Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3906 Treffer

von Hegau
15.07.2020, 11:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Leim- und Leinkraut, Nassfeld - hohe Tauern
Antworten: 5
Zugriffe: 403

Re: Leim- und Leinkraut, Nassfeld - hohe Tauern

Die Silene ist alpestris.

Gruß Thomas
von Hegau
15.07.2020, 11:17
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Peucedanum ostruthium, Meisterwurz
Antworten: 2
Zugriffe: 251

Re: Blattwerk, Nassfeld, hohe Tauern

Peucedanum ostruthium.

Gruß Thomas
von Hegau
14.07.2020, 07:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: gelbe Blume
Antworten: 6
Zugriffe: 542

Re: gelbe Blume

Ich würde mich trotzdem so weit herauslehnen, Senecio jacobaea zu sagen.
Für die Verwechslungsart Senecio erucifolius ist es noch mindestens 1 Monat zu früh und die Ebensträußigkeit des Blütenstands spricht auch dafür.

Gruß Thomas
von Hegau
12.07.2020, 11:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Not centaurae alpina/Rhaponticoides alpina
Antworten: 5
Zugriffe: 494

Re: Not centaurae alpina/Rhaponticoides alpina

I think you can clearly see by yourself, that these are very different plants:
Image 1 is Centaurea alpina, a very, very rare species (i haven't found it till now). Is the picture from a botanical garden?
Image 2,3 shows Centaurea triumfetti, which is widespread in Southern Alps.

Thomas
von Hegau
09.07.2020, 21:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Digitalis cf. ferruginea
Antworten: 2
Zugriffe: 368

Digitalis cf. ferruginea

Heute bei der Biotopkartierung an einem Sandsteinabbruch oberhalb eines Weinbergs bei Weinsberg (HN, Württemberg). Zusammen mit Ansaat-Arten wie Pimpinella peregrina und Anthemis tinctoria. Wenn mich nicht alles täuscht, ist das Digitalis ferruginea. Ich schätze mehrere 100 Exemplare. Wird die Art i...
von Hegau
08.07.2020, 22:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ehrenpreis oder irgendein Gewürz
Antworten: 8
Zugriffe: 476

Re: Ehrenpreis oder irgendein Gewürz

Wenn dir der Duft bekannt ist, dann auch die Pflanze, oder?

Das ist ein Thymian aus der Thymus serpyllum-Gruppe.

Gruß Thomas
von Hegau
06.07.2020, 19:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Not Bellis perennis ?
Antworten: 10
Zugriffe: 867

Re: Not Bellis perennis ?

Erigeron spec.

Gruß Thomas
von Hegau
06.07.2020, 19:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schwieriger Doldenblüter > Hunds-Petersilie
Antworten: 5
Zugriffe: 464

Re: Schwieriger Doldenblüter

Aethusa cynapium.

Gruß Thomas
von Hegau
05.07.2020, 13:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Silene suecica= Lychnis alpina ?
Antworten: 1
Zugriffe: 243

Re: Silene suecica= Lychnis alpina ?

Certainly not Lychnis alpina.

Thomas
von Hegau
28.06.2020, 15:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rosablüten in Ligurien - Malve?
Antworten: 3
Zugriffe: 325

Re: Rosablüten in Ligurien - Malve?

Vermutlich Lavatera punctata.

Gruß Thomas
von Hegau
18.06.2020, 08:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pedicularis ascendens?
Antworten: 3
Zugriffe: 385

Re: Pedicularis ascendens?

Pedicularis ascendens passt, schon wegen der fast ganzrandigen Kelchzipfel.
Wurde dort vielleicht angesalbt (wie die P. elongata auf der Ostalb)?

Gruß Thomas
von Hegau
11.06.2020, 08:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze /Gras - Hefe?
Antworten: 7
Zugriffe: 586

Re: Welche Pflanze /Gras - Hefe?

Die Hefewürfel sind eckig

..inzwischen glaube ich, "Hefe" sollte Hafer heißen. Hat aber gedauert...

Thomas
von Hegau
09.06.2020, 07:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze /Gras - Hefe?
Antworten: 7
Zugriffe: 586

Re: Welche Pflanze /Gras - Hefe?

Hätte man ja gleich dazusagen können...(siehe Forenregeln).
Man geht sonst von Mitteleuropa aus.

Gruß Thomas
von Hegau
09.06.2020, 07:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sumpf-Honrklee?
Antworten: 2
Zugriffe: 260

Re: Sumpf-Honrklee?

Der Stängel ist dünn und massiv, die Blütenzahl zu gering (pedunculatus: 8-15blütig), die Blättchen zu spitz.
Das ist eine der vielen Formen von Lotus corniculatus. Auf Grund der Größe evt. die var. sativus.

Gruß Thomas