Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 2306 Treffer

von abeja
10.04.2009, 19:06
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Was ist denn das bloss?
Antworten: 2
Zugriffe: 927

Re: Was ist denn das bloss?

Hallo, ich tippe da auf Pflanzengalle. Kennst Du schon die Seite "pflanzengallen.de" ? Da kannst Du (wenn Du die Wirtspflanze kennst, hier also Brombeere = Rubus) Dich durchzappen. Ich komme da auf diese Galle, verursacht durch die Brombeergallwespe. http://www.pflanzengallen.de/verzeichnisundfotos-...
von abeja
25.02.2009, 19:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist/sind das? 2
Antworten: 10
Zugriffe: 890

Re: Was ist/sind das? 2

Hallo, was es ist, kann ich Dir leider auch nicht sagen, aber vielleicht helfen meine Überlegungen ja weiter. Die Frucht (grünlich am Baum), sowie später rotlich-lila mit dieser leicht unregelmäßigen Form hat mich an Chrysobalanus icaco erinnert. Leider habe ich feststellen müssen, dass alle (?), da...
von abeja
18.02.2009, 18:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Vicke...
Antworten: 5
Zugriffe: 562

Re: Vicke...

Hallo, ich habe mal in Spanien eine ähnliche Wicke gefunden. Laut Schmeil-Fitschen und "Blumen in Schwaben" lande ich hier und bei meiner Wicke bei Vicia grandiflora (obwohl mir die Blüte nicht so groß erscheint wie bei manchen Abbildungen im Web). _Blüten zu 1-6 in kurzgestielten Trauben (sehe ich ...
von abeja
16.02.2009, 19:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hartriegel?
Antworten: 3
Zugriffe: 566

Re: Hartriegel?

Hallo, Hartriegel stimmt auf jeden Fall, aber ob das der einheimische rote Hartriegel (Cornus sanguinea) oder der teilweise eingebürgerte Seiden-Hartriegel (Cornus sericea) ist, kann ich (habe keine spezielle Bestimmungsliteratur) oder kann man (nur anhand von Blattoberseiten und Blüten) nicht entsc...
von abeja
16.02.2009, 18:24
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenbestimmungsversuche 30-32 (auf Naturstein)
Antworten: 2
Zugriffe: 784

Re: Flechtenbestimmungsversuche 30-32 (auf Naturstein)

Hallo, das mit Xanthoria saxicola war ein Tippfehler 8) , kann ja natürlich jeder sagen (aber tatsächlich hatte ich die Flechte vorher für eine andere Xanthoria gehalten und war erst recht spät auf Caloplaca saxicola gestoßen.) Vielen Dank für Deine Antworten - das bezieht sich auch auf die vorherge...
von abeja
11.02.2009, 17:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Distel-Grundblätter
Antworten: 4
Zugriffe: 547

Re: Distel-Grundblätter

Hallo, dankeschön! Cirsium eriophorum kannte ich noch gar nicht. Ich habe bisher hier in SSW-D am Wegesrand und auf Brachflächen nur Cirsium arvense und vulgare gefunden, die dafür reichlich. Laut Verbreitungskarte von Floraweb ist C. eriophorum in meiner Wohngegend auch (noch) nicht dokumentiert. A...
von abeja
09.02.2009, 20:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Distel-Grundblätter
Antworten: 4
Zugriffe: 547

Distel-Grundblätter

Hallo, ich habe auch noch zwei Bilder von Distelgrundblättern herumliegen, die ich nicht bestimmen kann. Nr. 1: Januar 2008, Wegesrand Siedlungsbereich, war später nicht mehr zu entdecken (ausgerupft?) Nr. 2: September 2007, Ackerrand Rheintal, Hochrhein ca. 270 m, mindestens 50 cm Durchmesser, kein...
von abeja
09.02.2009, 19:36
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenbestimmungsversuche 30-32 (auf Naturstein)
Antworten: 2
Zugriffe: 784

Flechtenbestimmungsversuche 30-32 (auf Naturstein)

Hallo, jetzt kommen die letzten (und sehr schönen) Flechten: Nr.30: Fundort Nordwestschweiz, Wasserkraftwerk am Rhein, Dezember 2008 auf waagerechter Natursteinabdeckung einer Mauer nach Regen Ist die leuchtend-orange Flechte Xanthoria elegans ? Ist die gelb-grüne Flechte Caloplaca ruderum ? Nr. 31:...
von abeja
09.02.2009, 19:33
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenbestimmungsversuche 27-29 (auf Naturstein)
Antworten: 1
Zugriffe: 609

