Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 8254 Treffer

von Anagallis
27.09.2014, 00:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: App / Datenbank zur Bestimmung?
Antworten: 5
Zugriffe: 1028

Re: App / Datenbank zur Bestimmung?

(Pilze habe ich) Du vertraust hoffentlich nicht Deine Gesundheit einer "Pilzapp" an ("mal gucken, wie der schmeckt"). Ansonsten ist http://www.blumeninschwaben.de prima, und im Zweifelsfall kann man ja die Fotofunktion nutzen und bei Wackelkandidaten hier Bilder ins Forum stellen. Diverse Bestimmun...
von Anagallis
26.09.2014, 21:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oenothera -> Oenothera fallax
Antworten: 16
Zugriffe: 4368

Re: Oenothera rubricaulis oder pycnocarpa?

So, hier wie besprochen zahlreiche Bilder der Pflanze während der Nachblüte vom 9.9.2014. Daraus ergibt sich (zusammen mit weiteren Messungen): Knospen - sehr leicht rot überlaufen bis deutlich rot getreift - drüsig Kronblätter - 20 mm lang, 22 mm breit (ein vermessenes Kronblatt, während der Hauptb...
von Anagallis
26.09.2014, 20:12
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Pflege von Deutzia, Philadelphus, Kolkwitzia
Antworten: 7
Zugriffe: 4026

Re: Pflege von Deutzia, Philadelphus, Kolkwitzia

Ach deswegen. Das Problem bei diesen "Gartenweisheiten" (oder "Weisheiten" im Allgemeinen) ist leider oft, daß die Begründung fehlt.

Herzlichen Dank

D.
von Anagallis
26.09.2014, 19:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Saatblumenrabatte 1
Antworten: 3
Zugriffe: 762

Re: Saatblumenrabatte 1

Hi Thomas, das sieht aus wie eine Collinsia . Da scheinen einige Arten im Handel zu sein (eine kurze Suche ergibt grandiflora oder heterophylla = bicolor ). Rein vom Namen her rate ich mal C. bicolor , aber völlig ohne Gewähr, da dieser Tip über eine Bildersuche im Netz zustande kommt (und von der B...
von Anagallis
24.09.2014, 21:05
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Pflege von Deutzia, Philadelphus, Kolkwitzia
Antworten: 7
Zugriffe: 4026

Re: Pflege von Deutzia, Philadelphus, Kolkwitzia

die Schere solltes Du im Herbst erstmal zur Seite legen. Wenn Du die genannten Sträucher jetzt schneidest, entfernst Du damit die ganzen, schon angelegten Blütenknospen für das nächste Jahr. Ein leichtes Auslichten 1/4 der alten Triebe im März oder ein etwas stärkerer Rückschnitt direkt (!) nach de...
von Anagallis
24.09.2014, 20:38
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Altes Gartenfoto
Antworten: 3
Zugriffe: 681

Re: Altes Gartenfoto

zu C: Was da als Coreopsis bezeichnet ist, könnte schon eine sein - von Coreopsis verticillata gibt es Zuchtformen in Gelbtönen, rot und auch orange. Ob das Schild zu der Pflanze gehören soll, kann ich nicht mehr sagen, aber tatsächlich, die Sorten 'Mango punch' oder 'Tropical lemonade' kämen farbl...
von Anagallis
23.09.2014, 14:10
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Altes Gartenfoto
Antworten: 3
Zugriffe: 681

Altes Gartenfoto

Fundort: Garten im Raum Karlsruhe Funddatum: 8.10.2010 Spaßeshalber habe ich versucht, auf diesem alten Gartenfoto zu identifizieren, was da 2010 so gewachsen ist. Viele Pflanzen sind natürlich bekannt, aber bei ein paar weiß ich nicht weiter: (Am besten als Vollbild anschauen, 2000x1500 Pixel) http...
von Anagallis
20.09.2014, 02:30
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Orangenpflanze (Polyembryonie)
Antworten: 2
Zugriffe: 1208

Re: Orangenpflanze (Polyembryonie)

Na klar, diese Zitrusfrüchte vertragen keinen Frost. Wenn Du kein beheiztes Gewächshaus oder einen Wintergarten hast, bleibt wohl nur das Wohnzimmer, ein helles Treppenhaus oder Überwintern in einer Gärtnerei. Wichtig ist ein möglichst heller Platz.

