Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3871 Treffer

von Hegau
06.07.2020, 19:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Not Bellis perennis ?
Antworten: 10
Zugriffe: 659

Re: Not Bellis perennis ?

Erigeron spec.

Gruß Thomas
von Hegau
06.07.2020, 19:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schwieriger Doldenblüter > Hunds-Petersilie
Antworten: 5
Zugriffe: 389

Re: Schwieriger Doldenblüter

Aethusa cynapium.

Gruß Thomas
von Hegau
05.07.2020, 13:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Silene suecica= Lychnis alpina ?
Antworten: 1
Zugriffe: 209

Re: Silene suecica= Lychnis alpina ?

Certainly not Lychnis alpina.

Thomas
von Hegau
28.06.2020, 15:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rosablüten in Ligurien - Malve?
Antworten: 3
Zugriffe: 264

Re: Rosablüten in Ligurien - Malve?

Vermutlich Lavatera punctata.

Gruß Thomas
von Hegau
18.06.2020, 08:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pedicularis ascendens?
Antworten: 3
Zugriffe: 328

Re: Pedicularis ascendens?

Pedicularis ascendens passt, schon wegen der fast ganzrandigen Kelchzipfel.
Wurde dort vielleicht angesalbt (wie die P. elongata auf der Ostalb)?

Gruß Thomas
von Hegau
11.06.2020, 08:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze /Gras - Hefe?
Antworten: 7
Zugriffe: 464

Re: Welche Pflanze /Gras - Hefe?

Die Hefewürfel sind eckig

..inzwischen glaube ich, "Hefe" sollte Hafer heißen. Hat aber gedauert...

Thomas
von Hegau
09.06.2020, 07:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze /Gras - Hefe?
Antworten: 7
Zugriffe: 464

Re: Welche Pflanze /Gras - Hefe?

Hätte man ja gleich dazusagen können...(siehe Forenregeln).
Man geht sonst von Mitteleuropa aus.

Gruß Thomas
von Hegau
09.06.2020, 07:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sumpf-Honrklee?
Antworten: 2
Zugriffe: 221

Re: Sumpf-Honrklee?

Der Stängel ist dünn und massiv, die Blütenzahl zu gering (pedunculatus: 8-15blütig), die Blättchen zu spitz.
Das ist eine der vielen Formen von Lotus corniculatus. Auf Grund der Größe evt. die var. sativus.

Gruß Thomas
von Hegau
08.06.2020, 08:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze /Gras - Hefe?
Antworten: 7
Zugriffe: 464

Re: Welche Pflanze /Gras - Hefe?

Was sieht da nach Hefe aus?
Wo gefunden? Briza maxima (die es ohne Zweifel ist), ist mediterran verbreitet.

Gruß Thomas
von Hegau
08.06.2020, 08:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: CALAMINTHA
Antworten: 2
Zugriffe: 216

Re: CALAMINTHA

Nein, Calamintha sieht ganz anders aus und riecht anders (stark nach Minze).
Das ist eine ausgebüxte Nepeta, vermutlich Richtung fassenii.

Gruß Thomas
von Hegau
08.06.2020, 08:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pedicularis gyroflexa?
Antworten: 3
Zugriffe: 256

Re: Pedicularis gyroflexa?

Ja, das ist Pedicularis gyroflexa - bis auf DSC08390.JPG (2. Foto von oben). Dieses hat eine ganz andere, spitze und schlanke Schnabelform. Hier vermute ich P. kerneri (cenisia soll ja im Tessin nicht vorkommen). Gruß Thomas PS: Bei den ährig verlängerten Läusekräutern sind die unteren Blüten oft (s...
von Hegau
06.06.2020, 19:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Thesium alpinum?
Antworten: 13
Zugriffe: 493

Re: Thesium alpinum?

Anagallis hat geschrieben:
06.06.2020, 14:04
JarJar hat geschrieben:
06.06.2020, 14:03
Komisch, dass sie da keiner "offiziell" gemeldet hat.
*mitdemzauhnpfahlwink*
werde ich tun, falls es Christoph noch nicht getan hat.
von Hegau
06.06.2020, 11:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Thesium alpinum?
Antworten: 13
Zugriffe: 493

Re: Thesium alpinum?

Sehr interessanter Fund! Danke für den Fundort. Da fahre ich eh alle 2 Wochen vorbei, auf dem Weg zu meinen Käferfallen im Albtal. Vielleicht kann ich dann auch mal dort vorbeischauen. PS: Im Albtal blüht auf dem gesperrten Straßenabschnitt gerade Silene rupestris (Letzter gemeldete Fund im MTB von ...
von Hegau
28.05.2020, 18:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze
Antworten: 3
Zugriffe: 248

Re: Unbekannte Pflanze

Der Padonzug ist durch sein Vulkangestein (Brekzie) geologisch und botanisch anders als die übrigen Dolomiten, mit zahlreichen Endemiten und einem der am leichtesten zugänglichen und niedrigstgelegenen Vorkommen vom Himmelsherold am Bindelweg (dafür muss man in den Zentralalpen mühsam zu Fuß auf ca....
von Hegau
27.05.2020, 20:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Valerianella sp.?
Antworten: 3
Zugriffe: 229

Re: Valerianella sp.?

Genauer: dentata oder rimosa. Sehen sich beide habituell sehr ähnlich. Der Standort Acker passt für beide Arten.

PS: die Fruchtform bei Valerianella lässt sich auch schon zur Blütezeit am Fruchtknoten gut erkennen.

Gruß Thomas