Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 853 Treffer

von Thomas0402
18.10.2011, 17:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelber Korbblütler
Antworten: 2
Zugriffe: 374

Re: Gelber Korbblütler

Hallo myos,

das scheint mir die Gattung Leontodon zu sein, möglicherweise einfach nur Leontodon hispidus...


Viele Grüße,
Thomas
von Thomas0402
18.10.2011, 15:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Doldenblütler
Antworten: 2
Zugriffe: 378

Doldenblütler

Hallo,

diesen Doldenblütler habe ich am 30.07.11 in einer aufgelassen Feuchtwiese in Ostbrandenburg gefunden.
Bei der Bestimmung bin ich mir jedoch sehr unsicher, tendiere zu Selinum..

Was meint ihr?

Viele Grüße,
Thomas
von Thomas0402
02.10.2011, 20:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannter Gelbblüher-Hieracium sabaudum
Antworten: 6
Zugriffe: 787

Re: unbekannter Gelbblüher-Hieracium sabaudum

Hallo,

mein erster Eindruck war auch Hieracium umbellatum... :?

LG
von Thomas0402
28.09.2011, 00:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Klettendistel, Carduus personata?
Antworten: 2
Zugriffe: 309

Re: Klettendistel, Carduus personata?

Hallo Horst,

ich habe die Art zwar noch nie gefunden, aber den Merkmalen nach ist es ganz eindeutig Carduus personata.

Viele Grüße,
Thomas
von Thomas0402
28.09.2011, 00:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gewöhnliche Goldrute, Solidago virgaurea
Antworten: 2
Zugriffe: 296

Re: Gewöhnliche Goldrute, Solidago virgaurea

Hallo,

das scheint ein recht "mastiges" Exemplar der Echten Goldrute zu sein.

Viele Grüße,
Thomas
von Thomas0402
27.09.2011, 23:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schachtelhalm
Antworten: 3
Zugriffe: 322

Re: Schachtelhalm

Hallo,

vergleiche mal mit Equisetum hyemale. Ich weiß nicht ob im Allgäu noch was Ähnliches wächst.

Viele Grüße,
Thomas
von Thomas0402
27.09.2011, 23:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Früchte des Türkenbunds?
Antworten: 2
Zugriffe: 338

Re: Früchte des Türkenbunds?

Hallo Horst,

ja, das sind die Kapseln vom Türkenbund.

Viele Grüße,
Thomas
von Thomas0402
27.09.2011, 18:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was für eine Blume ist das?
Antworten: 2
Zugriffe: 463

Re: Was für eine Blume ist das?

Ich halte die Pflanze wie Lila für Geranium pyrenaicum.

LG
von Thomas0402
26.09.2011, 16:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kann mir da jemand helfen?
Antworten: 6
Zugriffe: 732

Re: Kann mir da jemand helfen?

Hallo, deine Pflanze geht stark in Richtung Lupinus polyphyllus (Vielblättrige Lupine). Die Art wird auch als Zierpflanze gehandelt und kultiviert und nicht selten an Straßenböschungen o.ä. ausgesäht. Die schöne Pflanze zählt zu den Neophyten und kann in Form von Dominanzbeständen einheimische Arten...
von Thomas0402
15.09.2011, 18:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bocksdorn und Hanf?
Antworten: 2
Zugriffe: 432

Re: Bocksdorn und Hanf?

Hallo,

beide Bestimmungen sind korrekt.

Hanf gilt im Allgemeinen als zweihäusig. Die Pflanze die du gefunden hast ist jedoch eindeutig einhäusig (monözisch).


Viele Grüße,
Thomas
von Thomas0402
14.09.2011, 15:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carduus/Cirsium?
Antworten: 2
Zugriffe: 490

Re: Carduus/Cirsium?

Hallo,

versuch dich mal durch folgenden Bestimmungsschlüssel zu hangeln: http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblae ... irsium.htm

Falls du dann noch Fragen oder Probleme bei der Bestimmung hast, melde dich einfach hier.


Viele Grüße,
Thomas
von Thomas0402
12.09.2011, 22:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Atriplex patula_Spreizende Melde
Antworten: 2
Zugriffe: 444

Re: Atriplex patula_Spreizende Melde

Auch hier stimme ich dir zu!


Viele Grüße,
Thomas
von Thomas0402
12.09.2011, 22:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Mentha pulegium_Polei- Minze
Antworten: 1
Zugriffe: 304

Re: Mentha pulegium_Polei- Minze

Die geht durch. ;)

Viele Grüße
von Thomas0402
12.09.2011, 22:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ambrosia artemisiifolia_Beifuß- Traubenkraut
Antworten: 5
Zugriffe: 585

Re: Ambrosia artemisiifolia_Beifuß- Traubenkraut

Hallo Gerd,

deine Bestimmung ist korrekt.

Viele Grüße,
Thomas