D.
von Anagallis
13.09.2014, 23:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: SIlene coeli-rosa?
Antworten: 2
Zugriffe: 561

Re: SIlene coeli-rosa?

Das habe ich in der Tat überlesen, aber es ändert ja an der Fragestellung nichts, ob es korrekterweise in der Beschreibeung dann besser heißen müßte "ganzrandig bis zweispaltig". Dies hier ist die Abbildung mit den am stärksten gespaltenen Kronblättern, die ich gefunden habe: http://kanlaipouloronda...
von Anagallis
13.09.2014, 10:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: SIlene coeli-rosa?
Antworten: 2
Zugriffe: 561

SIlene coeli-rosa?

Fundort: Raum Karlsruhe, Sommerblumenwiesenmischung Funddatum: 10.9.2014 Nach Blütenfarbe und den charakteristischen Kelchblattzipfeln sieht siese Pflanze doch ganz nach einer Silene coeli-rosa , Himmelsröschen aus. Hiernach dürfte sie aber keine ausgerandeten Kronblätter haben: http://blumeninschwa...
von Anagallis
09.09.2014, 18:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gypsophila? -> Petrorhagia saxifraga
Antworten: 7
Zugriffe: 1327

Re: Gypsophila?

Hallo Harries, daß es an mangelnder Geduld liegt ist wohl auszuschließen. ;-) Es geht auch nicht darum, daß es nach 1/1* nicht weiter ginge. Nachdem ich wußte, was es war, hatte ich über Blumeninschwaben und den Rothmaler geprüft, wo der Fehler lag - und blieb dann gleich im ersten Punkt hängen. Der...
von Anagallis
08.09.2014, 23:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gypsophila? -> Petrorhagia saxifraga
Antworten: 7
Zugriffe: 1327

Re: Gypsophila?

Hallo niXda Inwiefern hilft diese Erkenntnis, um in diesem Schlüssel richtig abzubiegen, wenn die zu bestimmende Pflanze 5 KBl, einen röhrigen, aber nicht verwachsenen Innenkelch, einen napfförmig durch ein Häutchen verwachsenen Außenkelch, 5 KrBl und keine NebenBl hat? Das paßt zu drei der vier Mer...
von Anagallis
08.09.2014, 21:54
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Pflanze mit violetter verwachsener Kronröhre
Antworten: 4
Zugriffe: 856

Re: Pflanze mit violetter verwachsener Kronröhre

Sicher. Bestimmung --> Krautige Pflanzen --> Pflanze mit farbigen Kronblättern --> Pflanze ist kein Korbblütler --> Blütenfarbe rot/violett/blau --> Tabelle "Rote/Blaue Einzelblüten" --> Blüten dorsiventral --> Zweikeimblättrige --> Blätter nicht schildförmig --> (Kein Springkraut) --> (Keine Spornb...
von Anagallis
07.09.2014, 22:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Funde vom Grötzinger Weinberg
Antworten: 3
Zugriffe: 747

Re: Funde vom Grötzinger Weinberg

Danke, Manfrid. Auf http://worldplants.webarchiv.kit.edu//KA/ ist Calamintha nepeta ssp. glandulosa als heimisch und "im Landkreis Karlsruhe weit verbreitet und stellenweise nicht selten". Andererseits "Pflanze weitgehend geruchlos". Die fotographierte Pflanze roch aber stark nach Minze. Die ssp. ne...