Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 330 Treffer

von Tharandter
29.05.2017, 09:21
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Diphyscium foliosum; Blasebalgmoos
Antworten: 0
Zugriffe: 549

Diphyscium foliosum; Blasebalgmoos

Hallo zusammen, heute möchte ich Euch wieder einmal ein Moos vorstellen, welches ich in besonderem Maße bemerkenswert und faszinierend finde und welches ich in der vergangenen Woche an gleich zwei Standorten entdecken konnte. Es handelt sich um das Blaseblagmoos ( Diphyscium foliosum ) , einem Moos ...
von Tharandter
15.05.2017, 12:42
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Mnium spinosum??? >>>Plagiomnium affine
Antworten: 5
Zugriffe: 1159

Re: Mnium spinosum??? >>> spinulosum

Lieber Sigi,

Kommando zurück, es handelt sich nicht wie von mir bestimmt um Mnium spinulosum, sondern um Plagiomnium affine.
Die Kriechtriebe, die u.a. auf deinen Bildern erkennbar sind, fehlen bei Mnium spinosum und spinulosum.

Trotzdem schöne Fotos! :D

Viele Grüße,
Tharandter
von Tharandter
15.05.2017, 11:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte weißblühende kleine Pflanze
Antworten: 5
Zugriffe: 588

Re: Unbekannte weißblühende kleine Pflanze

Hallo,

das ist der Feldsalat (Valerianella locusta).

Viele Grüße
Tharandter
von Tharandter
14.05.2017, 19:16
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Mnium spinosum??? >>>Plagiomnium affine
Antworten: 5
Zugriffe: 1159

Re: Mnium spinosum?

Hallo Sigi, dank deiner guten Aufnahme der Zellstruktur kann ich es auf Mnium spinulosum festmachen. Mnium spinosum ist im getrockneten Zustnd stark gekräuselt, bei Mnium spinulosum ist dies nicht der Fall (wie auf deinem Foto zu erkennen). Soweit ich weiß bevorzugt M. spinulosum auch eher die Föhre...
von Tharandter
12.05.2017, 08:17
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Kobolde im Novembergrau
Antworten: 16
Zugriffe: 4472

Re: Kobolde im Novembergrau

Und es ist wieder passiert... am vergangenen Wochenende auf einer Bergwanderung im Kampenwandgebiet. Dieses mal zeigten sich 15 Sporogone.

buxbaumia viridis4.jpg
buxbaumia viridis4.jpg (721.75 KiB) 3413 mal betrachtet
von Tharandter
12.05.2017, 08:14
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moosüberzug an Silikatfels - Hypnum andoi (?)-im Vergleich mit H. cupressiforme
Antworten: 2
Zugriffe: 793

Re: Moosüberzug an Silikatfels - Hypnum andoi (?)-im Vergleich mit H. cupressiforme

Hallo Harries, bitte entschuldige die späte Antwort. Hypnum andoi wäre möglich aber ich nehme Abstand davon hier eine sichere Bestimmung abzugeben. Eine Kapsel wäre hier zu Bestimmung wichtig aber ich weiß, dass diese schwer zu finden sein können. Der Standort würde für H. andoi passen. Wenn du noch...
von Tharandter
11.05.2017, 07:37
Forum: Neuigkeiten
Thema: Probleme im Forum & Wünsche
Antworten: 21
Zugriffe: 16189

Re: Probleme im Forum & Wünsche

Nein das hat nichts mit dem Browsercache zu tun, da ich gar keinen Cache führe und es zudem aus verschiedenen Browsern verwende. Mein Eindruck ist, dass das Problem immer erst ab einer gewissen Dauer des Threads auftaucht. Bei neu angelegten Threads funktioniert es noch, nach einer Weile nicht mehr....
von Tharandter
10.05.2017, 21:23
Forum: Neuigkeiten
Thema: Probleme im Forum & Wünsche
Antworten: 21
Zugriffe: 16189

Re: Probleme im Forum & Wünsche

Hallo Arno, das freut mich sehr! Es gibt aktuell ein Problem bei der Umbenennung eines initialen Beitrags, bzw. eines neuen Threads. Möchte ich den ersten Beitrag eines Threads editieren, so erscheint die Fehlermeldung "Du musst mindestens zwei Antwortmöglichkeiten für die Umfrage eingeben.". Vielen...
von Tharandter
10.05.2017, 21:20
Forum: Neuigkeiten
Thema: Forum: unsichere Verbindung
Antworten: 19
Zugriffe: 17448

Re: Forum: unsichere Verbindung

Dankeschön Arno, es funktioniert! :)
von Tharandter
07.05.2017, 16:53
Forum: Neuigkeiten
Thema: Forum: unsichere Verbindung
Antworten: 19
Zugriffe: 17448

Re: Forum: unsichere Verbindung

Hallo Leute, so langsam verringert sich meine Geduld in Hinblick auf so einige Probleme hier. 1.) Was ist mit der gesicherten Verbindung? 2.) Was ist mit dem Problem des Bild-Uploads? 3.) Was ist mit dem Problem der Umbenennung initialier Threads (-> Meldung mit Umfrage) Es ist das eine ob man sich ...
von Tharandter
26.04.2017, 12:14
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Dicranum scoparium, Moos vom Waldboden
Antworten: 2
Zugriffe: 851

Re: Dicranum scoparium, Moos vom Waldboden

Hallo,

bei manchen Gattungen tue ich mich selbst noch schwer aber anhand des Bestimmungsschlüssels und der Bildtafel von M. Lüth ist es sicher Dicranum scoparium. Es ist ja auch unser häufigstes "Gabelzahnmoos". Wie frisch gekämmt sehen sie oft aus. ;)

Danke fürs Zeigen der Fotos!
Tharandter
von Tharandter
24.04.2017, 13:11
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Kobolde im Novembergrau
Antworten: 16
Zugriffe: 4472

Kobold im Aprilwinter

Hallo zusammen, trotz des sehr späten Wintereinbruchs in den Alpen, zog es mich gestern wieder in die Bergwälder und es konnte mir tatsächlich ein weiterer Fund von Buxbaumia viridis gelingen. :D Ein derartiger Fund ist immer etwas besonderes für mich und ich möchte ihn euch gerne zeigen. In einer B...
von Tharandter
21.04.2017, 18:23
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Leucobryum glaucum (Weißmoos) ?
Antworten: 3
Zugriffe: 936

Re: Leucobryum glaucum (Weißmoos) ?

Hallo Harries, es ist Leucobryum glaucum, die "röhrige" Form ist bei längerer Trockenheit eindeutiger zu erkennen. Die eckigen Zellen am Blattrand sind der Saum. Das Weißmoos kann bei uns eigentlich nur mit Leucobryum juniperoideum verwechselt werden, letzteres ist kleiner und wächst fast ausschließ...
von Tharandter
21.04.2017, 10:34
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Frullania dilatata; Breites Wassersackmoos
Antworten: 1
Zugriffe: 747

Re: Frullania dilatata; Breites Wassersackmoos

Wer darüber mehr erfahren möchte, den empfehle ich folgende Publikation http://www.zobodat.at/pdf/Mikrokosmos_102_1_0001.pdf.