Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 70 Treffer

von sanwill
30.05.2018, 13:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Steinbrech
Antworten: 4
Zugriffe: 570

Steinbrech

Liebe Pflanzenfreunde, folgende Pflanze wächst momentan sehr häufig in Büscheln am Straßenrand auf dem Weg zwischen Ahaus und Münster. Allerdings beschränkt sich das Vorkommen ungefähr auf eine Länge von 8km, danach hört es plötzlich auf. Bei der Gattung denke ich an Steinbrech. Weiß jemand von euch...
von sanwill
16.05.2018, 15:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ackersenf?
Antworten: 11
Zugriffe: 1401

Re: Ackersenf?

Hallo Michael, auch dir vielen Dank für deine Rückmneldung und auch den Hinweis zu Hirschfeldia incana. Brassica nigra kommt mir nun auch recht plausibel vor. Ich hoffe, dass ich bald noch einmal zu der Stelle komme, wo ich ihn gefunden habe. Dann werde ich mir die Schoten genauer anschauen. Viele G...
von sanwill
15.05.2018, 16:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ackersenf?
Antworten: 11
Zugriffe: 1401

Re: Ackersenf?

Hallo zusammen, vielen Dank für eure weiteren Anmerkungen und Meinungen. Gelbe Kreuzblütler sind ja echt kompliziert. Interessant ist für mich auch der Hinweis zu Brassica nigra. Nur müsste da nicht der untere Stielabschnitt stärker behaart sein? Bei meiner Pflanze wirkt er eher wie bereift. Liebe G...
von sanwill
14.05.2018, 16:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ackersenf?
Antworten: 11
Zugriffe: 1401

Re: Ackersenf?

Hallo Jule, vielen Dank für deine Antwort. Bestimmt (bzw. versucht zu bestimmen :D ) habe ich mit Blumen in Schwaben. Tja, bei einigen Merkmalen, die gefragt wurden, war ich mir auch sehr unsicher. Die Kelchblätter würde ich zumindet als aufrecht bezeichnen. Ich hänge noch einmal ein weiteres Foto a...
von sanwill
13.05.2018, 19:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ackersenf?
Antworten: 11
Zugriffe: 1401

Ackersenf?

Liebe Pflanzenfreunde,
folgende Pflanze habe ich gestern am Wegesrand (rechts Wiesen, links die Absperrung hin zum Mönchengladbacher Flughafen) gefunden. Bei meinen Bestimmungsversuchen bin ich beim Ackersenf - Sinapis arvensis - hängengeblieben. Könnte das stimmen?
Viele Grüße
Matthias
von sanwill
06.05.2018, 21:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wiesen-Schwingel?
Antworten: 6
Zugriffe: 766

Re: Wiesen-Schwingel?

Hallo Alfred und Uwe,
super, vielen Dank für die Bestimmung des Grases und die Erklärungen zu der Unterscheidung von Festuca arundinacea zu F. pratensis. Das hat mir wirklich sehr weitergeholfen.
Viele Grüße
Matthias
von sanwill
05.05.2018, 23:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wiesen-Schwingel?
Antworten: 6
Zugriffe: 766

Re: Wiesen-Schwingel?

Hallo Jake, vielen Dank für deine Rückmeldung. Tja, die Farben sind natürlich etwas suboptimal, allerdings sind die Fotos 2 und 3 farblich ganz gut getroffen. Das Gras war tatsächlich relativ groß (so um die 50 cm), tja, und die Granne. Ich würde sie als nicht gekniet bezeichnen. Ich habe mir Bilder...
von sanwill
05.05.2018, 18:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wiesen-Schwingel?
Antworten: 6
Zugriffe: 766

Wiesen-Schwingel?

Liebe Pflanzenfreunde, könnte es sich bei der folgenden Grasart um den Wiesen-Schwingel (Festuca pratensis) handeln? Er wuchs ziemlich häufig an einem Waldrand in der Nähe eines Bewässerungsgrabens. Ich habe die Fotos leider in meiner Küche gemacht, hoffe aber, dass sie noch halbwegs aussagekräftig ...
von sanwill
30.04.2018, 22:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Preiselbeere?
Antworten: 2
Zugriffe: 436

Re: Preiselbeere?

Hallo Jake,
prima, vielen Dank für deine Bestätigung.
Viele Grüße
Matthias
von sanwill
30.04.2018, 20:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Preiselbeere?
Antworten: 2
Zugriffe: 436

Preiselbeere?

Liebe Pflanzenfreunde, am Wochenende habe ich folgende Pflanze in einem kleinen Waldgebiet (viele Kiefern) im Westmünsterland gefunden. Ich denke. dass es die Preiselbeere (Vaccinium vitis-idaea) ist, bin mir aber nicht völlig sicher. Die Fotos sind nicht gut fokussiert, vielleicht könnt ihr mir abe...
von sanwill
29.04.2018, 09:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Komme nicht weiter
Antworten: 2
Zugriffe: 414

Re: Komme nicht weiter

Hallo Hortus,
klasse, vielen lieben Dank. Symphytum tuberosum passt sehr gut.
Viele Grüße
Matthias
von sanwill
29.04.2018, 08:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Komme nicht weiter
Antworten: 2
Zugriffe: 414

Komme nicht weiter

Liebe Pflanzenfreunde,
wieder mal tue ich mich schwer bei der Bestimmung. Folgende Pflanze habe ich letzte Woche in der Nähe eines Venngebietes im Westmünsterland am Wegesrand gefunden. Angrenzend lag ein kleiner aufgegebener Hof. Es wäre toll, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
Viele Grüße
Matthias
von sanwill
25.04.2018, 20:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 430

Re: Unbekannte Pflanze

Hallo Peter,
vielen Dank für deine Bestimmung. In meinen Bestimmungsbüchern taucht sie noch gar nicht auf, obwohl sie wohl mittlerweile eingebürgert ist.
Viele Grüße
Matthias
von sanwill
25.04.2018, 17:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 430

Unbekannte Pflanze

Liebe Pflanzenfreunde,
folgende Pflanze habe ich heute am Wegesrand in der Nähe eines Venn-Gebiets im Westmünsterland gefunden. Direkt angrenzend lag ein kleiner Campingplatz.Wenn mir jemand weiterhelfen kann, wäre das toll.
Viele Grüße
Matthias
von sanwill
22.04.2018, 09:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze am Rande eines Ackerfeldes
Antworten: 8
Zugriffe: 906

Re: Pflanze am Rande eines Ackerfeldes

Hallo Pedicularis,
für mich sieht deine Pflanze nach dem Acker-Hellerkraut (Thiaspi arvense) aus.
Viele Grüße
Matthias