Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 414 Treffer

von Yogibaer
19.11.2018, 15:51
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: [Persönliches Lern-Tagebuch, aber mit Antwort-Möglichkeit] Pflanzenbestimmung ohne Auswendiglernen
Antworten: 32
Zugriffe: 5841

Re: [Persönliches Lern-Tagebuch, aber mit Antwort-Möglichkeit] Pflanzenbestimmung ohne Auswendiglernen

Hallo TE, wenn du deine eigenen Bilder entweder als selbst fotografiert oder mit deinen Namen bezeichnest ist es deine eigene Sache. Aber bei Bildern die irgendwo aus dem Netz bezogen werden sind nicht nur die Urheberrechte sondern auch die Lizenzbedingungen zu beachten. Pflanzennamen, vor allen deu...
von Yogibaer
25.10.2018, 16:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Drei Laubbaum-Blätter
Antworten: 3
Zugriffe: 474

Re: Drei Laubbaum-Blätter

Links Acer campestre kann ich bestätigen. Aber Mitte und Rechts sind beide nach meiner Meinung Carpinus betulus, die Nerven gehen bis zum doppeltgesägten Blattrand und Rechts sind keine Nektarien zu erkennen.
Gruß Yogi
von Yogibaer
21.10.2018, 08:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Doldengewächs
Antworten: 4
Zugriffe: 511

Re: Doldengewächs

Kann das vielleicht Apium graveolens, Sellerie, sein? Die eingeschlagene Spitze der Blütenblätter spricht dafür.
Gruß Yogi
von Yogibaer
21.10.2018, 00:27
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pilzüberzug an Hirtentäschel?
Antworten: 4
Zugriffe: 819

Re: Pilzüberzug an Hirtentäschel?

Hirtentäschel wird wie andere Kruziferen gern vom Mehltaupilz Erysiphe cruciferarum befallen.
Gruß Yogi
von Yogibaer
30.09.2018, 12:36
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Welcher Pilz ist das?
Antworten: 5
Zugriffe: 859

Re: Welcher Pilz ist das?

Auf Grund der hellen Hutfarbe würde ich ihn als Satanspilz, Boletus satanas,einordnen.
Gruß Yogi
von Yogibaer
30.09.2018, 12:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanzen sind das?
Antworten: 4
Zugriffe: 889

Re: Welche Pflanzen sind das?

Da die Bilder beim Hochladen vertauscht wurden bezeichne ich sie mal so: Der Baum mit den gefiederten Blättern ist eine Robinie, Robinia pseudoacacia. Die andere Pflanze ist ein Knöterich, entweder Reynoutria japonica oder R. x bohemica, Syn. Fallopia.
Gruß Yogi
von Yogibaer
28.09.2018, 18:18
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Staphylea pinnata Gewöhnliche Pimpernuss
Antworten: 2
Zugriffe: 446

Re: Unbekannter kleiner Baum / Strauch

Eine Blasenesche ist es nicht. Die Gewöhnliche Pimpernuss, Staphylea pinnata, passt hier besser.
Gruß Yogi
von Yogibaer
28.09.2018, 17:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannter Nadelbaum
Antworten: 4
Zugriffe: 576

Re: Unbekannter Nadelbaum

Irre ich oder sind die Nadeln auf den Bildern nicht doch wechselständig angeordnet? Das trifft auf Taxodium d.. zu, bei Metasequoia g. sind sie gegenständig geordnet.
Gruß Yogi
von Yogibaer
28.09.2018, 16:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannter Nadelbaum
Antworten: 4
Zugriffe: 576

Re: Unbekannter Nadelbaum

Das dürfte wohl eine Sumpfeibe, Taxodium distichum, sein.
Gruß Yogi
von Yogibaer
28.09.2018, 09:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildpflanze, die aussieht wie Dill
Antworten: 2
Zugriffe: 504

Re: Wildpflanze, die aussieht wie Dill

Ich glaub da hat sich ein Samenkorn von Asparagus officinalis " verlaufen".
Gruß Yogi
von Yogibaer
17.09.2018, 13:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schlingpflanze im ganzen Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 540

Re: Schlingpflanze im ganzen Garten

Rausreißen bringt wegen der Rhizome nichts da diese leicht brechen. Hier mal ein Bild wo ich im Frühjahr umgegraben hatte und die Wurzeln fast alle heraus gesucht hatte. wegen Krankheit konnte ich das nach einer Weile nicht wiederholen. Diese Wurzeln sind ungefähr 4 Monate alt. Callistegia sepium.jp...
von Yogibaer
17.09.2018, 13:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ein Pflänzlein steht im Walde...
Antworten: 2
Zugriffe: 325

Re: Ein Pflänzlein steht im Walde...

Das ist der Fruchtstand eines Aronstabes. Es könnte der Gefleckte Aronstab, Arum maculatum, sein.
Gruß Yogi
von Yogibaer
17.09.2018, 13:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schlingpflanze im ganzen Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 540

Re: Schlingpflanze im ganzen Garten

Das dürfte wohl die Zaunwinde, Callistegia sepium, sein. So wie sie oberirdisch kriechen kann macht sie es auch unterirdisch. Jedes Wurzelschnipselchen treibt wieder aus.
Gruß Yogi
von Yogibaer
15.09.2018, 15:07
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Was ist das für eine Pflanze?
Antworten: 2
Zugriffe: 420

Re: Was ist das für eine Pflanze?

Waren da nicht mal 2 Bilder zu sehen? Auf dem 2. Bild konnte man die violette Unterseite der Blätter erkennen. Das hat mich auf die Fährte von Harfensträuchern, Plectranthus sp. gebracht. Wühl dich doch mal durch die Gattung durch, ich vermute Plectranthus paniculatus . Gruß Yogi Edit: Sorry, hatte ...