Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 136 Treffer

von Belle
08.05.2014, 13:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lesbos, Ende April -1: Knabenkraut, Bilsenkraut, Venusnabel
Antworten: 2
Zugriffe: 761

Lesbos, Ende April -1: Knabenkraut, Bilsenkraut, Venusnabel

Hallo allerseits, ich hätte da ein paar griechische No-Names, die für euch wahrscheinlich Null Problem darstellen ... :wink: Einige Fotos sind miserabel, sorry - falsche Cam dabei gehabt, um mich frei bewegen zu können und nicht mit dem gesamten Koffer durchs Gelände spazieren zu müssen. Vielleicht ...
von Belle
08.08.2011, 21:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Clerodendrum trichotomum?
Antworten: 1
Zugriffe: 461

Clerodendrum trichotomum var. trichotomum Thunb.

so, so; ihr wisst es also nicht? Na gut. ;)
Ich erhielt an anderer Stelle den Hinweis auf die Vielzahl der Varietäten und preferiere im Moment den klangvollen Namen Clerodendrum trichotomum var. trichotomum Thunb.
So weit, so gut ...
von Belle
07.08.2011, 22:16
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Clerodendrum trichotomum?
Antworten: 1
Zugriffe: 461

Clerodendrum trichotomum?

Hallo, in den letzten 14 Tagen habe ich in öffentlichen Anlagen 2 winterharte, blühende Clerodenrum-Bäumchen entdeckt, die nicht gleich aussehen, was die Kelche und Blütengröße bzw. -form betrifft, im Net aber beide als Japanischer Losbaum / C. trichotomum auftauchen. Das kommt mir spanisch für. Der...
von Belle
18.06.2011, 20:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zwiebelpflanze?
Antworten: 4
Zugriffe: 865

Re: Zwiebelpflanze?

Hallo,

riecht sie beim Zerreiben nach Knoblauch?
Tulbaghia violacea.
von Belle
18.06.2011, 19:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wer kennt diese Pflanze?
Antworten: 2
Zugriffe: 609

Re: Wer kennt diese Pflanze?

Hallo,

sieht aus wie Kanadischer Katzenschweif, Conyza canadensis.
von Belle
08.06.2011, 00:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Distel mit quirlständigen Blättern [Cirsium eriophorum]
Antworten: 3
Zugriffe: 1058

Re: Wollköpfige Kratzdistel

Tja. Stimmt. Das würde ich auch sagen, wenn ich die Fotos zum Vergleich anschaue.
Danke, Matthias. :D
von Belle
07.06.2011, 23:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Distel mit quirlständigen Blättern [Cirsium eriophorum]
Antworten: 3
Zugriffe: 1058

Re: Ist es überhaupt eine Distel?

Ich bins schon wieder. Ich habe noch ein Foto aus dem Papierkorb gefischt. Leider auch nur eine Detailaufnahme. http://i1137.photobucket.com/albums/n505/gallery123/botanica/Novesia/63654e0d.jpg Wenn ich mir die Blätter so anschaue, komme ich irgendwie auf Centaurea calcitrapa, haut aber nicht ganz h...
von Belle
07.06.2011, 15:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Waldpflanze [Reseda lutea]
Antworten: 2
Zugriffe: 502

Re: Eine Waldpflanze

Hallo Susanne,

es sieht aus wie Gelber Wau (Reseda lutea) http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... ant-kl.jpg.
von Belle
07.06.2011, 14:39
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Cochliostema odoratissimum - woher rührt der deutsche Name?
Antworten: 2
Zugriffe: 891

Cochliostema odoratissimum - woher rührt der deutsche Name?

Hallo, wieso heisst Schneckenfaden eigentlich Schneckenfaden? Mal abgesehen davon, dass es ein blöder Name für eine so schön blühende Pflanze ist, leuchtet mir der Name nicht ein. http://www.weblexikon.de/Duftender_Schneckenfaden.html Wegen der Mittelrippe, die die Pflanze von Bromelien unterscheide...
von Belle
07.06.2011, 14:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Distel mit quirlständigen Blättern [Cirsium eriophorum]
Antworten: 3
Zugriffe: 1058

Distel mit quirlständigen Blättern [Cirsium eriophorum]

Hallo, das Foto ist zwar winzig, aber ich hoffe, dass die typische - mir kommt sie "typisch" und ungewöhnlich vor - Blattstellung der Fiedern zu erkennen ist. Sieht so aus wie eine Straßensprerre aus verbundenen Holzkreuzen. Weiche Blätter, unterseits in größeren Abständen mit Stacheln gespickt, Pfl...
von Belle
08.10.2009, 18:38
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Bewurzelungsform einer Rose - Pfahl ??!
Antworten: 4
Zugriffe: 1426

Re: Bewurzelungsform einer Rose - Pfahl ??!

Öhm, danke sehr für Deine Mühe, nixda, aber ich hoffte, ein einfaches Ja oder Nein ... :shock: Hat Deiner Meinung nach eine Rose eine Pfahlwurzel? Ich meine, so als nicht sprossbürtige Nichtbotanikerin bräuchte ich vielleicht noch einen kleinen, erhellenden, leicht verständlichen Stubs, bitte schön....
von Belle
08.10.2009, 18:10
Forum: Botanische Kochrezepte und Futterpflanzenfragen
Thema: Curry Kraut?
Antworten: 9
Zugriffe: 7393

Re: Curry Kraut?

Danke, nixda.
Dann werde ich zur Tat schreiten.

LG
Belle
von Belle
07.10.2009, 15:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wer kennt diese Pflanze?
Antworten: 2
Zugriffe: 548

Re: Wer kennt diese Pflanze?

Hallo,

dieses Gewächs heißt Glockenrebe, Cobaea scandens.

LG
Belle