Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3791 Treffer

von Hegau
03.04.2007, 10:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Berg Klee
Antworten: 4
Zugriffe: 1352

Hallo, Gerd, das ist kein Klee, sondern die Herzblättrige Kugelblume (Globularia cordifolia). Auf dem oberen Foto ist noch ein Sonnenröschen (Helianthemum nummularium agg.) mit Knospe zu sehen. Auf dem unteren Foto blüht unten rechts (die 4zähligen gelben Blüten) das Blut-Fingerkraut (Potentilla ere...
von Hegau
31.03.2007, 22:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Acker-Ehrenpreis?
Antworten: 3
Zugriffe: 1514

Hallo Jule, ich halte das auch für Veronica agrestis. Die langen Drüsenhaare der Frucht, die sich fast ausschließlich auf die Nahtkante beschränken und die kahlen Seitenflächen sind typisch (bei polita, opaca und persica ist die ganze Fruchtkapsel, auch auf den Seitenflächen, dicht kurzhaarig). Auch...
von Hegau
27.03.2007, 18:41
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Zwerg-Schneckenklee
Antworten: 1
Zugriffe: 1660

Nachtrag: Südlich der Alpen gibt es viele weitere stachelfrüchtige Medicago-Arten (z.B. Medicago arabica, polymorpha, littoralis, truncatula, um die häufigsten zu nennen). Medicago minima ist aber leicht von allen anderen stachelfrüchtigen Schneckenklee-Arten durch die ganzrandigen Nebenblätter zu u...
von Hegau
22.03.2007, 10:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: violetter Frühlingsbote
Antworten: 13
Zugriffe: 4049

Wo siehst Du den Frühling? In Spanien oder Portugal? Hier am Bodense liegt zum ersten Mal in diesem Winter eine geschlossene Schneedecke bei -1°C. Gruß Thomas -- Endlich hört es auf zu wintern. Der Auerhahn balzt im Revier. Die Hunde riechen sich am Hintern. Heil, Frühling, Dir. (Wafrö: Die 4 Jahres...
von Hegau
21.03.2007, 22:54
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Urlaub
Antworten: 16
Zugriffe: 6621

Studienfahrt nach Rom ist sehr gut! Es gibt zwar sehr viele Pflanzenarten im Mittelmeergebiet, davon sind aber nur relativ wenige Ruderalpflanzen und Unkräuter. Diese sind meist im gesamten Mittelmeergebiet verbreitet, so dass es sich lohnt, diese kennenzulernen, da man sie überall wiedererkennen wi...
von Hegau
21.03.2007, 16:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch was zum Bestimmen
Antworten: 8
Zugriffe: 2582

Die abstehenden weißen borstigen Haare am Blattstiel sind für Wiesen-Bärenklau (Heracleum sphondylium) typisch.

Gruß Thomas
von Hegau
21.03.2007, 11:44
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Urlaub
Antworten: 16
Zugriffe: 6621

Ich denke auch, dass Du wohl überall genügend "Neues" entdecken kannst (Du warst ja, wenn ich es richtig weiß, erst einmal im Regen in den Alpen). Generell würde ich Dir raten, möglichst weit nach oben zu gehen (>1800 m). Die Tieflagen sind im Allgäu leider, bis auf ein paar kleine Moorreste durch d...
von Hegau
21.03.2007, 11:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wunder-Veilchen ?
Antworten: 3
Zugriffe: 1596

Das Wunderveilchen hat einen grünlich-weißen Sporn. Außerdem unterscheidet es sich von allen ähnlichen Veilchenarten durch ganzrandige, kahle Nebenblätter.
Der typische Stängel entwickelt sich erst nach der Blüte.

Gruß Thomas
von Hegau
21.03.2007, 11:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch was zum Bestimmen
Antworten: 8
Zugriffe: 2582

Die Rosette in der Mitte ist ganz sicher ein Günsel (Ajuga reptans).

Gruß Thomas
von Hegau
21.03.2007, 11:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: ballota nigra?
Antworten: 22
Zugriffe: 5675

Aus diesem Grund habe ich bei meiner "Alpenflora" ganz auf die Angabe von Blütezeiten verzichtet. Die Blütezeit kann nämlich je nach Höhenstufe und Standort extrem streuen: So blüht z. B. die Wald-Schlüsselblume (Primula elatior) im Mittelmeergebiet schon im Januar, in ungünstigen alpinen Schneetälc...
von Hegau
15.03.2007, 10:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sanddorn??
Antworten: 2
Zugriffe: 1305

Ja. Das ist Sanddorn und zwar ein männlicher Strauch (Sanddorn ist zweihäusig).

Gruß Thomas
von Hegau
14.03.2007, 18:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: violetter Frühlingsbote
Antworten: 13
Zugriffe: 4049

wenn das Foto aus diesem Jahr stammt, dürfte auch noch nichts anderes blühen (von vereinzelten V. hirta mal abgesehen). Gruß Thomas Diese Aussage nehme ich zurück. Habe heute das erste Waldveilchen (Viola reichenbachiana) in Vollblüte gesehen. Verrücktes Jahr! PS: Das Wort Kapazunder war mir auch n...
von Hegau
14.03.2007, 18:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannt2
Antworten: 5
Zugriffe: 2130

Ja. Das ist ganz sicher Geranium robertianum.

Gruß Thomas
von Hegau
13.03.2007, 19:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist hier etwas anderes als Krokus möglich?
Antworten: 6
Zugriffe: 2420

Ja. Ich bin auch für Ornithogalum umbellatum. Für Krokus sind die Blätter irgendwie zu lang und zu schlaff. Außerdem müssten die meisten Krokusarten jetzt schon blühen.

Gruß Thomas
von Hegau
12.03.2007, 10:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: violetter Frühlingsbote
Antworten: 13
Zugriffe: 4049

Zur Bestimmung bräuchte man: Form der Blätter und Nebenblätter; Spornfarbe und Form; Lage der Blütenstielgliederung; Ausläufer (ja oder nein). Und vor allem: wo und wann ist das Bild entstanden??. Rein gefühlsmäßig: Viola odorata; wenn das Foto aus diesem Jahr stammt, dürfte auch noch nichts anderes...