Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 56 Treffer

von ksperello
19.11.2018, 19:29
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Blühender Strauch in Costa Rica
Antworten: 7
Zugriffe: 559

Re: Blühender Strauch in Costa Rica

Na klar, danke! Die Blätter daneben haben mich ein bisschen verwirrt ...
von ksperello
19.11.2018, 17:41
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Blühender Strauch in Costa Rica
Antworten: 7
Zugriffe: 559

Re: Blühender Strauch in Costa Rica

Herzlichen Dank, Hortus! Auf Fuchsia paniculata wäre ich Dilettant selber nicht gekommen. Aber die gelben Staubbeutel finde ich sonst in keiner Abbildung im Internet. Darf ich gleich noch ein Foto schicken mit einer Blütenpflanze, die ich gar nicht zuordnen kann? Fundort war der Garten einer Finca (...
von ksperello
19.11.2018, 11:43
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Blühender Strauch in Costa Rica
Antworten: 7
Zugriffe: 559

Blühender Strauch in Costa Rica

Hallo Forum,

der ist für mich eine harte Nuss: blühender Strauch im Hotelgarten in San Gerardo de Dota, 26.11.2017. Ich vermute Palicourea sp., finde aber keine passende Entsprechung bei den Fotos im Internet, die Blüten sehen alle etwas anders aus. Bitte um Bestimmungshilfe!
von ksperello
24.05.2018, 13:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Blütenpflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 223

Re: unbekannte Blütenpflanze

Danke! Da hast du wieder einmal recht, die Blätter gehören zu etwas Anderem, das hab ich mir auch gedacht. Und dass es eine Hepatica ist, wusste ich beim Fotografieren, hab es dann aber wieder vergessen.

Gruß, Otto
von ksperello
23.05.2018, 21:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Blütenpflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 223

unbekannte Blütenpflanze

Diese Blume habe ich am 28. April im Parque natural de Monte Santiago (Nordspanien, Provinz Burgos) in ca. 900 m Höhe gefunden und kann sie nicht zuordnen. Es würde mich freuen, wenn mir wer von euch dabei hilft!
von ksperello
07.02.2018, 14:16
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Costa Rica
Antworten: 3
Zugriffe: 371

Re: Costa Rica

Hallo Willi,

Wow, danke, das ging schnell! Klar, dass es kein Klee sein kann, hat mich nur an diesen erinnert, aber ich konnte es nicht einordnen. Noch einmal Danke für die Hilfe!
von ksperello
07.02.2018, 11:34
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Costa Rica
Antworten: 3
Zugriffe: 371

Costa Rica

Hallo Leute,

Ende November habe ich im Hochland von Costa Rica an vielen Ruderalstellen diese Pflanze gefunden, die mich stark an Klee erinnert. Habe sie in meinem Bestimmungsbuch (A Field Guide to Plants of Costa Rica) nicht gefunden, obwohl sie sehr häufig ist und würde um Bestimmung bitten.
von ksperello
24.10.2017, 15:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekanntes Pflanzen Objekt
Antworten: 4
Zugriffe: 1464

Re: Unbekanntes Pflanzen Objekt

Hallo Willi,

vielen Dank für die prompte Hilfe. Ein bisschen skeptisch bin ich wegen des Standortes aber schon ...
von ksperello
23.10.2017, 20:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekanntes Pflanzen Objekt
Antworten: 4
Zugriffe: 1464

Unbekanntes Pflanzen Objekt

Hallo,
am 5.06.2017 habe ich am Bisamberg bei Wien (pannonische Flora, Trockenhang) diese Pflanze fotografiert. Die Grundblattrosette erinnert mich an Ranunculus montanus , aber ich glaube nicht dass der in 350 m Seehöhe wächst. Weiß jemand von euch, was es sein kann?
von ksperello
23.10.2017, 19:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Blume
Antworten: 2
Zugriffe: 304

Re: unbekannte Blume

Hallo Harry, danke für die rasche Hilfe! Der Groschen ist bei mir gefallen - ich hab eh bei den Primelgewächsen gesucht, aber dass es Fruchtstände sein könnten, wäre mir nicht eingefallen, dachte es wären Blütenknospen. Es wuchs auf einem Felsen in ca. 3m Höhe vom Weg, so konnte ich auch nicht näher...
von ksperello
23.10.2017, 19:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Blume
Antworten: 2
Zugriffe: 304

unbekannte Blume

Hallo, ich komme wieder einmal nicht klar mit einer Pflanze und muss euch um Hilfe bitten. Die Fotos sind vom 11.06.2017 und der Áufnahmeort ist das Holzäpfeltal in den Niederösterreichisch-Steirischen Kalkalpen. Die Fotoqualität ist schlecht, ich weiß, aber ich musste meine Handykamera nehmen, weil...
von ksperello
19.09.2017, 20:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: das find ich beim besten Willen nicht
Antworten: 3
Zugriffe: 395

Re: das find ich beim besten Willen nicht

Danke, das schaut gut aus! Als bloß "bemühter Amateur" wäre ich auf Valeriana nie gekommen. Hab wieder was dazugelernt.
von ksperello
19.09.2017, 17:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: das find ich beim besten Willen nicht
Antworten: 3
Zugriffe: 395

das find ich beim besten Willen nicht

Leider war der Akku meiner Kamera leer und ich musste mit dem Handy fotografieren, bin auch nicht nah genug herangekommen (Felswand), deshalb entschuldigt bitte die schlechten Fotos. Aber in den Tiefen des Forums gibt es sicher wen, der diese Blume kennt - ich hab beim besten Willen nichts Passendes...
von ksperello
17.09.2017, 16:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Distel oder was?
Antworten: 8
Zugriffe: 966

Re: Distel oder was?

Ja, da wirst du wohl recht haben - wenn nebenbei D. fullonum wächst, wird es nicht auf einmal D. strigosus auch noch angeweht haben! Nur, die sahen so typisch aus (walzenförmiger Blütenstand), dass ich glaubte, die auf meinen Fotos müssen eine andere Spezies sein.
von ksperello
17.09.2017, 10:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Distel oder was?
Antworten: 8
Zugriffe: 966

Re: Distel oder was?

Danke, das war ein super Hinweis! Da tippe ich auf Dipsacus strigosus. Ein paar Meter weiter waren einige kleinere Exemplare von Dipsacus fullonum, aber bei mir hat's nicht gefunkt. Übrigens gibt es auch bei D. fullonum kugelförmige Blütenstände, wie ich einigen Fotos (Günther Blaich) entnehme. Die ...