Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 283 Treffer

von campoverde
04.11.2012, 23:28
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Bremen 2
Antworten: 2
Zugriffe: 693

Re: Bremen 2

Danke, gleich für den Dreierpack!
von campoverde
04.11.2012, 22:34
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Bremen 2
Antworten: 2
Zugriffe: 693

Bremen 2

Hallo,
könnt Ihr auch hier weiterhelfen?
Fundort: im "laubwaldigen" Bremer Bürgerpark, sehr häufig (sofern ich da nicht verwechsle).
Sporenpulver weiß.
Kleiner Verdacht: Nebelkappe
Danke!
von campoverde
04.11.2012, 22:26
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Bremen 1
Antworten: 5
Zugriffe: 1434

Re: Bremen 1

Hallo,
danke, das klappt ja (zumindest bisher) prima, und viel besser, als ich dachte!
von campoverde
04.11.2012, 21:40
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Sparriger Schüppling?
Antworten: 2
Zugriffe: 619

Re: Sparriger Schüppling?

Danke!
von campoverde
04.11.2012, 21:39
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Bremen 1
Antworten: 5
Zugriffe: 1434

Bremen 1

Hallo,
könnt Ihr mir hier helfen.
Fundort: an einer Eiche im "laubwaldigen" Bremer Bürgerpark.
Farben nicht gut getroffen (meine fotografischen Kenntnisse auch sehr beschränkt), war gelber, Fleisch sogar Richtung neongelb, Lamellen grünlich, Sporenpulver wohl dunkelbraun.
Danke!
von campoverde
04.11.2012, 21:30
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Sparriger Schüppling?
Antworten: 2
Zugriffe: 619

Sparriger Schüppling?

Hallo,
diese Pilze wuchsen an einer Kirsche in einem Garten in Bremen.
Sporenpulver braun.
Könnt Ihr bestätigen?
Danke!
von campoverde
29.10.2012, 23:27
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Schirmpilz/Riesenschirmpilz
Antworten: 5
Zugriffe: 1183

Re: Schirmpilz/Riesenschirmpilz

Danke noch einmal für diese Ergänzungen!
von campoverde
26.10.2012, 23:17
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pilz an starker toter Buche
Antworten: 2
Zugriffe: 603

Re: Pilz an starker toter Buche

Danke!
(an den hatte ich sogar kurzzeitig mal gedacht)
von campoverde
25.10.2012, 12:28
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pilz an starker toter Buche
Antworten: 2
Zugriffe: 603

Pilz an starker toter Buche

Hallo,
folgenden Pilz habe ich an einer starken toten Buche in den Wallanlagen in Bremen (Park) gesehen, hoffe, daß die Bilder überhaupt zu einer Art gehören.
Könnnt Ihr eingrenzen?
Danke!
von campoverde
25.10.2012, 12:23
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Schirmpilz/Riesenschirmpilz
Antworten: 5
Zugriffe: 1183

Re: Schirmpilz/Riesenschirmpilz

Vielen Dank! Ich merke schon, wie tückisch das ist/wird, schon hier bei so einem auffälligen, großen Pilz Synonyme in drei verschiedenen Gattunge: Lepiota, Macrolepiota, Chlorophyllum. Dein Hinweis zu Giftigkeit, obwohl nicht in meinen "Bilderbüchern" (Laux,Lüder). Verfärbung habe ich zT auch nur sc...
von campoverde
23.10.2012, 22:45
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Schirmpilz/Riesenschirmpilz
Antworten: 5
Zugriffe: 1183

Schirmpilz/Riesenschirmpilz

Hallo, vorab: von Pilzen habe ich keine Ahnung, tue mich auch schwer mit Merkmalen. Hier hatte ich erst falsche Hoffnungen: aber kein nussartiger Geruch. Ring schien mir nicht verschiebbar, aber jetzt nicht mehr so sicher, könnte ich bei Gelegenheit prüfen. Unsicher, evt Safran-Riesenschirmpilz. Fun...
von campoverde
23.10.2012, 22:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pfynwald -> Brassicaceae treiben mich zum Wahnsinn!
Antworten: 6
Zugriffe: 663

Re: Pfynwald -> Brassicaceae treiben mich zum Wahnsinn!

Hallo,
was hältst Du von Diplotaxis muralis?
(die Spezis werden sicher ggf eingreifen..)
von campoverde
09.10.2012, 14:34
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Tintling?
Antworten: 2
Zugriffe: 603

Re: Tintling?

Danke!
von campoverde
05.10.2012, 22:14
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Tintling?
Antworten: 2
Zugriffe: 603

Tintling?

Hallo, von Pilzen habe ich gar keine Ahnung, aber das kann sich ja manchmal ändern... Hier könnte ich mir einen Tintling vorstellen, vielleicht Gesäter Tintling (Coprinus disseminatus)? Aufnahmen vom Mittwoch, Bremen, Park, am Wegrand (mir nicht klar, ob unter dem Gras/Moos/Blättern auch Totholz war...