Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 71 Treffer

von bryotom
02.02.2020, 14:38
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Hypnum cupressiforme? => bestätigt
Antworten: 3
Zugriffe: 545

Re: Hypnum cupressiforme?

Ja, Hypnum cupressiforme!
von bryotom
31.01.2020, 13:18
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Climacium dendroides? => Rhytidiadelphus triquetrus
Antworten: 3
Zugriffe: 400

Re: Climacium dendroides?

Sehe ich wie Klaus. Begleitet von Rhytidiadelphus squarrosus.
von bryotom
27.01.2020, 16:02
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Porella platyphylla
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Re: Porella platyphylla

Previoulsy you have posted only thh left picture. This looks like Porella. Now the right picture is different and it probably shows Radula. Watch out for granular gemmae at the lobe margins and perianths that are like flattened paper bags. Are these you photos or are you posting photos from other so...
von bryotom
26.01.2020, 14:59
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Bartramia x ?
Antworten: 3
Zugriffe: 411

Re: Bartramia x ?

I think the growth form shown in your picture lies within the variation of the species.
Regards, Thomas
von bryotom
26.01.2020, 12:55
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Orthotrichum ?
Antworten: 2
Zugriffe: 363

Re: Orthotrichum ?

Hi,
the pictures you are linking to almost certainly show Orthotrichum lyellii.
You can even see the reddish brown filiform gemmae produced on the leaves.
Best wishes, Thomas
von bryotom
26.01.2020, 12:53
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Porella platyphylla
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Re: Porella platyphylla

Hi,
the picture you are linking to looks much like Porella platyphylla.
However, a view of the underside and microscopic pictures would be of help here.
Best wishes, Thomas
von bryotom
26.01.2020, 12:50
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Calliergonella cuspidata
Antworten: 2
Zugriffe: 375

Re: Calliergonella cuspidata

Hi, you are linking to two pictures.
In my opniom fhe first shows Brachythecium cf. rutabulum.
The second one shows Calliergonella cuspidata.
Best wishes, Thomas
von bryotom
26.01.2020, 12:47
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Bartramia x ?
Antworten: 3
Zugriffe: 411

Re: Bartramia x ?

Hi, looks more like Dircranum cf. scoparium to me.
Best wishes, Thomas
von bryotom
24.01.2020, 11:20
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Feines einfach gefiedertes Moos in der Wiese
Antworten: 6
Zugriffe: 577

Re: Feines einfach gefiedertes Moos in der Wiese

Hallo Codo, wie ich schon sagte, ist die Art sehr variabel (u.a. in Größe und Verzweigungsform) und es gibt kaum eine standörtliche Bindung. Man findet sie im Offenland wie im Wald, halbruderal und relativ naturnah. Standörtliche Merkmale für die Bestimmung heranzuziehen, macht hier also wenig Sinn....
von bryotom
21.01.2020, 11:30
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Feines einfach gefiedertes Moos in der Wiese
Antworten: 6
Zugriffe: 577

Re: Feines einfach gefiedertes Moos in der Wiese

Hallo Codo, das ist nach den Fotos keine ganz einfache oder in jedem Fall eindeutige Sache. Zunächst würde ich hier nicht an Amblystegium denken. Deine Pflanzen sind zu kräftig und auch die Blattzähnelung ist mir zu heftig! Es sollte sich nach Habitus und Blattmerkmalen um eine Brachytheciaceae hand...
von bryotom
12.01.2020, 18:32
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Homalothecium sericeum? => Hypnum cupressiforme
Antworten: 4
Zugriffe: 1169

Re: Homalothecium sericeum? => Hypnum cupressiforme

Gern geschehen! Hypnum cupressiforme ist substratvag und von breiter ökologischer Amplitude. Und es sieht immer anders aus!
von bryotom
12.01.2020, 10:04
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Homalothecium sericeum? => Hypnum cupressiforme
Antworten: 4
Zugriffe: 1169

Re: Homalothecium sericeum?

Hallo Christoph, das sieht mir doch nach Hypnum cupressiforme aus. Die Blätter müssen bei Homalothecium sericeum stark längsfaltig sein und eine Mittelrippe aufweisen. Das sieht gerade bei den Stammblättern im untern Bild aber nicht so aus. Im ersten Bild sieht man links einne typischen Hypnum-Ast b...
von bryotom
08.01.2020, 13:16
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Orthotrichum sp. oder evtl. Ulota sp.? => Orthotrichum cf. affine
Antworten: 2
Zugriffe: 1049

Re: Orthotrichum sp. oder evtl. Ulota sp.?

Hallo Christoph, das ist sicher ein Orthotrichum. Epiphytische Ulotas haben i.d.R. deutlich länger gestielte Kapseln und stark behaarte Kalyptren (Hauben). Auf dem zweiten Bild sieht man im Hintergrund zwei Kalyptren-Spitzen (reltiv dunkel), die nicht stark behaart sind. Wahrscheinlich ist es O. aff...
von bryotom
04.12.2019, 11:46
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Lebermoos an der Mühle in Ausnang
Antworten: 6
Zugriffe: 733

Re: Lebermoos an der Mühle in Ausnang

Hallo Horst, das Bild ist nicht leicht zu intrepretieren. Der Wasserfilm lässt die Oberfläche nicht klar erkennen. Dennoch meine ich Hinweise auf die dentität zu sehen. Der sehr üppige und mastige Wuchs aus einem Ablaufrohr an einer Mauer deutet eher auch Marchantia polymorpha hin. Auch die z.T. zu ...
von bryotom
05.09.2019, 16:49
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moos-Literatur
Antworten: 16
Zugriffe: 3331

Re: Moos-Literatur

Hallo Alex, ich würde dem Einsteiger oder dem mäßig Fortgeschrittenen die dritte Auflage vor der vierten empfehlen. Das Problem mit den Fehlern ist nie völlig gelöst worden. Tatsächlich ist die Flora für eine ganze Reihe schwierigerer Gattungen aber gar nicht geeignet (z.B. Bryum und Sphagnum). Dahe...