Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 136 Treffer

von Belle
07.10.2009, 15:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: und nocheimal eine unbekannte Pflanze.
Antworten: 2
Zugriffe: 607

Re: und nocheimal eine unbekannte Pflanze.

Hallo Pflanzenfinder,

ich erkenne in Deinem Fund eine Gaura lindheimeri.
http://www.stauden-haid.de/media/images ... eimeri.jpg

LG

Belle
von Belle
07.10.2009, 00:54
Forum: Botanische Kochrezepte und Futterpflanzenfragen
Thema: Curry Kraut?
Antworten: 9
Zugriffe: 7411

Re: Curry Kraut?

Hallo,

und Helichrysum kann man doch essen? Ich meine, es ist nicht toxisch, oder? Dann würde ich es nämlich ausprobieren wollen, frisch und getrocknet.

LG
Belle
von Belle
07.10.2009, 00:41
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Bewurzelungsform einer Rose - Pfahl ??!
Antworten: 4
Zugriffe: 1428

Bewurzelungsform einer Rose - Pfahl ??!

Hallo, ich bin immer etwas irritiert, wenn ich im Net lese, Rosen hätten eine Pfahlwurzel, was daran liegen mag, dass ich mit "Pfahlwurzel" eher eine Lupine oder Stockrose verbinde. Nun finde ich im Netz ständig die Beschreibung, Rosen hätten eine ebensolche Pfahlwurzel. Wenn ich meine Rosen umsetze...
von Belle
28.03.2009, 13:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannter Hausbewohner
Antworten: 2
Zugriffe: 637

Re: Unbekannter Hausbewohner

Hallo,

ich tippe auf Plectranthus nummularius.
http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=980

"Pflanzensaft färbt Finger orange." ? http://green-24.de/forum/ftopic4291.html
Tut er das?

LG
Belle
von Belle
26.03.2009, 19:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zierpflanzen von den Kanaren
Antworten: 3
Zugriffe: 670

Re: Zierpflanzen von den Kanaren

Hallo,

2. Ein Kultivar von Campsis grandiflora?
http://pharm1.pharmazie.uni-greifswald. ... mas413.jpg

MfG
Belle
von Belle
12.07.2008, 19:59
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Rudbeckien - Speicherknollen oder keine?
Antworten: 5
Zugriffe: 2310

Re: Rudbeckien - Speicherknollen oder keine?

Hallo, David, der waagerechte kriechende Wurzelstock mehrjähriger, krautiger Pflanzen hieße "Rhizom", dachte ich bisher, unabhängig vom Umfang und ob er verholzt. Ok, R. fulgida hat also etwas anderes. Das macht im Zusammenhang mit meiner Anfrage wenig Unterschied, obwohl ich Dir natürlich für die I...
von Belle
11.07.2008, 12:29
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Rudbeckien - Speicherknollen oder keine?
Antworten: 5
Zugriffe: 2310

Re: Rudbeckien - Speicherknollen oder keine?

Danke, David, hm ... Dummerweise hatte ich mal wuchernde Staudensonnenblumen im Garten, die waagerechte, verdickte Spindeln bildeten, also keine rundlichen Knollen ... kann doch nicht sein, dass es ein Sonnenhut war? Ich finde leider kein Bild über google, dass die Wurzelstöcke einer hohen Rudbeckia...
von Belle
10.07.2008, 17:56
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Rudbeckien - Speicherknollen oder keine?
Antworten: 5
Zugriffe: 2310

Rudbeckien - Speicherknollen oder keine?

Hallo, ein Hobbygärtner möchte mir Hobbygärtnerin verklickern, hohe Sonnenhüte (Rudbeckien) würden Knollen bilden. Ich tippe auf eine Verwechslung mit Helianthus tuberosus oder H. decapethalus. Es wäre mir neu, dass staudige Sonnenhüte, wie man sie gemeinhin in hiesigen Gärten anpflanzt, Knollen - v...
von Belle
24.08.2007, 00:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wer kennt DIESES Gewächs?
Antworten: 3
Zugriffe: 1011

... genau, var. cristata, Hahnenkammcelosie.

LG
Belle
von Belle
24.08.2007, 00:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wer weiß den Namen DIESER Blume?
Antworten: 2
Zugriffe: 845

Kokardenblume

Hallo Ricardo,

das ist eine Kokardenblume, Gaillardia aristata, aus einem Garten ausgebüxt.
http://www.botgarden.uni-tuebingen.de/t ... Gaillardia
http://www.horst-luenser.de/gartenpflan ... blume.html

LG
Belle
von Belle
22.08.2007, 22:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 4 mir unbekannte Pflanzen...Hilfe...Pflanze 2
Antworten: 5
Zugriffe: 1368

R. nitida 'Herbstsonne'

Hallo Papa-ver, diesem Thema habe ich mich angesichts meines hohen Sonnenhutes mit geschlitzten Blättern schon einmal bis zur Aussichtslosigkeit gewidmet... Kultivar unter dem Namen "Fallschirmrudbeckie" oder auch Sorte "Herbstsonne" ... relative Verwirrung zwischen nitida und laciniata... Es könnte...
von Belle
12.08.2007, 21:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das ?
Antworten: 3
Zugriffe: 847

Großer Wiesenknopf

Hallo,

ich wüsse auf Anhieb nicht, was gegen Sanguisorba officinalis spräche...

LG
Belle
von Belle
08.08.2007, 00:21
Forum: Botanische Kochrezepte und Futterpflanzenfragen
Thema: Hegau - Botanisches Menü zum Abschluß einer Exkursion
Antworten: 6
Zugriffe: 5574

Verehrte Gourmands und Gourmets, mmmh, dieses fein ziselierte und rhytmisch ausgewogene Menue hat ja mindestens seinen eigenen Fred verdient! Die Kälberzähne würde ich - äh, darf ich vielleicht ... ich meine, nichts gegen Gerste - aber kann ich evtentüll unter Umständen ggfs. ganz unprätenziöse Schu...
von Belle
08.08.2007, 00:00
Forum: Botanische Kochrezepte und Futterpflanzenfragen
Thema: Für Belle - Das ist eine Gemüse-Chartreuse
Antworten: 6
Zugriffe: 6113

:P - da kann frau nur noch ihre guten Manieren vergessen und kurzerhand anfangen begehrlich zu sabbern - pardon ...
Raffinement pur.

Lieben Dank für die Erklärung, Harry!

LG
Belle
von Belle
07.08.2007, 14:22
Forum: Botanische Kochrezepte und Futterpflanzenfragen
Thema: Kalte Gurkensuppe mit Dill - fix & einfach
Antworten: 18
Zugriffe: 12180

... Mein Vater ist (u.a.) auch Künstler, Musiker und lange Jahre der Jäger- und Falkner- Sammelleidenschaft erlegen...frisches Wildpret kam bei uns somit häufig und vom allerfeinsten auf den Tisch :D!!!! - dann ohne Umschweife weiter durch den Wald, Rotkäppchens ausschweifenden Abschweifungen folge...