Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 330 Treffer

von Tharandter
26.02.2020, 08:16
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Polytrichum formosum? => Polytrichum commune
Antworten: 5
Zugriffe: 1847

Re: Polytrichum formosum?

Sieht eher nach Polytrichum commune aus. Stand das Moos auf feuchtem Humus oder auf Torf?
von Tharandter
26.02.2020, 08:15
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moos vom Feldberg => Plagiothecium undulatum
Antworten: 2
Zugriffe: 487

Re: Moos vom Feldberg

Das ist Plagiothecium undulatum. :)
von Tharandter
16.02.2020, 19:33
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Welches Sternmoos?
Antworten: 3
Zugriffe: 425

Re: Welches Sternmoos?

Plagiomnium affine ist richitg! :)
von Tharandter
13.02.2020, 22:15
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Was für ein Lebermoos? => Conocephalum conicum
Antworten: 2
Zugriffe: 401

Re: Was für ein Lebermoos?

Das ist das Kegelkopf-Lebermoos Conocephalum conicum. Die hütchenförmigen Gebilde sind die Weibchen. ;) Beim Zerreiben hat es einen Geruch von Terpentin.
von Tharandter
13.02.2020, 10:55
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Dicranum sp.? => Dicranum scoparium
Antworten: 2
Zugriffe: 403

Re: Dicranum sp.?

Das ist Dicranum scoparium. Viele Moose glänzen sehr stark, dadurch wird durch den Blitz viel überblendet.
von Tharandter
13.02.2020, 10:54
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Neckera complanata? => bestätigt
Antworten: 2
Zugriffe: 373

Re: Neckera complanata?

Das ist Neckera complanata bzw. Alleniella complanata wie sie heute heißt.
von Tharandter
03.02.2020, 14:40
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Rotstängelmoos (Pleurozium schreberi)? Nein! --> Spitzblättrige Spießmoos (Calliergonella cuspidata)!
Antworten: 3
Zugriffe: 436

Re: Rotstängelmoos (Pleurozium schreberi)?

Das ist Calliergonella cuspidata. :) Auch ein "Allerweltsmoos.

VG Tharandter
von Tharandter
03.02.2020, 14:40
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Brachythecium rutabulum?
Antworten: 5
Zugriffe: 502

Re: Brachythecium rutabulum?

Das ist richtig, es ist Brachythecium rutabulum. Die Seta ist rauh.
von Tharandter
31.01.2020, 08:58
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Tortella sp? => Weissia cf. controversa
Antworten: 2
Zugriffe: 321

Re: Tortella sp?

Das ist eine Weissia, wahrscheinlich Weissia controversa aber dazu müsste man sich das Peristom anschauen, bzw. das nicht vorhandene.
von Tharandter
31.01.2020, 08:57
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Climacium dendroides? => Rhytidiadelphus triquetrus
Antworten: 3
Zugriffe: 388

Re: Climacium dendroides?

Sieht eher nach Rhytidiadelphus triquetrus aus.
von Tharandter
30.01.2020, 08:05
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Radula complanata? => bestätigt
Antworten: 2
Zugriffe: 315

Re: Radula complanata?

Auch richtig, das flache taschenförmige sind übrigens die Perianthien aus denen die Kapseln kommen, wie man am linken oberen Bildrand gut sehen kann.

VG Tharandter