Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 22 Treffer

von Aurikel
15.05.2012, 22:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hilfe bei der Namensfindung dieser Pflanzen
Antworten: 2
Zugriffe: 442

Re: Hilfe bei der Namensfindung dieser Pflanzen

Die 1. Pflanze müsste eine Grünlilie, Chlorophytum sein, die 2. eine Diffenbachie.

Gruss
Wolfgang
von Aurikel
10.05.2012, 22:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Suche Teichpflanze?
Antworten: 2
Zugriffe: 461

Re: Suche Teichpflanze?

Hallo Till,

die Pflanze könnte ein Pfennigkraut, Lysimachia nummularia L., sein. Google mal danach.

Gruss
Wolfgang
von Aurikel
03.05.2012, 10:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: ich steh auf dem Schlauch
Antworten: 1
Zugriffe: 387

Re: ich steh auf dem Schlauch

Hallo Andreas,

es sollte sich um Corydalis cava L., Hohler Lerchensporn, handeln.
Ihn gibt es in weiss und rot.
Vor 3-4 Wochen war ich auch dort :-) .

schönen Gruss
Wolfgang
von Aurikel
02.05.2012, 22:18
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: [Ornithogalum umbellatum]
Antworten: 4
Zugriffe: 1032

Re: Frühjahrsblüher

Hallo Luise,

der Blüte nach ist es ein Ornithogalum umbellatum, Dolden-Milchstern.

Gruss
Wolfgang
von Aurikel
01.05.2012, 21:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: "Kinderpflanze"
Antworten: 3
Zugriffe: 684

Re: "Kinderpflanze"

Hallo Hauke,

sieh mal da:

http://ropertz.free.fr/brutblatt/
von Aurikel
27.04.2012, 20:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Blattrosette
Antworten: 14
Zugriffe: 2143

Re: Unbekannte Blattrosette

Diese Rosette läßt mir keine Ruhe. Vorhin, auf einer Viehweide, meine ich diese Pflanzen gesehen zu haben. Es waren immer mehrere zusammen. Ist es möglich, dass es sich um Hieracium - Habichtskraut handel? Ich werde wohl noch öfters diese Weide besuchen. Die Blütentriebe erscheinen schon. Es wird ni...
von Aurikel
26.04.2012, 14:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Banane?
Antworten: 2
Zugriffe: 279

Re: Banane?

Es könnte sich um eine Strelizien-Art handeln.
von Aurikel
25.04.2012, 13:26
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Bedeutung einer Abkürzung
Antworten: 3
Zugriffe: 1349

Re: Bedeutung einer Abkürzung

aff.
affinis lat.: verwandt
von Aurikel
24.04.2012, 15:29
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: unbekannter Pflanzenname
Antworten: 6
Zugriffe: 1669

Re: unbekannter Pflanzenname

Gagea ist der Gelbstern.
Zu G. wedenskyi habe ich auch noch nichts gefunden.

Wolfgang
von Aurikel
23.04.2012, 22:31
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Ranunculus acris - Scharfer Hahnenfuss
Antworten: 2
Zugriffe: 1104

Re: Ranunculus acris - Scharfer Hahnenfuss

Vielen Dank Peter! Ich werde nach den Rhizomen sehen und dann "oben" vergleichen. Der Wuchs des Rhizoms scheint der Schlüssel zu sein und ich denke, es wird der einzige sein, um eine gesicherte Bestimmung durchführen zu können. Da ich in Südhessen wohne, besteht vielleicht die Chance den ssp. friesi...
von Aurikel
21.04.2012, 11:26
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Ranunculus acris - Scharfer Hahnenfuss
Antworten: 2
Zugriffe: 1104

Ranunculus acris - Scharfer Hahnenfuss

Hallo zusammen,

gibt es Unterscheidungsmerkmale zwischen

Ranunculus acris ssp acris und
Ranunculus acris ssp friesianus

ohne die Pflanze auszugraben.

Danke
Grüsse aus dem Odenwald
Wolfgang
von Aurikel
18.04.2012, 21:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Blattrosette
Antworten: 14
Zugriffe: 2143

Re: Unbekannte Blattrosette

Gänseblümchen ???
Bellis oder vielleicht Bellidiastrum?
So viele haarige Rosetten gibt es doch auch nicht. Was wäre noch möglich?
Arabidopsis - Schmalwand?

Gruß
Wolfgang
von Aurikel
18.04.2012, 20:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Blattrosette
Antworten: 14
Zugriffe: 2143

Re: Unbekannte Blattrosette

Mmh, botanix,

siehe Dich mal bei Erophila (Hungerblümchen) um. Kann sein, daß ich total daneben liege.

Beste Grüsse
Wolfgang