Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 462 Treffer

von llischer
08.04.2014, 11:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Segge
Antworten: 3
Zugriffe: 473

Re: Segge

Guten Tag Hesselberger

Wie Georg ja schon gesagt hat, kann man hier anhand dieser Fotos nicht von einer Bestimmung sprechen, aber ich tendiere zu Carex montana.
von llischer
05.04.2014, 19:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Jungpflanzen4
Antworten: 7
Zugriffe: 1040

Re: Jungpflanzen4

Guten Abend Amanita

Beim ersten Bild würde ich Epilobium hirsutum sagen.
von llischer
05.04.2014, 17:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelb, kleinblütig
Antworten: 2
Zugriffe: 343

Re: Gelb, kleinblütig

Guten Tag melano

Das ist Färberwaid (Isatis tinctoria).
von llischer
04.04.2014, 18:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Violette gefranste Glockenblüte
Antworten: 2
Zugriffe: 308

Re: Violette gefranste Glockenblüte

Guten Abend Karsten

Das ist Soldanella alpina.
von llischer
02.04.2014, 19:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: weiße Blüte, 4 Kronblätter ...
Antworten: 7
Zugriffe: 723

Re: weiße Blüte, 4 Kronblätter ...

Guten Abend

Ja.. Cardamine amara kannst du schon essen, es schmeckt jedoch bitter. Nicht all zu stark zwar, aber mir schmeckt es nicht.. ;-)
von llischer
31.03.2014, 23:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für eine weißblühende Pflanze?
Antworten: 2
Zugriffe: 298

Re: Was ist das für eine weißblühende Pflanze?

Guten Abend Albert

Hier hätte ich Saxifraga tridactylites gesagt.
von llischer
31.03.2014, 23:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für eine Wildblume?
Antworten: 2
Zugriffe: 324

Re: Was ist das für eine Wildblume?

Guten Abend Albert

Ich würde sagen Arabis sp., evtl. Arabis ciliata?
von llischer
29.03.2014, 20:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Senecio x helwingii
Antworten: 5
Zugriffe: 1038

Re: Senecio x helwingii

Guten Abend Thomas

Ohne Zungenblüten passt doch Senecio vulagris ganz gut, einfach ein wenig stark spinnwebig. Ich kenne jedoch den von dir genannten Hybriden nicht..
von llischer
29.03.2014, 13:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Vergissmeinnicht, welches
Antworten: 1
Zugriffe: 280

Re: Vergissmeinnicht, welches

Guten Tag Jasmin

Das ist das Kaukasusvergissmeinnicht (Brunnera macrophylla).
von llischer
28.03.2014, 08:16
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: So mal richtig was zum Rätseln
Antworten: 2
Zugriffe: 255

Re: So mal richtig was zum Rätseln

Guten Tag Plani

Das ist Moneses uniflora.
von llischer
26.03.2014, 19:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blume aus Italien
Antworten: 3
Zugriffe: 403

Re: Blume aus Italien

Guten Abend Helga

Ich denke es ist Teucrium fruticans. Siehe hier http://books.google.de/books?id=u8jDAoM ... um&f=false, leider englisch und schlechte Qualität..
von llischer
25.03.2014, 08:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schachtelhalm, Sporentrieb
Antworten: 6
Zugriffe: 514

Re: Schachtelhalm, Sporentrieb

Guten Tag Horst

Man kann es zwar hier nicht gut erkennen, aber bei
- E. arvense sind die Scheiden 8-12zähnig und bei
- E. telmateia sind sie 20-30zähnig.
von llischer
24.03.2014, 21:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex humilis? und 2 andere
Antworten: 6
Zugriffe: 627

Re: Carex humilis? und 2 andere

Guten Abend Gudrun

Nr. 1 und 3 sehe ich auch so. Nr. 2 sollte eine Euphorbiaceae sein.
von llischer
24.03.2014, 16:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Und noch eine Unbekannte
Antworten: 2
Zugriffe: 279

Re: Und noch eine Unbekannte

Guten Tag Lumixa

Das ist Succisa pratensis (Abbisskraut, Teufelsabbiss, ...).
von llischer
23.03.2014, 15:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kleinblütiges Fingerkraut - Potentilla micrantha
Antworten: 3
Zugriffe: 300

Re: Kleinblütiges Fingerkraut - Potentilla micrantha

Guten Tag Harry

Vielen Dank für das schöne Portrait. Da wohnst du ja am richtigen Ort um das Kleinblütige Fingerkraut zu finden.. Ich habe von P. micrantha vorher noch nie gehört und darum auch noch nie (bewusst?) gesehen, in der Schweiz kommt es laut infoflora nur zerstreut vor, ausser im Tessin.