Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 7290 Treffer

von Anagallis
13.04.2015, 01:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze Schönecken
Antworten: 15
Zugriffe: 2055

Re: Pflanze Schönecken

selke hat geschrieben:Hallo, ich würd ja eher meinen, dass die Blätter ohne Blüten zu Centaurea gehören, die Kronenlichtnelke hat doch wesentlich grauere und samtigere Blätter.
Bei mir vor dem Haus hat die im Gegenteil deutlich grünere Blätter als auf dem Bild. Vielleicht ist das bei jungem Laub so?

D.
von Anagallis
13.04.2015, 01:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Viola riviniana
Antworten: 7
Zugriffe: 780

Re: Viola riviniana?

Nun, die Hoffnung war, eine Menge Merkmale zu identifizieren, die auch Deppen wie ich problemlos erkennen. ;) Vielleicht komme ich mit dichotomen Schlüsseln einfach nicht so gut zurecht. Viel lieber wäre mir eine Art Matrix, bei der für jede Art sämtliche relevanten Merkmale der Gattung beschrieben ...
von Anagallis
12.04.2015, 11:26
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Welche Zierpflanze? -> Saxifraga der Sektion Porphyrion
Antworten: 2
Zugriffe: 364

Welche Zierpflanze? -> Saxifraga der Sektion Porphyrion

Fundort: Garten im Raum Karlsruhe
Funddatum: 27.3.2015

Was ist das für eine Zierpflanze?

Bild

D.
von Anagallis
12.04.2015, 09:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist das eine Scilla bifolia?
Antworten: 6
Zugriffe: 785

Re: Ist das eine Scilla bifolia?

Gegen S. bifolia sprechen die verwachsenen Kronblätter und die Staubblätter:

http://www.blumeninschwaben.de/Einkeimb ... _agg.htm#1

Ich tippe auf S. luciliae, aber ohne Gewähr. ;)

D.
von Anagallis
12.04.2015, 09:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Viola riviniana
Antworten: 7
Zugriffe: 780

Re: Viola riviniana?

Danke. Meine Bonusfrage sollte jedoch sein, ob die gelisteten Merkmale im allgemeinen für eine Bestimmung ausreichen, unabhängig von der konkreten Pflanze hier.

D.
von Anagallis
11.04.2015, 19:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Viola riviniana
Antworten: 7
Zugriffe: 780

Viola riviniana

Fundort: Garten im Raum Karsruhe, Enzkreis, Funddatum: 10.4.2015 Standort: Zwischen anderen Pflanzen in den Beeten und am Bürgersteigrand. Ich bin zwar ziemlich sicher, daß das V. riviniana ist, beschäftige mich aber erst ganz frisch mit Veilchen und wäre daher für eine Korrektur oder Bestätigung da...
von Anagallis
04.04.2015, 22:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Scilla/Chionodoxa luciliae?
Antworten: 2
Zugriffe: 389

Re: Scilla/Chionodoxa luciliae?

Scilla siberica ist das sicherlich nicht, denn die hat keine Kelchröhre, wie auch gut auf den Bildern bei Blumeninschwaben zu erkennen ist: http://www.blumeninschwaben.de/Einkeimblaettrige/Liliengewaechse/blaustern.htm#Sibirischer Im übrigen komme ich mit dem Rothmaler Band 5 auch auf Scilla lucili...
von Anagallis
04.04.2015, 19:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ipheion uniflorum? ja, = Tristagma uniflorum
Antworten: 2
Zugriffe: 399

Re: Tristagma uniflorum (= Ipheion uniflorum)

Danke, dann wird's wohl stimmen. Mir schien das nicht so ganz zu den Bildern auf Blumeninschwaben zu passen, aber es ist auch der erste Frühlingsstern, den ich mir näher angeguckt hatte. Die Dame hat ja eine bewegte Geschichte. ;) Was ist denn ein "homotypes Synonym"?

D.
von Anagallis
04.04.2015, 18:56
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Frühling im Botanischen Garten der Uni Karlsruhe
Antworten: 12
Zugriffe: 3250

Re: Frühling im Botanischen Garten der Uni Karlsruhe

Stellaria media - Vogel-Sternmiere deutlich behaarte Blätter, sehr knäueliger Blütenstand, eher Cerastium glomeratum Oh, äh, und tief gespaltene Kronblätter hat die auch nicht. Vielleicht hätte ich doch mal hingucken sollen ... War schon beim Rausgehen und dachte, da habe ich noch kein Foto von und...
von Anagallis
04.04.2015, 18:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blaue Frühlingsblume
Antworten: 12
Zugriffe: 1496

Re: Blaue Frühlingsblume

in Wikipedia steht: "... Dieses Siebenbürger Leberblümchen hat gekerbte Blätter mit 3 bis 5 Lappen , große Blüten mit bis zu 4 cm Durchmesser und acht Blütenblätter, sowie Hüllblätter mit 2 oder 3 kleinen Zähnchen " Am Blatt links oben im Bild und an den Hüllblättern der Knospe sieht man keine der ...
von Anagallis
03.04.2015, 23:28
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Frühling im Botanischen Garten der Uni Karlsruhe
Antworten: 12
Zugriffe: 3250

Re: Frühling im Botanischen Garten der Uni Karlsruhe

Nicht im Botanischen Garten, sondern wieder zu Hause: Eine Spinne hat in einer Narzissenblüte eine Fliege erlegt.

Bild

D.
von Anagallis
03.04.2015, 23:11
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Frühling im Botanischen Garten der Uni Karlsruhe
Antworten: 12
Zugriffe: 3250

Re: Frhling im Botanischen Garten der Uni Karlsruhe

Apocynaceae - Hundsgiftgewächse Vinca major - Großes Immergrün Hatte mich schon öfters gefragt, wie man V. major und V. minor unterscheidet; jetzt weiß ich es. Die Blüten sind viel größer. http://s1.postimg.org/z29jrakal/40_vinca_major.jpg Euphorbiaceae - Wolfsmilchgewächse Euphorbia characias - Pa...
von Anagallis
03.04.2015, 23:09
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Frühling im Botanischen Garten der Uni Karlsruhe
Antworten: 12
Zugriffe: 3250

Re: Frühling im Botanischen Garten der Uni Karlsruhe

Liliaceae - Liliengewächse Tulipa spec. - Tulpen-Art Nur eine einzige Tuple im ganzen Areal http://s2.postimg.org/63nhqib5j/50_tulipa.jpg Iridiaceae - Schwertliliengewächse Iris unguicularis - Iris Herrlich! Hoffe, meine blühen auch eines Tages. http://s1.postimg.org/djxji05z1/47_iris_unguicularis....