Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 439 Treffer

von llischer
09.03.2014, 22:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was hab ich hier fotografiert?
Antworten: 2
Zugriffe: 366

Re: Was hab ich hier fotografiert?

Hallo Manuel

Das ist die Frucht mit Vorblatt von Carpinus betulus (Hainbuche, Weissbuche, Hagebuche)

Freundliche Grüsse
Lukas
von llischer
09.03.2014, 17:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cerastium arvense subsp. strictum?
Antworten: 2
Zugriffe: 360

Cerastium arvense subsp. strictum?

Guten Abend Diese Pflanze habe ich letzten Sommer in der Schweiz gefunden. Aufgrund von Thomas' Rückmeldung bei http://forum.pflanzenbestimmung.de/viewtopic.php?f=2&t=23026 denke ich es könnte ebenfalls Cerastium arvense ssp. strictum sein. Was denkt ihr? Fundortangaben: Schweiz, Kanton Luzern, Brie...
von llischer
09.03.2014, 17:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cerastium alpinum?
Antworten: 4
Zugriffe: 494

Re: Cerastium alpinum?

Guten Tag Thomas Danke für die Angaben. Cerastium alpinum ssp. strictum hatte ich auch angeschaut. Die ist aufgrund der Verbreitung wahrscheinlicher aber es ist ein sehr interessantes Gebiet (da hatte ich unter anderem auch Trifolium saxatile und Senecio halleri ). In der Flora Helvetica gibt es bei...
von llischer
09.03.2014, 17:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Merkwürdiger Geranium -> Albino von dissectum
Antworten: 3
Zugriffe: 371

Re: Merkwürdiger Geranium -> Albino von dissectum

Bezüglich der Blütenfarbe:
- Schlüssel von Thomas Götz: rosa oder weiss
- Flora Helvetica: rot
- Binz: rot
- Wikipedia: rotviolett

Freundliche Grüsse
Lukas
von llischer
09.03.2014, 16:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Omphalodes verna?
Antworten: 1
Zugriffe: 224

Re: Omphalodes verna?

Guten Tag Ursula

Ja das stimmt, schön zu sehen die Blattaderung. Mehr oder weniger ähnlich ist Brunnera macrophylla.

Freundliche Grüsse
Lukas
von llischer
09.03.2014, 16:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Merkwürdiger Geranium -> Albino von dissectum
Antworten: 3
Zugriffe: 371

Re: Merkwürdiger Geranium

Guten Tag Michael

Das ist Geranium dissectum, auf dem letzten Bild sind auf den Kelchblättern (unten links) auch die Drüsenhaare zu erkennen.

Freundliche Grüsse
Lukas
von llischer
08.03.2014, 18:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cerastium pedunculatum?
Antworten: 2
Zugriffe: 393

Re: Cerastium pedunculatum? --> Cerastium uniflorum

Guten Abend Thomas

Vielen Dank für deine Vermutung. Cerastium uniflorum habe ich zuerst auch gedacht, jedoch aufgrund des doch ziemlich lockeren Wuchses wieder verworfen. Diese lockere Wuchsform ist dort also durchaus möglich?

Freundliche Grüsse
Lukas
von llischer
07.03.2014, 20:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Astragalus frigidus? --> Astragalus australis
Antworten: 4
Zugriffe: 523

Re: Astragalus frigidus? --> Astragalus australis

Guten Abend Peter

Danke für die Erläuterung (im Binz werden die Blütenmerkmale 'benutzt') und das aussagekräftige Foto.

Freundliche Grüsse
Lukas
von llischer
07.03.2014, 19:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cerastium pedunculatum?
Antworten: 2
Zugriffe: 393

Cerastium pedunculatum?

Guten Abend Die folgende Pflanze habe ich als Cerastium pedunculatum 'Fotobestimmt'. Was meint ihr? Für die Blüten war ich leider zu spät.. Funddaten: Wallis, unterhalb Monte-Rosa Hütte, ca. 2800m.ü.M., Granitgestein, 8. September 2013 Cerastium sp..jpg Cerastium sp.II.jpg Cerastium sp.IV.jpg Freund...
von llischer
07.03.2014, 18:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cerastium alpinum?
Antworten: 4
Zugriffe: 494

Re: Cerastium alpinum?

ein weiteres Bild
Cerastium sp.X.jpg
Cerastium sp.X.jpg (97.74 KiB) 493 mal betrachtet
von llischer
07.03.2014, 18:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cerastium alpinum?
Antworten: 4
Zugriffe: 494

Cerastium alpinum?

Guten Abend

Die folgende Pflanze habe ich als Cerastium alpinum 'Fotobestimmt'. Was meint ihr?
Funddaten: Wallis, unterhalb Gornergrat gegen Gornergletscher, ca. 2650m.ü.M., Granitgestein, 8. September 2013
Cerastium sp.II.jpg
Cerastium sp.II.jpg (137.68 KiB) 494 mal betrachtet
Cerastium sp.IV.jpg
Cerastium sp.IV.jpg (177.29 KiB) 494 mal betrachtet
Cerastium sp.IX.jpg
Cerastium sp.IX.jpg (182.93 KiB) 494 mal betrachtet
Freundliche Grüsse
Lukas
von llischer
06.03.2014, 20:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Astragalus frigidus? --> Astragalus australis
Antworten: 4
Zugriffe: 523

Re: Astragalus frigidus?

Guten Abend Thomas Danke für die Berichtigung. Laut deinem Schlüssel müsste die Hülse von A. frigidus ja kurz schwarzhaarig sein. Davon steht im Binz (http://www.amazon.de/Schul-Exkursionsflora-Schweiz-Beruecksichtigung-Grenzgebiete/dp/3796508928) nichts.. wird es einfach nicht erwähnt? Freundliche ...
von llischer
06.03.2014, 19:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oxytropis campestris?
Antworten: 2
Zugriffe: 359

Re: Oxytropis campestris?

Guten Abend Thomas

Danke für die Bestätigung.

Freundliche Grüsse
Lukas
von llischer
06.03.2014, 15:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was habe ich denn hier fotografiert????
Antworten: 3
Zugriffe: 458

Re: Was habe ich denn hier fotografiert????

Guten Tag Frank

Ist es eventuell Calluna vulgaris?

Freundliche Grüsse
Lukas
von llischer
06.03.2014, 08:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hieracium intybaceum?
Antworten: 4
Zugriffe: 503

Re: Hieracium intybaceum?

Guten Tag Frank

Da musst du mal dran reiben und riechen.. dann weisst du Hieracium intybaceum auf ewig, denn die ist sehr klebrig und riecht ziemlich sonderbar.. ;-)

Freundliche Grüsse
Lukas