Flechtenbestimmungsversuche 27-29 (auf Naturstein)

Hallo das ist das 2. Päckchen mit Flechten auf Naturstein - bei Natursteinarten kenne ich mich auch nicht genau aus :( . Nr. 27: Fundort Nordwestschweiz, Wasserkraftwerk am Rhein, Dezember 2008 auf waagerechter Natursteinabdeckung einer Mauer nach Regen Diese Flechte war weißlich, mit wenigen dunkle...
von abeja
09.02.2009, 19:20
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenbestimmungsversuche 24-26 (auf Naturstein)
Antworten: 1
Zugriffe: 811

Flechtenbestimmungsversuche 24-26 (auf Naturstein)

Hallo, als erstes möchte ich mich bei Gregor bedanken für die sehr kompetenten und lehrreichen Antworten auf meine Anfängerbestimmungsversuche. Lernen kann man daraus unter anderem: ein Buch muss her. Die Vielzahl der Flechten ist groß - und groß sind die Ähnlichkeiten, ohne Buch erfährt man wenig ü...
von abeja
09.02.2009, 18:33
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenbestimmungsversuche 13-14 (auf Baum/ am Boden)
Antworten: 3
Zugriffe: 798

Re: Flechtenbestimmungsversuche 13-14 (auf Baum/ am Boden)

Hallo, hier (zu Nr. 13 und 14) möchte ich noch einmal nachfragen. Auf Pseudevernia furfuracea bin ich selbst nicht gekommen - obwohl das ja eine häufige Flechte z.B. an Obstbäumen sein soll - weil das einzige Vergleichsbild, welches ich mir im Internet angeschaut habe, meinen Flechten nicht so beson...
von abeja
06.02.2009, 18:48
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenbestimmungsversuche 21-23 (Mauer u.a.)
Antworten: 3
Zugriffe: 866

Flechtenbestimmungsversuche 21-23 (Mauer u.a.)

Hallo, die letzte Anfrage für heute: Nr. 21: Fundort wie 19, September 2008, an Ufermauer. Hier tendiere ich zu Caloplaca cirrochroa (oder ist es vielleicht Caloplaca decipiens )? Nr. 22: Fundort wie 19, September 2008, an Ufermauer. Liege ich hier mit Lecanora muralis richtig? Nr. 23: Fundort Spani...
von abeja
06.02.2009, 18:41
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenbestimmungsversuche 18-20 (Beton/Putz/Mauer)
Antworten: 1
Zugriffe: 552

Flechtenbestimmungsversuche 18-20 (Beton/Putz/Mauer)

Hallo, ein paar :) Flechten habe ich noch: Nr. 18 Fundort s. 15-17, ähnliche Mauer. Ist das Caloplaca teicholyta ? Nr. 19: Fundort Nordwestschweiz, Rheintal, Birsmündung, ca. 250 m, Juni 2008, an Ufermauer. Könnte das Xanthoria parietina Subspez. ectanea sein? (Ich habe viele Bilder von orange-gelbe...
von abeja
06.02.2009, 18:35
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenbestimmungsversuche 15-17 (Beton/ Mauerputz)
Antworten: 1
Zugriffe: 559

Flechtenbestimmungsversuche 15-17 (Beton/ Mauerputz)

Hallo, mit bloßem Auge erkennt man (ich!) bei den Flechten auf den Mauern häufig kaum Unterschiede, die Fotos sagen aber etwas anderes! Nr. 15: Fundort BaWü, Rheintal, Hochrhein, halb ländlich halb städtisch, ca. 270m, Dezember 2008, an einer „unansehnlichen“ Mauer. Diese weißliche Flechte, ist das ...
von abeja
06.02.2009, 18:31
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenbestimmungsversuche 13-14 (auf Baum/ am Boden)
Antworten: 3
Zugriffe: 798

Flechtenbestimmungsversuche 13-14 (auf Baum/ am Boden)

Hallo, Nr. 13 gehört eigentlich zur vorherigen Frage, aber man kann nur 3 Bilder pro Thread laden? Oder mache ich da etwas falsch? Nr. 13: Fundort BaWü, Rheintal, Hochrhein, Siedlungsrand, ca. 350 m, Dezember 2008, an Buchenast. Könnte diese kleine Flechte auch Evernia prunasti sein? Flechten am Bod...