Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 116 Treffer

von Andreas Melzer
05.09.2020, 08:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Melde?
Antworten: 10
Zugriffe: 354

Re: Eine Melde?

Hallo zusammen,
aber auf diese Weise habe ich eine Pflanze kennengelernt, die mir bis dato völlig fremd war.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
04.09.2020, 19:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Melde?
Antworten: 10
Zugriffe: 354

Re: Eine Melde?

Hallo Marlies,
na klar, das ist es wohl. Da muss man erst mal drauf kommen... Weit und breit hier nicht in Sicht.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
04.09.2020, 18:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Melde?
Antworten: 10
Zugriffe: 354

Re: Eine Melde?

Hallo Jochen,
ich vermute einen Gänsefuß. Das könnte evtl. Chenopodium polyspermum sein.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
30.08.2020, 20:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Panicum miliaceum? Ja!
Antworten: 3
Zugriffe: 143

Re: Panicum miliaceum?

Hallo Jochen,
keine andere Idee. Da wohnt in der Nähe ein Vogelfreund.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
29.08.2020, 11:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gestreifter Gänsefuß? > Leider nicht!
Antworten: 5
Zugriffe: 344

Re: Gestreifter Gänsefuß? > Leider nicht!

Hallo, ich nochmal kurz. Bei der Samenform bezog ich mich auf offene-naturfuehrer.de. Aber es alles verdammt vage. Vielleicht sammle ich für den Winter mal etwas Material und mache auch ein paar Messreihen. Die Weihnachtszeit bietet sich da an. http://www.vielepilze.de/park/samen.JPG Beste Grüße, An...
von Andreas Melzer
28.08.2020, 21:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gestreifter Gänsefuß? > Leider nicht!
Antworten: 5
Zugriffe: 344

Re: Gestreifter Gänsefuß?

Hallo Jochen, das wird wahrscheinlich ein cliffhanger. Ich persönlich werde künftig Gebiete mit reichen Chenopodium-Vorkommen großräumig umfahren. Dieser Tage fand ich ebenfalls einen riesigen Bestand mit album, und dazwischen ein paar Pflanzen mit auffällig anderem Grün. Könnte schlicht eine ganz l...
von Andreas Melzer
28.08.2020, 19:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ein Knöterich, aber welcher?
Antworten: 6
Zugriffe: 503

Re: Ein Knöterich, aber welcher?

Hallo,
hm, ich hätte mich ebenfalls für den Ampfer-Knöterich entschieden. Eigentlich passen die vielen Scheinähren gut, überdies zur ssp. pallida, die Blätter scheinen am Grund nicht abgerundet, und mit Fantasie erkennt man einen schwarzen Fleck.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
24.08.2020, 17:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze?
Antworten: 2
Zugriffe: 193

Re: Welche Pflanze?

Hallo Garibaldi,
super, das haut hin! Davon hatte ich mein Lebtag noch nichts gehört. Ein paar Details werde ich noch prüfen, aber Zweifel habe ich eigentlich nicht.
Vielen Dank und Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
24.08.2020, 16:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze?
Antworten: 2
Zugriffe: 193

Welche Pflanze?

Hallo zusammen, kann sich jemand darauf einen Reim machen? http://www.vielepilze.de/park/spielpl.JPG Erinnert an einen jungen Riesen-Gänsefuß (Chenopodium giganteum), nur ohne Farbe. Gefunden in NW-Sachsen, Nähe Delitzsch. Semiruderaler Standort an einem Waldsaum, mit Borstenhirse, Krumm. Amaranth, ...
von Andreas Melzer
06.08.2020, 18:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cerastium holosteoides?
Antworten: 7
Zugriffe: 549

Re: Cerastium holosteoides?

Hallo Thomas,
das stimmt nicht. Ich rupfe solche Pflanzen immer sofort raus...
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
05.08.2020, 19:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cerastium holosteoides?
Antworten: 7
Zugriffe: 549

Re: Cerastium holosteoides?

Hallo Jochen, sonst keine Meldung? Also nur meine unmaßgebliche Meinung: Die annuellen Hornkräuter sind gruselig. Hat der Teufel geschaffen, und zwar an einem Montag. Auch wenn man bei deinem Fund die Staubblätter nur erahnen kann (10), wirst du vermutlich nicht falsch liegen, zumindest mit dem C. f...
von Andreas Melzer
21.07.2020, 19:47
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Grammatikregeln für Pflanzennamen
Antworten: 34
Zugriffe: 2044

Re: Grammatikregeln für Pflanzennamen

Hallo Michael,
danke. Hab schon gemerkt, dass man manchmal zwischen den Datenbanken herumzappen muss, um an möglichst viele Infos zu kommem.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
14.07.2020, 21:06
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Rhus - welcher?
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Re: Rhus - welcher?

Hallo Manfrid,
super. Herzlichen Dank.
Endlich ist das Rätsel mal gelöst. Ein Gärtnermeister sagte mir, dies sei Rhus. So abwegig fand ich das gar nicht, es gibt viel Gemeinsames.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
14.07.2020, 20:27
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Rhus - welcher?
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Rhus - welcher?

Hallo zusammen,
mein stacheliges Gebüsch steht grade in voller Blüte. Was genau habe ich eigentlich im Garten? Rhus X? Scheint außer mir niemand zu besitzen…
Bild

Bild

Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
26.06.2020, 06:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Galega officinalis
Antworten: 1
Zugriffe: 193

Re: Galega officinalis

Hallo,
ja, Geißraute.
Vor ein paar Jahren habe ich drüber gestaunt, jetzt ist die hier (NW-Sachsen) in der Bergbaufolgelandschaft flächendeckend präsent.
Beste Grüße,
Andreas