Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 75 Treffer

von lehic
21.09.2019, 01:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Miese Veilchenfotos >>> Viola bavarica
Antworten: 2
Zugriffe: 408

Miese Veilchenfotos >>> Viola bavarica

Halle Forum, bitte nicht wegen den nicht gerade aussagekräftigen Fotos schimpfen, sind schon recht alt. Die Fotos wurden an einem 18.April in einem Wald am Fluss Kyll an der Luxemburger Grenze (Eifel) aufgenommen. Ich hab mich bis hier http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Veilchengewaec...
von lehic
28.04.2019, 13:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Vergissmeinnicht / Myosotis >>> M. sylvatica
Antworten: 7
Zugriffe: 496

Re: Vergissmeinnicht / Myosotis

Super, vielen Dank für die ganzen Infos! Das hätte ich alleine so nicht hinbekommen, bzw. tatsächlich erst im direkten Vergleich mit den anderen Kandidaten.
von lehic
27.04.2019, 20:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Vergissmeinnicht / Myosotis >>> M. sylvatica
Antworten: 7
Zugriffe: 496

Vergissmeinnicht / Myosotis >>> M. sylvatica

Hallo Forum, bei meinem Vergissmeinnicht (Niederlande, Feldweg, Mitte Mai) komme ich ab hier http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Boretschgewaechse/myo_hakighaar.htm nicht mehr weiter. Leider hatte ich damals noch kein Makroobjektiv und habe auch noch keine Blütenunterseiten fotografier...
von lehic
27.04.2019, 13:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Pflanze, Niederlande
Antworten: 1
Zugriffe: 190

unbekannte Pflanze, Niederlande

Hallo Forum,

ich weiß, das Bild ist echt eine Zumutung, aber vielleicht kann jemand diese Pflanze etwas eingrenzen. Nicht die Halme, sondern die Pflanze mit den gegenständigen Blättern.
Niederlande, Mitte Mai, an der Böschung eines zugewucherten Entwässerungsgrabens zwischen Feldern.

Vielen Dank.
von lehic
27.04.2019, 12:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gewöhnliche Nachtviole (Hesperis matronalis)?
Antworten: 1
Zugriffe: 218

Gewöhnliche Nachtviole (Hesperis matronalis)?

Hallo Pflanzenfreunde,

bei der hier bin ich mit mit Gewöhnliche Nachtviole (Hesperis matronalis) ziemlich sicher, aber man kann ja nie wissen...

Ebenfalls Feldrand in den Niederlanden, Mitte Mai.

Danke, Christian
von lehic
27.04.2019, 10:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gewöhnliches Greiskraut (Senecio vulgaris) >>> ja
Antworten: 2
Zugriffe: 251

Re: Gewöhnliches Greiskraut (Senecio vulgaris)?

Wie so oft ist dieses Forum eine große Hilfe, vielen Dank, Alfred!
von lehic
27.04.2019, 10:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schotendotter (Erysimum x marshallii Bois.)?
Antworten: 2
Zugriffe: 304

Schotendotter (Erysimum x marshallii Bois.)?

Hallo Pflanzenfreunde, hier habe ich mich anhand von www.blumeninschwaben.de in Richtung Schotendotter (Erysimum x marshallii Bois.) entlanggehangelt. Stimmt das? Scheint ja gar keine Wildpflanze zu sein. Gefunden hab ich sie aber an einem Feldrand in den Niederlanden, weitab von irgendwelchen Zierg...
von lehic
27.04.2019, 08:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gewöhnliches Greiskraut (Senecio vulgaris) >>> ja
Antworten: 2
Zugriffe: 251

Gewöhnliches Greiskraut (Senecio vulgaris) >>> ja

Hallo Forum,

das ist Senecio vulgaris, wenn ich nicht völlig falsch liege, oder?
Niederlande, Feldweg, Mitte Mai.

Vielen Dank schonmal

Christian
von lehic
27.03.2019, 13:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Getreide mit längeren Grannen
Antworten: 1
Zugriffe: 224

Getreide mit längeren Grannen

Guten Tag,

hier tippe ich auf Gerste oder bestimmte Weizenarten wie Einkorn. Ein Bauer erkennt die Felder bestimmt sogar, wenn er dem ICE durch die Landschaft rauscht, aber ich komme mit dem Getreide nicht zurecht.

Foto Anfang/Mitte Mai in Holland.

Vielen Dank fürs Anschauen!
von lehic
13.03.2019, 14:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Doldenblütler aus den Niederlanden >>> vermutl. Anthriscus sylvestris
Antworten: 3
Zugriffe: 392

Re: Doldenblütler aus den Niederlanden

Puh, die Unterschiede zum von mir ursprünglich favorisierten Chaerophyllum aureum kann ich kaum erkennen.

Aber C. aureum scheint zumindest nicht bzw. nicht so massenhaft in Holland verbreitet zu sein. Also sortier ichs unter Anthriscus sylvestris weg.

Vielen Dank für die Hilfe!

Christian
von lehic
13.03.2019, 01:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Doldenblütler aus den Niederlanden >>> vermutl. Anthriscus sylvestris
Antworten: 3
Zugriffe: 392

Doldenblütler aus den Niederlanden >>> vermutl. Anthriscus sylvestris

Hallo Forum, diese Pflanze hier hat Anfang Mai in MASSEN in den Niederlanden (Provinz Zeeland) geblüht, aber ich weiß nicht, worum es sich handelt. Ich würde irgendwas in Richtung Chaerophyllum / Kälberkropf vermuten, aber so richtig hat da nichts gepasst. Bei Bedarf kann ich ggf. noch in die Fotos ...
von lehic
05.03.2019, 23:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zaunwicke (Vicia sepium) ?
Antworten: 2
Zugriffe: 332

Re: Zaunwicke (Vicia sepium) ?

Sehr schön, danke!
von lehic
05.03.2019, 16:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zaunwicke (Vicia sepium) ?
Antworten: 2
Zugriffe: 332

Zaunwicke (Vicia sepium) ?

Hallo Forum,

nach Blumeninschwaben.de komme ich hier auf Vicia sepium, seht ihr das auch so? Feldweg in Trier, Rheinland-Pfalz, Ende April. Andere Fotos habe ich leider nicht gemacht damals.

Besten Dank im Voraus!
von lehic
06.02.2019, 00:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eingriffliger Weißdorn (Crataegus monogyna)?
Antworten: 0
Zugriffe: 767

Eingriffliger Weißdorn (Crataegus monogyna)?

Hallo Forum, kann hier anhand dieser mittelmäßigen Fotos jemand Crataegus monogyna bestätigen oder zumindest bestimmte Hybride ausschließen? Ich kann auf den Fotos in voller Auflösung nur eingrifflige Blüten erkennen, aber das will ja vielleicht nichts heißen. Fundort an einem Feldweg in Trier, Rhei...
von lehic
24.01.2019, 00:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gänse-Fingerkraut (Potentilla anserina) >>>höchstwahrscheinlich ja
Antworten: 7
Zugriffe: 639

Re: Gänse-Fingerkraut (Potentilla anserina)?

Ok, das ist mir dann sicher genug, zumal Blüte und Blätter zur selben Pflanze gehörten.....und bei Fingern und Füßen kann man ja schonmal was verwechseln :) . Vielen Dank hier und auch im Hahnenfuß-Thread!