Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3877 Treffer

von Hegau
05.05.2007, 15:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rauke
Antworten: 6
Zugriffe: 1167

Vielleicht war auch ich ein bisschen zu schnell: Sisymbrium strictissimum käme vielleicht doch in frage.

Schau Dir mal die Behaarung an: wenn die Haare 2-3spaltig sind, ist es Erysimum, wenn sie alle einfach sind Sisymbrium strictissimum.

Gruß Thomas
von Hegau
05.05.2007, 15:03
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Herbarisieren von Mohn
Antworten: 6
Zugriffe: 3447

Preuße hat geschrieben: Bei Glockenblumen (hohe), hatte ich noch nie Probleme.
Das wundert mich, die bleichen doch fast immer beim Pressen aus (manchmal auch erst nach Jahren im Herbar). Dasselbe gilt für Veilchen.

Gruß Thomas
von Hegau
05.05.2007, 14:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wasserschierling?
Antworten: 5
Zugriffe: 1032

Cicuta virosa sieht völlig anders aus. Aethusa ist das sicher auch nicht.
Könnte Anthriscus, Chaerophyllum, Torilis sein.
Aber wie schon gesagt, man braucht schärfere Detailfotos, am besten auch von Früchten.

Gruß Thomas
von Hegau
05.05.2007, 12:42
Forum: Botanische Kochrezepte und Futterpflanzenfragen
Thema: Was wächst da in meinem Schildkröten-Gehege ?
Antworten: 4
Zugriffe: 5091

Könnte auch Wilde Möhre sein.
Stell doch bitte noch ein Bild der gesamten Pflanze ein.

Gruß Thomas
von Hegau
05.05.2007, 12:41
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Herbarisieren von Mohn
Antworten: 6
Zugriffe: 3447

Ich würd mal sagen, wenn Du es geschafft hast, dass beim Mohn die Kronblätter dranbleiben, kannst Du dich schon sehr glücklich schätzen! Generell gilt: die Blütenfarbe bleibt besser erhalten je schneller und kälter der Trocknungsprozess abläuft (man darf den Enzymen der aufgeplatzten Vakuole keine Z...
von Hegau
05.05.2007, 12:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rauke
Antworten: 6
Zugriffe: 1167

Das ist keine Rauke, sondern ein Schöterich, wahrscheinlich Erysimum cheiranthoides.

Gruß Thomas
von Hegau
04.05.2007, 23:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Pflanze
Antworten: 3
Zugriffe: 942

Das ist eine Wildpflanze, und zwar der Echte Baldrian (Valeriana officinalis agg.).

Gruß Thomas
von Hegau
04.05.2007, 00:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Pflanze neben den Mülltonnen..
Antworten: 17
Zugriffe: 2459

Und vor allem: Streich mal mit den Fingern über die Blätter:

die schwarze Johannisbeere duftet aromatisch, die rote nicht.

Gruß Thomas
von Hegau
04.05.2007, 00:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kapsel des Persischen Ehrenpreises?
Antworten: 8
Zugriffe: 1398

da misch ich mich jetzt auch mal ein... Das ist ziemlich sicher Veronica persica. Veronica polita hat eine viel engere Ausrandung mit gerundeten Seiten und vor allem: der Griffel ist viel kürzer als die Ausrandung. Außerdem hat Veronica polita niemals lange Drüsenhaare auf der Kante, das hätte höchs...
von Hegau
04.05.2007, 00:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannt
Antworten: 5
Zugriffe: 1094

Der Käfer heißt Kleiner Eichenbock (Cerambyx scopolii), die Pflanze Haselnuss (Corylus avellana).

Gruß Thomas
von Hegau
02.05.2007, 22:11
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Saxifraga granulata auf Feuchtwiese
Antworten: 3
Zugriffe: 1915

Am Hohentwiel in Südbaden wächst die Art im feuchten Schluchtwald der Nordseite (Eiche/Linde/Ahorn/Esche) auf tiefgründigem Boden über Phonolith zusammmen mit u.a.: - Valeriana tripteris - Doronicum pardalianches - Arabis turrita - Orchis mascula - Orchis pallens - Ribes alpinum - Saxifraga panicula...
von Hegau
02.05.2007, 21:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanzen (Garten)
Antworten: 8
Zugriffe: 1749

Das mittlere könnte vielleicht Rubus odoratus sein.

Gruß Thomas
von Hegau
02.05.2007, 00:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: weisse Schönheit
Antworten: 8
Zugriffe: 1558

Das ist Cardamine trifolia (Kleeblättriges Schaumkraut).

Gruß Thomas
von Hegau
02.05.2007, 00:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ein weißer Kreuzblütler
Antworten: 25
Zugriffe: 4540

Zeichnungen hin oder her. Pflanzen muss man einfach mal in der Natur gesehen haben, dann wird man sie immer wieder erkennen.

Das ist ganz sicher Meerrettich (Armoracia rusticana). Die Pflanze sieht doch ganz typisch aus, vor allem die Blätter!

Gruß Thomas
von Hegau
02.05.2007, 00:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Enzian
Antworten: 8
Zugriffe: 1631

Ja. das ist Gentiana verna (auf dem unteren Foto sieht man bei der rechten Pflanze die Grundblätter).
Neben Gentiana verna käme in Ost-Österreich vor allem noch Gentiana pumila in frage.

Zur Unterscheidung der Enziane siehe Link unten.