Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 330 Treffer

von Tharandter
29.07.2016, 22:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Utricularia radiata ?
Antworten: 7
Zugriffe: 961

Re: Utricularia radiata ?

Ja der Moorsee liegt bei Babensham im MTB Wasserburg am Inn. Das ist eine nützliche Info, wenn die Art dort schon länger zu finden wäre.
von Tharandter
29.07.2016, 12:58
Forum: Projekt: Farn- und Blütenpflanzen
Thema: Cochlearia pyrenaica - Pyrenäen-Löffelkraut
Antworten: 0
Zugriffe: 1485

Cochlearia pyrenaica - Pyrenäen-Löffelkraut

Cochlearia pyrenaica DC. - Pyrenäen-Löffelkraut Familie: Brassicaceae - Kreuzblütler Winterrosetten cochlearia pyrenaica 1.jpg Blütenstand cochlearia pyrenaica 2.JPG Aufblühende Exemplare cochlearia pyrenaica 3.JPG Das Pyrenäen-Löffelkraut ist in den mitteleuropäischen Gebirgen und in den Pyrenäen ...
von Tharandter
29.07.2016, 11:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Parnassia palustris - Sumpfherzblatt
Antworten: 3
Zugriffe: 465

Re: Was kann das sein?

Hallo,

es handelt sich um Parnassia palustris, das Sumpf-Herzblatt. Die Blütezeit beginnt aktuell. Es wächst an feuchten Quellhängen, Sumpfwiesen und Böschungen.
von Tharandter
29.07.2016, 11:09
Forum: Projekt: Farn- und Blütenpflanzen
Thema: Gymnocarpium dryopteris - Eichenfarn
Antworten: 0
Zugriffe: 775

Gymnocarpium dryopteris - Eichenfarn

Gymnocarpium dryopteris (L.) Newman - Eichenfarn Familie: Woodsiaceae - Wimperfarngewächse Habitus gymnocarpium dryopteris 1.jpg Sori gymnocarpium dryopteris 2.jpg Blattstiel und Blattspindel drüsenlos, Blätter breit dreieckig, dunkle Spindel. Wächst in schattigen bodensauren Wäldern, sowie an Sili...
von Tharandter
29.07.2016, 08:42
Forum: Projekt: Farn- und Blütenpflanzen
Thema: Moneses uniflora - Moosauge
Antworten: 1
Zugriffe: 911

Re: Moneses uniflora - Moosauge

Und die Fruchtstände, die im Gegensatz zur Blüte nach oben stehen.
moneses uniflora 4.JPG
moneses uniflora 4.JPG (668.88 KiB) 909 mal betrachtet
von Tharandter
29.07.2016, 08:41
Forum: Projekt: Farn- und Blütenpflanzen
Thema: Moneses uniflora - Moosauge
Antworten: 1
Zugriffe: 911

Moneses uniflora - Moosauge

Moneses uniflora (L.) A.Gray - Moosauge Familie: Ericaceae - Heidekrautgewächse Blüte moneses uniflora 1.JPG Habitus moneses uniflora 2.JPG Standort moneses uniflora 3.JPG Aufgrund seiner nach unten gerichteten Blüte, wird das Moosauge oft auch "Gschamiges Maderl" genannt. Eine wunderschöne Pflanze...
von Tharandter
28.07.2016, 17:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Utricularia radiata ?
Antworten: 7
Zugriffe: 961

Re: Utricularia radiata ?

Hallo kraichgauer,

vielen Dank für deine Hilfe. Mir hat auch die Bayerische Botanische Gesellschaft heute bestätigt, dass es ein Neuankömmling in Deutschland ist. Es handelt sich um Utricularia inflata und den Erstnachweis für Deutschland. Sicherlich eine Ansalbung der Karnivoren-Fans.
von Tharandter
28.07.2016, 15:31
Forum: Projekt: Farn- und Blütenpflanzen
Thema: Asplenium septentrionale - Nordischer Streifenfarn
Antworten: 0
Zugriffe: 953

