kräutern gehts mir öfter so - erst erkennen und dann wiederfinden :-)
Danke für die Bestimmung,

liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
29.03.2009, 22:27
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Schwarzer Baumpilz
Antworten: 2
Zugriffe: 1241

Schwarzer Baumpilz

Hallo, gestern beim spzierengehen habe ich diesen schwarzen Baumpilz gefunden. Auf einem umgesägten Baum (Laubholz, welches weiss ich leider nicht), der Pilz ist auf der Unterseite ebenfalls schwarz und ist geleeartig, glibberig. Durchmesser etwa 5 Zentimeter. Was habe ich da entdeckt? Liebe Grüße C...
von Caithlin
03.03.2009, 13:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schmalblättriger Merk?
Antworten: 8
Zugriffe: 1594

Re: Schmalblättriger Merk?

Hallo Wofgang, danke fürs drüberschauen und die ausführliche Erklärung der Unterschiede. Auf Deinen Fotos sieht man die Hüll- und Hüllchenblätter sehr gut und jetzt weiss ich, worauf ich achten muss. Ich lerne hier mit Euch ständig dazu und ich finds toll, wie geduldig und verständlich Ihr das immer...
von Caithlin
02.03.2009, 23:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schmalblättriger Merk?
Antworten: 8
Zugriffe: 1594

Re: Schmalblättriger Merk?

Die Blätter der kleinen Bibernelle sind ja deutlich eiförmiger. Dann habe ich ja schon beide Arten in meiner Pflanzenfoto-Sammlung. Würde da bitte noch jemand drüberschauen? Bibernelle - Arten Bah die weissen Schönheiten machen mich noch ganz kirre! *an unzählige Bärenklau-Fotos denkt* Danke nochmal...
von Caithlin
02.03.2009, 22:50
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Roter Becherling
Antworten: 2
Zugriffe: 1219

Re: Roter Becherling

Hallo Uhlmann,
Ich habe mich riesig über den Fund gefreut und selbstverständlich habe ich ihn stehenlassen. War weit und breit auch das einzige Exemplar.
Danke fürs bestätigen,

liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
02.03.2009, 11:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schmalblättriger Merk?
Antworten: 8
Zugriffe: 1594

Re: Schmalblättriger Merk?

Hallo Matthias,
vielen Dank fürs helfen. Ich bin erstaunt, daß die Pflanze so unterschiedliche Blätter hat.

Liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
01.03.2009, 23:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schmalblättriger Merk?
Antworten: 8
Zugriffe: 1594

Re: Schmalblättriger Merk?

Und hier noch die Blätter.
von Caithlin
01.03.2009, 23:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schmalblättriger Merk?
Antworten: 8
Zugriffe: 1594

Schmalblättriger Merk?

Hallo,
ist das der schmalblättrige Merk? Standort an einem kleinen Graben (kaum Wasser) in der Wiese.
Ich hänge im zweiten Beitrag noch Fotos von den Blättern an, ich bin mir aaber nicht sicher, ob die von derselben Pflanze stammen.

Ich bitte um Bestimmungshilfe,
liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
01.03.2009, 23:27
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Roter Becherling
Antworten: 2
Zugriffe: 1219

Roter Becherling

Den roten Becherling habe ich heute gefunden. Standort Auwald, feucht, neben Erlen.
Besonders aufgefallen sind mir die vielen Tropfen im Becher.

Ist das der scharlachrote Kelchbecherling (Sarcoscypha coccinea) oder S. austriaca?

Liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
01.03.2009, 03:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kälberkropf?
Antworten: 3
Zugriffe: 685

Re: Kälberkropf?

Hallo Thomas!
Daran hatte ich auch erst gedacht, aber die Verdickung am Stengel macht mich da etwas stutzig.

Liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
28.02.2009, 22:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kälberkropf?
Antworten: 3
Zugriffe: 685

Kälberkropf?

Hallo, die lieben weissen Doldenblütler machen mir wieder mal zu schaffen und ich bitte um Eure Hilfe. Und ich hab da noch ganz viele davon :oops: Ist das ein Kälberkropf? Die Fotos sind nicht so gut und natürlich fehlen mir wieder mal Bilder von wichtigen Details. Fundort: Am Wegrand im Wald, halbs...
von Caithlin
18.02.2009, 22:55
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Zusammenfassen von verschiedenen bot. Familien
Antworten: 13
Zugriffe: 2320

Re: Zusammenfassen von verschiedenen bot. Familien

Hallo, danke nochmal für die Geduld und fürs ausführliche Erklären. Schön langsam dämmerts ja bei mir, aber jetzt schwirrt mir der Kopf und der völlige Durchblick fehlt mir immer noch. Ich glaube, das hier ist echt ein Gebiet, wo ich mich durchwühlen und reinknien muss. Ich werde mir erst mal ein gu...
von Caithlin
18.02.2009, 12:10
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Zusammenfassen von verschiedenen bot. Familien
Antworten: 13
Zugriffe: 2320

Re: Zusammenfassen von verschiedenen bot. Familien

Auweia, also eine neue Herausforderung für mich :-) Ich bedanke mich für die interessanten Informtionen, ein bisschen hat sich das Dunkel gelichtet und ich finde es sehr spannend, nur fehlt mir halt auch noch ziemlich der Durchblick, ich habe mir das botanische Wissen aus Büchern und aus dem Netz an...
von Caithlin
17.02.2009, 23:23
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Zusammenfassen von verschiedenen bot. Familien
Antworten: 13
Zugriffe: 2320

Re: Zusammenfassen von verschiedenen bot. Familien

Ohje, mit Oberbegriff selbst konstruieren siehts nicht gut aus, dafür hab ich noch viel zu wenig botansiches Fachwissen :oops:

Ich glaube, die Hülsenfrüchtler werden mir nicht erspart bleiben, dann nehme ich halt die Trifolium Familie dazu.

Liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
17.02.2009, 20:48
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Zusammenfassen von verschiedenen bot. Familien
Antworten: 13
Zugriffe: 2320

Re: Zusammenfassen von verschiedenen bot. Familien

Hallo Jean Marc,
ich denke, wir können ruhig das Du benutzen :-)

Das mit den Vicia und Lathyrus möchte ich ja machen, aber unter welchen Begriff kann ich denn die zusammenfassen, ausser Hülsenfrüchtler?

Danke fürs antworten,
liebe Grüße
Caithlin