Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3693 Treffer

von botanix
22.05.2019, 14:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze im Wildbeet
Antworten: 3
Zugriffe: 148

Re: Pflanze im Wildbeet

Hallo,

das ist Kompass-Lattich in der Form mit nicht eingebuchteten Blättern, Lactuca serriola fa. integrifolia.

Gruß

Peter
von botanix
21.05.2019, 06:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bromus - Bromus tectorum ? [OK]
Antworten: 3
Zugriffe: 189

Re: Bromus - Bromus tectorum ?

Hallo Harry,

Ja 👍

Probier beim Scannen mal eine mattschwarze Pappe als Hintergrund. Damit kommt die helle Behaarung viel besser zum Vorschein.

Viele Grüße

Peter
von botanix
21.05.2019, 05:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Medicago minima Zwerg-Schneckenklee
Antworten: 12
Zugriffe: 748

Re: Medicago lupulina - Hopfen-Schneckenklee

Hallo, ich habe den Thread erst jetzt gelesen, weis also nicht was hier Verwirrung gestiftet hat. Meines Erachtens ist das nicht Medicago lupulina sondern M. minima. Warum? Die noch unreifen Hülsen zeigen bereits die „Umdrehungen“ die lupulina eben nicht hat, sie sind deutlich bestachelt (wieso soll...
von botanix
16.05.2019, 07:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welcher Storchschnabel?
Antworten: 11
Zugriffe: 439

Re: Welcher Storchschnabel?

Hallo,

das ist die Stecknadel im Heuhaufen suchen.
Es wird die anderen Botaniker erst dann interessieren, wenn du ihnen beide Sippen demonstrieren kannst.
Ich habe auch noch keinen aequale gefunden, trotz regelmäßiger Kontrolle der Fruchtklappen.

Gruß

Peter
von botanix
14.05.2019, 18:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: ID Hilfe
Antworten: 2
Zugriffe: 110

Re: ID Hilfe

von botanix
04.05.2019, 08:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bromus madritensis?
Antworten: 2
Zugriffe: 171

Re: Bromus madritensis?

Hallo Jonas, mit Grasses of the British Isles versucht zu bestimmen: Deckspelzen 24-32 mm —> Bromus diandrus Deckspelzen 9-23 mm —> 2 2 - Rispe locker, mit seitlich spreizenden oder überhängenden Ästen —> 3 - Rispe locker oder dicht, mit steif aufrechten Ästen —> 4 Unter 3 schlüsseln dann Bromus ste...
von botanix
02.05.2019, 20:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Habichtskraut am Reichstag
Antworten: 2
Zugriffe: 148

Re: Habichtskraut am Reichstag

Hallo, ich vermute hier Hieracium (Pilosella) piloselloides (oder nahestehende Zwischenarten). Dann dürften sich keine Ausläufer entwickeln, dies würde für bauhini sprechen. Flagellen (später aufsteigende Blütenstängel) nicht mit Ausläufern verwechseln. H. prussicum kommt zwar auch in Berlin vor, si...
von botanix
02.05.2019, 20:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bellis perennis, aber ungewöhnlich?
Antworten: 2
Zugriffe: 166

Re: Bellis perennis, aber ungewöhnlich?

Hallo Harry, die Behaarung ist nichts ungewöhnliches, mal mehr, mal weniger stark: http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Korbbluetler/bellis.htm Die Wuchshöhe der Blütenstiele ist durch die umgebende, schon höhere Vegetation bedingt. Der Aufnahmeort ist, zumindest momentan, eben kein Scherra...
von botanix
01.05.2019, 18:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex canescens Grau-Segge nein sondern Carex elongata Langährige Segge
Antworten: 5
Zugriffe: 209

Re: Carex canescens Grau-Segge ja!

Hallo,

Wieviele Ährchen waren es denn?
Ich meine auf Carex3 etwa 9-10 zu zählen, das würde eher zu elongata passen.

Gruß

Peter
von botanix
29.04.2019, 22:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch eine Straßenblume
Antworten: 12
Zugriffe: 421

Re: Noch eine Straßenblume

Hallo, @jake: " Den die Ebene, auf der der Fokus lag, die ist scharf " - Das ist immer so ;) Es ist aber ein deutlicher Unterschied zwischen einer guten Kamera und exaktem Autofokus mit vielen Kreuzsensoren zum Fokuspunkt setzen und einem Handy. Gerade im Nahbereich neigen die Handys und einfachen K...
von botanix
29.04.2019, 21:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica persica ist das nicht, oder?
Antworten: 14
Zugriffe: 430

Re: Veronica persica ist das nicht, oder?

Hallo, die drei Sippen unterscheiden sich auch durch die Anzahl der Chromosomensätze (2n, 4n, 6n). Da hier öfter zumindest hederifolia s.str. und sublobata (=ssp. lucorum) in unmittelbarer Nähe wachsen (Ackerrand / Gehölzrand), müssten ja, wenn man sie als Subspecies betrachtet, Hybriden auftauchen ...
von botanix
26.04.2019, 22:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch eine Straßenblume
Antworten: 12
Zugriffe: 421

Re: Noch eine Straßenblume

Hallo,

zwei verschiedene:
Stellaria - Alliaria.jpg
Stellaria - Alliaria.jpg (67.16 KiB) 381 mal betrachtet
Gruß

Peter
von botanix
25.04.2019, 23:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wiesenblume
Antworten: 2
Zugriffe: 150

Re: Wiesenblume

Hallo,

das ist Wiesen-Kerbel, Anthriscus sylvestris:
http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblae ... tm#Wiesen-
In weiten Teilen Deutschlands recht häufig.
http://www.floraweb.de/webkarten/karte.html?taxnr=473

Gruß

Peter
von botanix
25.04.2019, 23:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Geranium molle?
Antworten: 8
Zugriffe: 204

Re: Geranium molle?

Hallo Jochen, Blütenfotos alleine helfen bei Geranium meistens nicht, auch wird die Blütenfarbe durch die Kamera öfters verfälscht. Fotos der Grundblätter und der Behaarung an Blattstielen / Stängeln, sowie eine seitliche Aufnahme der Blüte sollten immer dazu gehören. Ein kleiner Maßstab oder Millim...