Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 116 Treffer

von Wilhelm07
07.12.2019, 12:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Flora am Stilfserjoch
Antworten: 8
Zugriffe: 626

Re: Flora am Stilfserjoch

Dazu eine Vergrößerung (aus der leider nicht so guten Aufnahme).
VIele Grüße, Wilhelm
St03.jpg
St03.jpg (157.67 KiB) 608 mal betrachtet
von Wilhelm07
07.12.2019, 09:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Flora am Stilfserjoch
Antworten: 8
Zugriffe: 626

Flora am Stilfserjoch

Liebe Pflanzenfreunde,
Steinbrech am Stilfserjoch (Fundstelle vom 27.Aug.) Ein ganz gewöhnlicher?
Viele Grüße, Wilhelm


ST00.jpg
ST00.jpg (102.11 KiB) 626 mal betrachtet
St01.jpg
St01.jpg (173.65 KiB) 626 mal betrachtet
von Wilhelm07
05.12.2019, 23:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Flora am Grödnerjoch (Südtirol)
Antworten: 3
Zugriffe: 430

Re: Flora am Grödnerjoch (Südtirol)

Vielen Dank für die Bestimmung. Wir haben am Grödner Joch auf Grund eines Hinweises im "Hybriden-Gebiet" nach P. albida subsp. tricuspis gesucht. In www.florafauna.it ist sie für dieses Areal (noch) nicht angegeben. Inzwischen habe ich weitere Artikel gelesen: "Ungeklärte Probleme um Pseudorchis alb...
von Wilhelm07
05.12.2019, 08:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Flora am Grödnerjoch (Südtirol)
Antworten: 3
Zugriffe: 430

Flora am Grödnerjoch (Südtirol)

LIebe Pflanzenfreunde,
Funde, über die wir uns Gedanken gemacht haben.
Viele Grüße, Wilhelm

Normalfall (Gentiana acaulis) oder Varietät? (09.07.2019)

Grö-joch 1.jpg
Grö-joch 1.jpg (148.53 KiB) 430 mal betrachtet

Ist das Pseudorchis albida subsp. tricuspis?

Grö-joch 2.jpg
Grö-joch 2.jpg (149.65 KiB) 430 mal betrachtet
von Wilhelm07
03.12.2019, 22:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zypern: "Tochniana" & A. papilionacea
Antworten: 10
Zugriffe: 894

Re: Zypern: "Tochniana" & A. papilionacea

Guten Abend! Einen Unterschied zwischen der genauen Koordinatenangabe (34°48'05.3"N 33°18'44.8"E) und Ihrer grafischen Interpretation sehe ich eigentlich nicht, glaube aber, dass diese Interpretation offenbar nicht geüwnscht war. Übrigens: GPS-genaue Angaben von mir zu aktuellen Situationen gibt es ...
von Wilhelm07
03.12.2019, 18:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zypern: "Tochniana" & A. papilionacea
Antworten: 10
Zugriffe: 894

Re: Zypern: "Tochniana" & A. papilionacea

Guten Abend!
Ich habe die Koordinate in das Gitter eingetragen, sie liegt im Areal D (oranger Marker). Da schauen wir im März auch hin.
Viele Grüße, Wilhelm
Areal.jpg
Areal.jpg (188.2 KiB) 724 mal betrachtet
von Wilhelm07
02.12.2019, 20:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zypern: "Tochniana" & A. papilionacea
Antworten: 10
Zugriffe: 894

Re: Zypern: "Tochniana" & A. papilionacea

Hallo, Norbert! Kannst Du eventuell den Quadranten (A,B, ...) angeben, in dem Du die Hybride gefunden hast? Das wäre, zusammen mit Deinem Landschaftsbild, eine große Hilfe. Der blauer Marker zeigt unsere Fundstelle (jetzt ehemalige). An dieser Stelle fanden wir zuletzt 50 O. punctulata und zahlreich...
von Wilhelm07
01.12.2019, 09:12
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Advent
Antworten: 1
Zugriffe: 631

Advent

Ophrys umbilicata (Vasa, Südzypern)
Advent.jpg
Advent.jpg (136.53 KiB) 631 mal betrachtet
von Wilhelm07
29.11.2019, 20:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zypern: "Tochniana" & A. papilionacea
Antworten: 10
Zugriffe: 894