Asplenium septentrionale - Nordischer Streifenfarn

Asplenium septentrionale (L.) Hoffm. - Nordischer Streifenfarn Familie: Aspleniaceae - Streifenfarngewächse Austrieb asplenium septentrionale 1.jpg Habitus asplenium septentrionale 2.JPG Gesamt asplenium septentrionale 3.JPG Fundort: D, Sachsen, Tharandt Höhe: 280 m TK25: 5047/1 Funddatum: 25.05.20...
von Tharandter
28.07.2016, 15:02
Forum: Projekt: Farn- und Blütenpflanzen
Thema: Epipogium aphyllum - Widerbart
Antworten: 1
Zugriffe: 1121

Epipogium aphyllum - Widerbart

Epipogium aphyllum Sw. - Blattloser Widerbart Familie: Orchidaceae - Orchideen Blütenstand epipogium aphyllum 1.jpg Habitus epipogium aphyllum 2.JPG Austrieb epipogium aphyllum 3.JPG Eine Begegnung mit dem Widerabrt darf man getrost als Lotterieglück der Botanik bezeichnen und ist immer wieder ein ...
von Tharandter
28.07.2016, 14:48
Forum: Projekt: Farn- und Blütenpflanzen
Thema: Cochlearia bavarica - Bayerisches Löffelkraut
Antworten: 0
Zugriffe: 788

Cochlearia bavarica - Bayerisches Löffelkraut

Cochlearia bavarica Vogt - Bayerisches Löffelkraut Familie: Brassicaceae - Kreuzblütler Winterrosetten cochlearia bavarica 1.JPG Habitus cochlearia bavarica 2.JPG Blütenstände cochlearia bavarica 3.JPG Das Bayerische Löffelkraut ist eine Hybridsippe die aus den Arten Cochlearia officinalis und Coch...
von Tharandter
28.07.2016, 13:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Spaltenpflanze
Antworten: 3
Zugriffe: 556

Re: Spaltenpflanze

Das dürfte Hypericum olympicum (Olymp-Johanniskraut) sein.
von Tharandter
28.07.2016, 13:45
Forum: Projekt: Farn- und Blütenpflanzen
Thema: Botrychium lunaria - Mond-Rautenfarn
Antworten: 3
Zugriffe: 1948

Re: Botrychium lunaria - Mond-Rautenfarn

Ich mag die Mondrauten ganz besonders. Hier ein schönes Exemplar aus den Bayerischen Alpen.
botrychium-lunaria.JPG
botrychium-lunaria.JPG (351.52 KiB) 1115 mal betrachtet
von Tharandter
28.07.2016, 13:35
Forum: Projekt: Farn- und Blütenpflanzen
Thema: Ophioglossum vulgatum - Gewöhnliche Natternzunge
Antworten: 0
Zugriffe: 801

Ophioglossum vulgatum - Gewöhnliche Natternzunge

Ophioglossum vulgatum L. - Gewöhnliche Natternzunge Familie: Ophioglossaceae - Natternzungengewächse Austrieb ophioglossum vulgatum 1.JPG Habitus ophioglossum vulgatum 3.JPG Sporangien ophioglossum vulgatum 2.JPG Die leicht zu übersehene Art besiedelt Moor-, Mager- und Pfeifengraswiesen, geht aber ...
von Tharandter
28.07.2016, 12:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Chenopodium bonus-henricus
Antworten: 4
Zugriffe: 624

Re: Rumex?

Hallo,

es ist kein Rumex, sondern ein Chenopodium (Gänsefuß) allerdings bin ich mir bei der genauen Artbestimmung unsicher.
An Almhütten wächst oft Chenopodium bonus-henricus (Guter Heinrich) aber dessen Blütenstände sind dichter.
von Tharandter
28.07.2016, 12:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Utricularia radiata ?
Antworten: 7
Zugriffe: 961

Utricularia radiata ?

Liebe Botanikfreunde, letzte Woche fand ich in einem Moorsee in Südbayern die folgende Utricularia Art. Der Habitus der Pflanze erinnert mich an die nordamerikanischen Sippen wie Utricularia radiata. Kann mir dabei jemand behilflich sein? Ein indigener Utricularia scheint mir das nicht zu sein. http...