Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 2021 Treffer

von Garibaldi
07.09.2020, 21:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rubus pedemontanus Träufelspitzen-Brombeere (?)
Antworten: 0
Zugriffe: 810

Rubus pedemontanus Träufelspitzen-Brombeere (?)

Die Bilder sind vermutlich eine Zumutung für die Rubus-Bestimmung, weil sie vermutlich nicht die notwendigen Details zeigen und verwackelt sind (ohne Blitz an einem bewölkten Tag in einer Schlucht). Trotzdem möchte ich diesen Versuch wagen. Diese dreiblättrige Brombeere wuchs in den Schluchten der S...
von Garibaldi
07.09.2020, 21:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Artemisia austriaca agg. Artengruppe Öst. Beifuß
Antworten: 3
Zugriffe: 181

Re: Artemisia aus Brandenburg

Vielen Dank für die Ausführungen, mit Artemisia austriaca agg. Artengruppe Öst. Beifuß müsste ich dann richtig liegen ... und dann warten wir mal die Forschung ab.
von Garibaldi
07.09.2020, 19:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Artemisia austriaca agg. Artengruppe Öst. Beifuß
Antworten: 3
Zugriffe: 181

Artemisia austriaca agg. Artengruppe Öst. Beifuß

An einer Stelle in Brandenburg kommt dieser Beifuß in großer Zahl vor. Er duftet wenig, hat sehr schmale stark filzige Blättchen, längliche Knospen, die Blüten sind rötlich-gelblich. gibt es im Umfeld von A. austriaca weitere ähnliche Arten, wenn es nicht diese Art selber ist?
von Garibaldi
07.09.2020, 19:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Augentrost aus dem Osterzgebirge
Antworten: 3
Zugriffe: 242

Re: Augentrost aus dem Osterzgebirge

Danke für die Einschätzung :)
von Garibaldi
07.09.2020, 18:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Augentrost aus dem Osterzgebirge
Antworten: 3
Zugriffe: 242

Re: Augentrost aus dem Osterzgebirge

Den schiebe ich auch nochmal auf los.
von Garibaldi
05.09.2020, 20:26
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2020
Antworten: 137
Zugriffe: 17277

Re: Botanikkalender 2020

Woche 36
Sanguisorba officinalis Großer Wiesenknopf

Elbufer bei Schmilka-Hirschmühle (Sächsische Schweiz) 28.8.2020

An der Elbe blüht noch der Große Wiesenknopf ...
von Garibaldi
04.09.2020, 20:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Melde?
Antworten: 10
Zugriffe: 336

Re: Eine Melde?

Quatsch, ich ziehe den Beitrag zurück.
von Garibaldi
03.09.2020, 09:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Artemisia Annua - Welche ist die Richtige?
Antworten: 6
Zugriffe: 296

Re: Artemisia Annua - Welche ist die Richtige?

Guck mal hier: https://forum.pflanzenbestimmung.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=42158&p=160827&hilit=artemisia#p160827 An der Elbe standen die Pflanzen letztes Jahr in Massen rum, sie blühten spät und bildeten wirklich viele Blüten aus. Artemisia ist ein einjähriger Korbblütler, d.h. dass die winzigen...
von Garibaldi
02.09.2020, 22:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Artemisia Annua - Welche ist die Richtige?
Antworten: 6
Zugriffe: 296

Re: Artemisia Annua - Welche ist die Richtige?

Ich habe A. annua letztes Jahr an der Elbe gesehen und gerade mal meine Aufnahmen der Pflanzen durchgesehen. Es gab dort sehr große Pflanzen, die "zerpflückt" aussahen und Pflanze A ähnlich sehen. Kleinere Pflanzen, die vermutlich nicht so alt waren, wiesen einen regemäßigeren Aufbau auf, die Blätte...
von Garibaldi
02.09.2020, 19:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Chenopodium oder Atriplex ?
Antworten: 4
Zugriffe: 159

Re: Chenopodium oder Atriplex ?

Ja, das ist auch Chenopodium album agg.
von Garibaldi
31.08.2020, 15:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Trifolium aureum Gold-Klee
Antworten: 2
Zugriffe: 172

Trifolium aureum Gold-Klee

Auch dieser Klee wuchs am Wegesrand bei Altenberg im Osterzgebirge und blühte noch aktuell. Mit den Nebenblätten und dem fast sitzenden mittleren Blättchen komme ich hier auf Trifolium aureum Gold-Klee. Ich freue mich über eine Bestätigung, da mir die Abgrenzung zu T. campestre nicht leicht fällt.
von Garibaldi
31.08.2020, 15:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Augentrost aus dem Osterzgebirge
Antworten: 3
Zugriffe: 242

Augentrost aus dem Osterzgebirge

Diesen Augentrost fand ich aktuell blühend auf einem Spaziergang im Osterzgebirge von Altenberg zum Georgenfelder Hochmoor. Er blühte dort am Wegesrand in größerer Zahl. Die Blätter hatten keine Grannen, die Pflanzen wuchsen aufrecht, seitlich mit abstehenden Ästen, der Stängel war behaart, der Bere...
von Garibaldi
26.08.2020, 16:20
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2020
Antworten: 137
Zugriffe: 17277

Re: Botanikkalender 2020

Woche 35 - Serratula tinctoria ssp. tinctoria Gewöhnliche Färberscharte
26.08.2020, Brandenburg Osthavelland
von Garibaldi
26.08.2020, 10:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Centaurium littorale ssp. compressum Binnenländisches Strand-Tausendgüldenkraut
Antworten: 3
Zugriffe: 261

Re: Centaurium littorale ssp. compressum Binnenländisches Strand-Tausendgüldenkraut

Sieht ja genau so aus, keine Ahnung, wie die Pflanze da hin kommt. Der See ist künstlicher Art, entstand durch Kiesabbau (wann müsste ich recherchieren) für einen Autobahnbau und da wächst jetzt diese Pflanze. Standort ist bekannt, in der Nähe gibt es weitere Vorkommen. Vielen Dank für den Link! :)