Zypern: "Tochniana" & A. papilionacea

Liebe Zypern-Experten, am 16.03.2012 fanden wir bei Tochni die Hybride Orchis italica x punctulata ("Tochniana", 36S 05027843/3850607/228 m). Ab 2016 wurde die Hybride an dieser Stelle nicht mehr gefunden. Kennt jemand einen aktuellen Standort? Am 19.03.2011 fanden wir am Dipotamosdamm Anacamptis pa...
von Wilhelm07
28.11.2019, 18:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hybride am Monte Brione (Gardasee)
Antworten: 2
Zugriffe: 357

Re: Hybride am Monte Brione (Gardasee)

Hallo, Uwe! Dann bin ich zufrieden, danke. Das ist übrigens eine "stabile" Hybride an dem bekannten "Hybriden-Ort" (x). Wir waren uns hinsichtlich der Bestimmung nie so ganz sicher. Die unten einfügte Hybride (auch an diesem Standort) mit einer anderen Ausprägung ist dann auch geklärt: Merkmale beid...
von Wilhelm07
27.11.2019, 21:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hybride am Monte Brione (Gardasee)
Antworten: 2
Zugriffe: 357

Hybride am Monte Brione (Gardasee)

An die Experten! 27. Mai, Monte Brione (Gardasee) Ist das eine Hybride von Ophrys insectifera mit Ophrys sphegodes oder Ophrys holoserica ? Wegen des fehlenden Anhängsels denke ich O. insectifera x sphegodes . Viele Grüße, Wilhelm Begleitpflanzen an dieser Stelle: Ophrys insectifera , Ophrys sphegod...
von Wilhelm07
27.11.2019, 15:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: N. miniata, dolomitensis oder Mischform
Antworten: 8
Zugriffe: 698

Re: N. miniata, dolomitensis oder Mischform, Nachtrag

Hallo, Uwe! Meine Fotos von der Fanesalm - "verschossen ist vieleicht zu negativ" - sind Bilder aus der fotografischen Anfängerzeit. Ich denke, es handelt sich um Nigritella dolomitensi s und wäre für Interessierte ein guter weiterer Standort. Anbei noch ein paar Schnappschüsse von der schönen Flora...
von Wilhelm07
27.11.2019, 13:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: N. miniata, dolomitensis oder Mischform
Antworten: 8
Zugriffe: 698

Re: N. miniata, dolomitensis oder Mischform

Hallo, Uwe! Wir müssen doch einmal in der Faneshütte übernachten, dann können wir uns als Gäste von Pederu hochfahren lassen. (Früher soll da eine Art "Fanes-Taxi" gefahren sein). Es ist wohl unabdingbar, den locus classicus einmal zu besuchen, um selbst eine gute Vorstellung von Nigritella dolomite...
von Wilhelm07
27.11.2019, 13:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nigritellen in der Nähe des Alpenhauptkamms
Antworten: 1
Zugriffe: 286

Nigritellen in der Nähe des Alpenhauptkamms

Liebe Experten! Auf einer 6-stündigen Wanderung am Kellerbauerweg* (vom Speikboden zur Chemnitzer Hütte) fanden wir nur an einer Stelle auf 2400 m 100-200 Nigritellen (20. 07.). Sind das Nigritella rhellicani ? Viele Grüße, Wilhelm *) Kellerbauerweg: Einer der schönsten Hochwege der Alpen (DAV) läuf...
von Wilhelm07
26.11.2019, 05:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: N. miniata, dolomitensis oder Mischform
Antworten: 8
Zugriffe: 698

Re: N. miniata, dolomitensis oder Mischform - Nachtrag

Hallo, Ernst! In den wissenschaftlichen Publikationen "Gredleriana" des Naturmuseums Bozen gibt es eine Arbeit von R. Lorenz & G. Perazza zu ".... Blütenmorphologie ..." , in der das Vorkommen von Nigritella dolomtensis am Valparolepass bestätigt wird. Die Umrechnung der MRGS-Koordinaten in UTM/WSG8...