Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 23 Treffer

von der Juergen
02.05.2007, 19:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Silbriges, dichthaariges, fiederiges Pflänzchen am Wegrand
Antworten: 3
Zugriffe: 887

Hallo Jule und Dumb Witness, vielen Dank für euere Hilfe. Hier gehts ja richtig schnell zu:-) Hallo Juergen, dass Du dieses Kraut noch nie hast blühen sehen, wundert mich. Du erwähnst ja, dass es sehr häufig vorkommt. Möglicherweise wusstest Du lediglich nicht, dass die auffallenden gelben Blüten da...
von der Juergen
02.05.2007, 18:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Silbriges, dichthaariges, fiederiges Pflänzchen am Wegrand
Antworten: 3
Zugriffe: 887

Silbriges, dichthaariges, fiederiges Pflänzchen am Wegrand

Hallo Pflanzenfreunde, Dieses häufige Kraut sah ich noch nie blühen. Es wirkt im Licht silbrig (dichte behaarung vor allem der Blattunterseite und Stiel) und fühlt sich wunderbar weich an. Es wächst einzeln und das Blatt wirkt gefiedert. Mehr kann man eigentlich nicht sagen. Fundort: Wegesrand, einm...
von der Juergen
01.05.2007, 20:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hellrosa
Antworten: 6
Zugriffe: 1451

Re: Hellrosa

Hallo GH Die Pflanze ähnlich wie Waldmeister, die Blüten leider nicht. Meine Frage daher: was ist das? Danke für die Geduld mit mir! GH Das könnte ein Wasserdost sein (Eupatorium cannabinum). Tipp: Wenn Du auch Details fotografierst (Blätter, Grundblätter, Stängel), ist eine Bestimmung einfachen und...
von der Juergen
01.05.2007, 20:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Enzian
Antworten: 8
Zugriffe: 1476

Re: Enzian

gh hat geschrieben:Enzian, aber welcher?
GH
Ich tippe auf den Frühlingsenzian (Gentiana verna).

Grüßle
Juergen
von der Juergen
28.04.2007, 00:16
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hat jemand e. Foto vom Schlangenlauch (Allium scorodoprasum)
Antworten: 3
Zugriffe: 1442

Hallo Thomas,
Dolgenblütler hat geschrieben:Vielleicht kommst Du hiermit zurecht:
http://www.blumeninschwaben.de/Einkeimb ... tm#4.2.3.2.
Tolle Adresse! Vielen Dank für diesen Tipp!

Grüßle
Juergen
von der Juergen
27.04.2007, 22:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hat jemand e. Foto vom Schlangenlauch (Allium scorodoprasum)
Antworten: 3
Zugriffe: 1442

Hat jemand e. Foto vom Schlangenlauch (Allium scorodoprasum)

Hallo Pflanzenfreunde, als ich neulich Bärlauch erntete, fiel mir ein Schnittlauch auf, der auch dort "wild" wuchs. Echter Auwald (Weich und Hartholzaue) LSG. Ich habe im Fidschen und Oberndorfer nachgeschaut, und da gibt es nicht viele Möglichkeiten, entweder ein ausgewilderter Schnittlauch ( Alliu...
von der Juergen
27.04.2007, 21:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Große krautige und häufige Pflanze am Wegesrand
Antworten: 13
Zugriffe: 4118

Hallo Gregor, möglicherweise handelt es sich dabei um eine Arctium -Art , eine Kletten-Art . Vielen Dank für Deinen wertvollen Tipp, ich glaube auch, dass es eine Klette sein könnte, und werde mal versuchen eine Bestimmung nach vetetativen Merkmalen zu machen, vielleicht gelingts. Hier noch ein paar...
von der Juergen
27.04.2007, 12:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Große krautige und häufige Pflanze am Wegesrand
Antworten: 13
Zugriffe: 4118

Große krautige und häufige Pflanze am Wegesrand

Hallo Pflanzenfreunde, bei mir in der Gegend (Alb-Donau-Kreis, Tertiärhügellandschaft, Kalk!) gibt es in den Buchenwäldern (Waldmeister-Buchenwald) an den Kalkschotter-Wegrändern eine große krautige Pflanze mit Rhabarberähnlichem Aussehen - sie ist sehr häufig!. Sie blüht zur Zeit nicht, und es hand...