Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 179 Treffer

von Caithlin
14.04.2009, 09:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hungerblümchen
Antworten: 4
Zugriffe: 683

Re: Hungerblümchen

Hab die zwei Fotos jetzt rausgenommen, danke Dir nochmal.
Liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
14.04.2009, 00:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hungerblümchen
Antworten: 4
Zugriffe: 683

Re: Hungerblümchen

Aua. Pflanzen bestimmen ist eben verd.... schwer. Manchmal. Danke fürs drübergucken, niXda! Du meinst wahrscheinlich Bild Nr. 2 und 5? Und der Rest passt?

Liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
13.04.2009, 22:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hungerblümchen
Antworten: 4
Zugriffe: 683

Hungerblümchen

Hallo, ich tu mir beim genauen bestimmen dieses Hungerblümchens etwas schwer, ich denke, es ist ein Frühlings-Hungerblümchen, aber ich vermisse die Behaarung. Die Pflanze ist ziemlich klein (etwa 3 bis 4 cm hoch samt Blüten). Durchmesser der Grundrosetten weniger als 1 cm. Standort auf einer Schutth...
von Caithlin
13.04.2009, 12:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nach drei Jahren Suche - Anemone x seemenii
Antworten: 22
Zugriffe: 2596

Re: Nach drei Jahren Suche - Anemone x seemenii

Hallo Peter,
die Stelle habe ich bereits markiert und werde sie im nächsten Frühjahr im Auge behalten. Wäre sehr schön, wenn dann noch weitere Exemplare da wachsen.

Liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
13.04.2009, 00:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nach drei Jahren Suche - Anemone x seemenii
Antworten: 22
Zugriffe: 2596

Re: Nach drei Jahren Suche - Anemone x seemenii

So, ich war noch mal nachgucken. Von der Blüte war nicht mehr viel da, ich habe ein gelbes Windröschen (A. ranunculoides) daneben gehalten, die Farbe ist deutlich intensiver als die vom Bastardwindröschen. Kann jetzt aber auch daran liegen, daß die Farbe beim verblühen sowieso heller wird. Die Blätt...
von Caithlin
12.04.2009, 13:41
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Was ist denn das bloss?
Antworten: 2
Zugriffe: 1152

Re: Was ist denn das bloss?

Oh an Galle hatte ich überhaupt nicht gedacht, vielen Dank für den Link! Ich schau es mir gleich mal an.

Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
10.04.2009, 10:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bestimmungshilfe
Antworten: 2
Zugriffe: 556

Re: Bestimmungshilfe

Hallo zierer,
das ist das Leberblümchen (Hepatica nobilis).

Liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
10.04.2009, 01:30
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Danke :-)
Antworten: 0
Zugriffe: 1367

Danke :-)

Hallo an alle, die hier immer so fleissig mit Rat und Tat zur Seite stehen! Ich möchte mal danke sagen, für Eure Hilfe bei der Pflanzenbestimmung, für Eure Geduld und für alles, was ich hier schon gelernt habe. Dafür spendiere ich den ersten Schmetterling des Jahres und wünsche Euch allen einen Früh...
von Caithlin
10.04.2009, 01:24
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Was ist denn das bloss?
Antworten: 2
Zugriffe: 1152

Was ist denn das bloss?

Hallo,
gestern habe ich dieses eigenartige Gewächs? Gelege? Samen? auf einem Brombeertrieb gefunden. Mir ist sowas noch nie aufgefallen, was könnte das bloss sein?

Liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
09.04.2009, 23:00
Forum: Botanische Kochrezepte und Futterpflanzenfragen
Thema: Bärlauchpesto
Antworten: 0
Zugriffe: 2965

Bärlauchpesto

Es ist Bärlauchzeit! Ich liebe es, wenn die Au nach Knoblauch duftet :-) Bärlauchpesto ist eigentlich schnell und leicht selber herzustellen. Ich habe dieses Rezept von meiner Großmutter. * 0,5 l Olivenöl * 250 g Bärlauch (oder 125 g Bärlauch und 125 g Basilikum, je nach Vorliebe) * 50 g Pinienkerne...
von Caithlin
09.04.2009, 22:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nach drei Jahren Suche - Anemone x seemenii
Antworten: 22
Zugriffe: 2596

Re: Nach drei Jahren Suche - Anemone x seemenii

*zurückpiep*
War auch nur ne ganz vorsichtige Frage und ich bin völlig Deiner Meinung. Freut mich, daß es noch Menschen gibt, die die Natur achten!

Dafür untersuche ich das Pflänzchen morgen ganz genau :-)

Piepsige liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
09.04.2009, 22:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nach drei Jahren Suche - Anemone x seemenii
Antworten: 22
Zugriffe: 2596

Re: Nach drei Jahren Suche - Anemone x seemenii

Hallo, ich geh da morgen noch mal hin und schau es mir noch einmal ganz genau an und berichte dann. Ich freu mich gerade riesig :-) Vielleicht gibts ja doch noch mehr davon und ich habs in der Aufregung übersehen *ggg* Würdet Ihr so ein "Einzelstück" fürs Herbarium pflücken? Ich tu mir da immer etwa...
von Caithlin
09.04.2009, 21:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nach drei Jahren Suche - Anemone x seemenii
Antworten: 22
Zugriffe: 2596

Re: Nach drei Jahren Suche - Anemone x seemenii

...und es ist mir aufgefallen :-) Angeregt durch diesen Thread, habe ich mich aufgemacht, um nach dem Bastard-Windröschen zu suchen. Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher, obs geklappt hat. Farblich ist dieses Windröschen nur ganz wenig blasser als die anderen in der Umgebung. Aufgefallen ist es mir e...
von Caithlin
07.04.2009, 13:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wolliger Hahnenfuss?
Antworten: 2
Zugriffe: 467

Re: Wolliger Hahnenfuss?

Vielen Dank, Jule!

Liebe Grüße
Caithlin
von Caithlin
07.04.2009, 13:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wolliger Hahnenfuss?
Antworten: 2
Zugriffe: 467

Wolliger Hahnenfuss?

Hallo,
ich brauche bitte eine Bestätigung, habe ich die Pflanze mit wolliger Hahnenfuss (Ranunculus lanuginosus) richtig bestimmt?
Fundort: am Waldrand auf einer Böschung, sonnige Lage. Die ganze Pflanze weich behaart.

Liebe Grüße
Caithlin