Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 8411 Treffer

von Anagallis
12.03.2015, 22:07
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Baum im Hafen Dungarvans -> ~Cordyline australis
Antworten: 2
Zugriffe: 517

Baum im Hafen Dungarvans -> ~Cordyline australis

Fundort: Dungarvan, Co. Waterford, Irland
Funddatum: 16.10.2014
Standort: Wiese am Hafen

Mit Bäumen kenn' ich micht nicht aus, und der sieht nicht grade wie ein Einheimischer aus:
baum.jpg
baum.jpg (262.87 KiB) 517 mal betrachtet
D.
von Anagallis
12.03.2015, 21:29
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Samenkapseln von Krokusse
Antworten: 20
Zugriffe: 4612

Re: Samenkapseln von Krokusse

Nützliche Tiere. :)
von Anagallis
12.03.2015, 21:26
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Samenkapseln von Krokusse
Antworten: 20
Zugriffe: 4612

Re: Samenkapseln von Krokusse

Keine Ahnung, welche Du meinst. Hunde und Maulwürfe treiben sich in meinem Garten nicht rum, und Wühlmäuse fressen die Zwiebeln doch wohl eher auf (mal davon abgesehen, daß die gegen die zwei mordgierigen Kater nicht so gute Chancen haben)? Bei mir kommt's gelegentlich auch vor, daß durch heftigen R...
von Anagallis
12.03.2015, 21:20
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Samenkapseln von Krokusse
Antworten: 20
Zugriffe: 4612

Re: Samenkapseln von Krokusse

niXda hat geschrieben:Ja..die unterirdischen Katzen :) :lol: ..achne das ist doch wohl eher das Katzenfutter das solche Dinge treibt!
Also, meine Tierchen verwenden die Beete gerne als Katzeklo und buddeln da auch gerne rum ... :-/
Auf Krokussamen im Katzenfutter würde ich jetzt nicht wetten. ;-)
von Anagallis
12.03.2015, 21:07
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Samenkapseln von Krokusse
Antworten: 20
Zugriffe: 4612

Re: Samenkapseln von Krokusse

Samenkapseln sind mir hier im Garten auch noch nicht aufgefallen; aber wie kommt es eigentlich, daß die Krokusse mit der Zeit an immer neuen Stellen sprießen, auch mehrere Meter vom nächsten Bestand entfernt? Daß hier Wildformen stehen, kann man wohl ausschließen. Von Tieren (Katzen?) ausgegrabene Z...
von Anagallis
12.03.2015, 20:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Apiaceae für Doofe -> Daucus carota, Achillea millefolium
Antworten: 5
Zugriffe: 760

Re: Apiaceae für Doofe

Ups, dann ist es ja kein Wunder, daß ich die im Apiaceae-Schlüssel nicht gefunden habe. :oops: Sieht man ja auch, man muß nur mal auf das Bild gucken.

Danke!

D.
von Anagallis
12.03.2015, 20:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Apiaceae für Doofe -> Daucus carota, Achillea millefolium
Antworten: 5
Zugriffe: 760

Re: Apiaceae für Doofe

Pflanze 3
(Im Übersichtsbild unten Mitte.)
apiaceae_d1.jpg
apiaceae_d1.jpg (496.96 KiB) 755 mal betrachtet
apiaceae_d3.jpg
apiaceae_d3.jpg (489.93 KiB) 755 mal betrachtet
von Anagallis
12.03.2015, 20:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Apiaceae für Doofe -> Daucus carota, Achillea millefolium
Antworten: 5
Zugriffe: 760

Re: Apiaceae für Doofe

Pflanze(n) 2
apiaceae_c1.jpg
apiaceae_c1.jpg (307.55 KiB) 757 mal betrachtet
apiaceae_c2.jpg
apiaceae_c2.jpg (545.48 KiB) 757 mal betrachtet
apiaceae_c3.jpg
apiaceae_c3.jpg (385.44 KiB) 757 mal betrachtet
von Anagallis
12.03.2015, 20:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Apiaceae für Doofe -> Daucus carota, Achillea millefolium
Antworten: 5
Zugriffe: 760

Re: Apiaceae für Doofe

Pflanze 1
(Im Übersichtsbild oben links.)
(Blätter auf dem zweiten Bild gehören zu Pflanze 2!)
apiaceae_b1.jpg
apiaceae_b1.jpg (414.07 KiB) 757 mal betrachtet
apiaceae_b3.jpg
apiaceae_b3.jpg (487.04 KiB) 757 mal betrachtet
apiaceae_b4.jpg
apiaceae_b4.jpg (460.09 KiB) 757 mal betrachtet
von Anagallis
12.03.2015, 19:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Apiaceae für Doofe -> Daucus carota, Achillea millefolium
Antworten: 5
Zugriffe: 760

Apiaceae für Doofe -> Daucus carota, Achillea millefolium

Fundort: Stradbally, Co. Waterford, Irland Funddatum: 16.10.2014 Standort: Straßenrand, nahe Mauer, einen Steinwurf vom Atlantik Die folgenden Fotos habe ich ad hoc gemacht, um die Bestimmung einiger Apiaceae zu üben. Es fehlen stellenweise wichtige Details. Ist trotzdem eine Bestimmung möglich? Mei...
von Anagallis
12.03.2015, 00:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte nahe Strand -> Galium verum L.
Antworten: 12
Zugriffe: 2245

Re: Unbekannte nahe Strand -> Galium verum L.

Bild dazu:
galium.jpg
galium.jpg (189.18 KiB) 2193 mal betrachtet
D.
von Anagallis
12.03.2015, 00:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte nahe Strand -> Galium verum L.
Antworten: 12
Zugriffe: 2245

Re: Unbekannte nahe Strand -> Galium verum L.

Stimmt natürlich, das sind Früchte, keine Blüten. Aber in der Originalauflösung erkennt man im zweiten Bild ganz an der Spitze noch undeutlich zwei Blüten, die deutlich gelber sind, als die Früchte. (Und wenn ich schreibsel: "Wohl etwas in Richtung Galium verum - Echtes Labkraut" und nach .. auch no...
von Anagallis
11.03.2015, 23:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte an Hafenmauer -> Parietaria judaica
Antworten: 4
Zugriffe: 878

Re: Unbekannte an Hafenmauer -> Parietaria judaica

Danke, Uwe, ich lege sie mal mangels Alternativen im Lande unter P. judaica ab.

D.
von Anagallis
11.03.2015, 23:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Erigeron karvinskianus? -> ja
Antworten: 5
Zugriffe: 928

Re: Erigeron karvinskianus?

Danke, Uwe. Dann werde ich mal hier in der Gegend die Augen offen halten um mir die E. karvinskianus in natura anzugucken.

D,
von Anagallis
11.03.2015, 22:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte nahe Strand -> Galium verum L.
Antworten: 12
Zugriffe: 2245

Re: Unbekannte nahe Strand -> Galium verum L.

Interessant; das wäre ein neuer Fund für Waterford, nach "P. Green; Flora of the County Waterford." Dann müßte irgendwo in der Nähe auch G. mollugo (ssp. album) stehen? Galium mollugo L. Hedge Bedstraw A rare plant in Ireland. All records for Co. Waterford are: by the lawn at Blenheim (S6510, 1890, ...