Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3659 Treffer

von jake001
20.06.2015, 13:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: kerbelrübe?
Antworten: 14
Zugriffe: 2108

Re: kerbelrübe?

Jule hat geschrieben:Hallo,

der Standort wäre eher untypisch für Chaerophyllum temulum.

Vergleich mal mit Chaerophyllum aureum :)

LG Jule
Echt? Also an den Elbwiesen gibt es den massig.
von jake001
20.06.2015, 13:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze mit weißer Blüte
Antworten: 3
Zugriffe: 564

Re: Pflanze mit weißer Blüte

Ich glaube meine Saxifraga paniculata-Pflanzen aus der Tatra sahen auch so aus.
von jake001
20.06.2015, 12:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: kerbelrübe?
Antworten: 14
Zugriffe: 2108

Re: kerbelrübe?

Ich denk bei den Verdickungen und den roten Flecken an Kälberkropf, ich guck gleich nochmal nach, aber Taumel-Kälberkropf (Chaerophyllum temulum) könnte hinkommen. Kerbel haben solche Roten Flecken nicht, glaub ich. €dit: ah, Kerbelrüber ist der Knollige Kälberkropf (Chaerophyllum bulbosum L.),? OK,...
von jake001
19.06.2015, 11:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Gerste
Antworten: 3
Zugriffe: 646

Re: Unbekannte Gerste

Das soll eine Gerste sein?
Also ich lehn mich mal aus dem Fenster und sage: es sieht eher wie Weizen aus.
von jake001
19.06.2015, 08:22
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: unbekannte Kletterpflanze
Antworten: 3
Zugriffe: 811

Re: unbekannte Kletterpflanze

An die hab ich bei dem Blatt auch sofort gedacht, aber die hat deutlich andere Blüten (und Blütenstände)...
von jake001
18.06.2015, 12:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze mit gelber Blüte
Antworten: 1
Zugriffe: 434

Re: Pflanze mit gelber Blüte

Das ist wohl der Gelbe Blasenstrauch (Colutea arborescens)

Vor Allem die orange Zeichnung der Fahne ist neben dem strauchförmigen Wuchs ein gutes Indiz. Die Blüten sind relativ groß. Oft hängen noch die charakteristischen Früchtstände (oder deren Reste) des letzten Jahres am Strauch.
von jake001
17.06.2015, 21:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannter Gartenbesiedler
Antworten: 2
Zugriffe: 611

Re: Unbekannter Gartenbesiedler

Das ist Riesen-Bärenklau (Heracleum mantegazzianum, Syn.: Heracleum giganteum). https://de.wikipedia.org/wiki/Riesen-B%C3%A4renklau - eine invasive Art, die mit ihren phototoxischen Substanzen größere Probleme bereiten kann. (Heisst: Unter Einwirkung des Pflanzensaftes reagiert die menschliche Haut ...
von jake001
17.06.2015, 21:25
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Dolomiten - was ist sehenswert?
Antworten: 8
Zugriffe: 3360

Dolomiten - was ist sehenswert?

Hallo. Ich werde evtl Ende Juni in die Dolomiten fahren. Ganz detailliert hatte ich mir Ziele aufgeguckt bei etwa folgenden Koordinaten: 46.491435, 11.815668 46.521799, 12.004152 46.668655, 12.048269 46.570323, 11.943041 46.919625, 11.896392 Gibt es dort Blütenpflanzen, die ich keinesfalls verpassen...
von jake001
17.06.2015, 14:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cirsium arvense - Acker-Kratzdistel
Antworten: 5
Zugriffe: 725

Re: eine Distel, die ich nicht zuordnen kann

Also grade hier dürfte das jetzt eine Acker-Kratzdistel sein.
Sollte ich falsch liegen bitte ich um Aufklärung mit Nennung der abweichenden Merkmale. (Ich will auch noch was lernen.)
von jake001
17.06.2015, 07:48
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Gartenpflanze auf Helgoland
Antworten: 4
Zugriffe: 901

Re: Gartenpflanze auf Helgoland

erinnert etwas an Eisenhut, oder?
von jake001
16.06.2015, 21:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ajuga genevensis ?
Antworten: 3
Zugriffe: 671

Re: Ajuga genevensis ?

Gesamteindruck passt. Die dreilappigen Hochblätter hab ich bei Kriech-Günsel selbst auch noch nicht gesehn und lt. wiki sprechen die für A. genevensis . Stängel ringsrum behaart? Wäre noch ein gutes Indiz für diese Art. Grade bei Ajuga darf man auch noch ein Wort über Ausläufer verlieren, denn der K...
von jake001
16.06.2015, 13:16
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Verbreitungsatlanten
Antworten: 28
Zugriffe: 6821

Re: Verbreitungsatlanten

Hatte wohl im falschen Unterforum nach dem Stichwort gesucht, fand nur 5 Treffer, die mich nicht befriedigten... Die Onlinevariante ist natürlich super, aber offline als pdf wäre zu viel gewünscht, oder? Und wie sieht es mit anderen Bundesländern als Sachsen aus oder haben die Landesämter ihre Kompe...
von jake001
16.06.2015, 11:19
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Verbreitungsatlanten
Antworten: 28
Zugriffe: 6821

Verbreitungsatlanten

Hallo. Ich hab grad mal geguckt, was es so für Verbreitungsatlanten für Farn- und Blütenpflanzen gibt. Die helfen einem bei der Bestimmung schon sehr, weil es doch eher selten vorkommt, dass man selbst die Popultion einer seltenen Pflanze findet, die noch keinem anderen aufgefallen ist. Ergo liegt m...
von jake001
16.06.2015, 10:20
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Welcher Pilz?
Antworten: 8
Zugriffe: 2440

Re: Welcher Pilz?

... und mal über den Standort nachdenken.

... oder wegwerfen und was resistentes kaufen ...
(ich halte nicht so viel direkt vor dem eigenen Schlafzimmerfenster Gift zu spritzen)
von jake001
16.06.2015, 10:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanzen
Antworten: 4
Zugriffe: 949

Re: Unbekannte Pflanzen

Und das Dritte ist ein Geranium. Bei letzterem würde es mich wundern, wenn das für Schildkröten gesundheitsförderlich ist, denn die enthalten oft reichlich ätherische Öle in dem Drüsenhaaren.