Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 77 Treffer

von BerndF
18.10.2011, 15:23
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Schon wieder Vergeilung
Antworten: 2
Zugriffe: 977

Re: Schon wieder Vergeilung

Moin Manfred, Du hast sie im Topf mit Gartenerde? Das geht selten gut. Normale "Erde" neigt dazu zu vernässen. Und sie dürfte für die meisten Dickblattgewäche auch zu nährstoffreich sein. Gerade die Dickblattgewächse können zwar eine Menge ab. Aber Staunässe gar nicht. Auch das von Dir geschilderte ...
von BerndF
04.10.2011, 22:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Symphyotrichum
Antworten: 3
Zugriffe: 423

Re: Symphyotrichum

Moin Wolfgang, im Moment kann ich nicht weiter nachsehen, weil unterwegs. Die zweite Pflanze, die Du zeigst entspricht ja dem, was wir in hier und hier mittlerweile (jedenfalls bei mir) recht sicher als S. x salignus ansprechen können. Hier stimmen wir wohl überein. Die violette (erste) Pflanze sieh...
von BerndF
03.10.2011, 20:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Weidenblättrige Aster? ja [Symphyotrichum x salignum]
Antworten: 5
Zugriffe: 646

Re: Weidenblättrige Aster? ja [Symphyotrichum x salignum]

Moin zusammen, ich habe mir den Spass gemacht es noch mal "wissenschaftlich" durchzuspielen und gemessen. Hüllblätter sind bei den Pflanzen in Köln im Bereich der Rodenkirchener Brücke tatsächlich meist deutlich schmäler als 0,7 mm. Der Rest (Blatt"sitz") ist im Vergleich zu kultivierten S. novi-bel...
von BerndF
03.10.2011, 12:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Weidenblättrige Aster? ja [Symphyotrichum x salignum]
Antworten: 5
Zugriffe: 646

Re: Weidenblättrige Aster?

Hallo Gabi, an selbiger(?) Pflanze hänge ich auch gerade und werde heute noch mal ins Gelände gehen. StgBl kaum stängelumfassend ( x salignum ) oder StgBl deutlich geöhrt, meist halbstängelumfassend kann ich nicht eindeutig vom Schreibtisch aus entscheiden (aber mit Kulturpflanzen vergleichen). Hüll...
von BerndF
03.10.2011, 10:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelber Korbblüter vom Rheinufer
Antworten: 2
Zugriffe: 387

Re: Gelber Korbblüter vom Rheinufer

Hi Matthias, danke für die Bestätigung. Damit ergbit sich für mich die erste Signaturveränderung im Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen NRW :-) (Nachweis nach 1980 auf TK 5007/4). Nix weltbewegendes weil bestimmt schon von anderen gefunden, aber doch eine ganz nette Beigabe bei der Blümch...
von BerndF
03.10.2011, 01:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welches Greiskraut? [Senecio erucifolius]
Antworten: 4
Zugriffe: 519

Re: Welches Greiskraut?

Moin zusammen, Senecio jacobaea ist längst verblüht (Blütezeit Juni/Juli). Senecio erucifolius blüht August-Oktober. das hat mich jetzt verwirrt und ich habe meine Fotobelege noch mal durchgesehen. S. jacobaea habe ich aus Köln von mehreren Fundorten im August und September notiert. Von Straßenrände...
von BerndF
03.10.2011, 01:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelber Korbblüter vom Rheinufer
Antworten: 2
Zugriffe: 387

Gelber Korbblüter vom Rheinufer

Moin zusammen, kann das ein Alant sein? Kölner Rheinufer von heute und schon ziemlich ramponiert. http://www.fuchsia-home.info/nachbestimmen/cf-Inula-britannica_3193.jpg http://www.fuchsia-home.info/nachbestimmen/cf-Inula-britannica_3194.jpg http://www.fuchsia-home.info/nachbestimmen/cf-Inula-britan...
von BerndF
30.09.2011, 18:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wer kennt diese weiße Blume?
Antworten: 4
Zugriffe: 451

Re: Wer kennt diese weiße Blume?

Moin zusammen, bin ja hier zu lernen ;-) Matthias hat da ganz sicher recht und ich war wesentlich zu impulsiv. Nehmt es als Nebenwirkungen eines Tages hinter dem Schreibtisch. Denn eigentlich habe ich sogar beide Sippen brav kultiviert hier rumstehen und zu den Poller Wiesen habe ich es auch nicht w...
von BerndF
30.09.2011, 14:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wer kennt diese weiße Blume?
Antworten: 4
Zugriffe: 451

Re: Wer kennt diese weiße Blume?

Hmmm,

ich hätte da jetzt ganz naiv Erigeron annuus - Einjähriger Feinstrahl zu gesagt, wenn ich ihm so ohne weiteres begegnet wäre. Spricht da was gegen? (Als Frage an die, die sich besser auskennen)

Viele Grüße

Bernd
von BerndF
26.09.2011, 23:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kaktus am Flußufer in Ligurien
Antworten: 8
Zugriffe: 694

Re: Kaktus am Flußufer in Ligurien

Hallo Horst,

zumindest das Kakteenlexikon von Anderson vermerkt das Merkmal nur bei prolifera.

Viele Grüße

Bernd
von BerndF
26.09.2011, 21:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kaktus am Flußufer in Ligurien
Antworten: 8
Zugriffe: 694

Re: Kaktus am Flußufer in Ligurien

Moin Horst, bei den meisten Opuntien ist die Bestachelungsdichte kein sonderlich konstantes Merkmal, insoweit würde ich da weniger drauf gehen. Ebenso empfiehlt es sich bei der Internetrecherche noch mehr als sonst auf die Quelle zu achten, da die Pflanzen wirklich sehr variabel sind und z.B. etwa i...
von BerndF
26.09.2011, 20:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kaktus am Flußufer in Ligurien
Antworten: 8
Zugriffe: 694

Re: Kaktus am Flußufer in Ligurien

Hmm, schade, ich habe noch ein wenig nachgeschlagen und gehofft, dass die Flora Italina mehr Hinweise gibt. Aber die kennt nur Scheibenopuntien ( Opuntia "s.str."). Für C. prolifera sprechen aber tatsächlich die Zusammen"ballungen" der Früchte, so dass etwa 2 bis mehrere Früchte jeweils zusammensteh...
von BerndF
26.09.2011, 16:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kaktus am Flußufer in Ligurien
Antworten: 8
Zugriffe: 694

Re: Kaktus am Flußufer in Ligurien

Hallo Horst,

es handelt sich schon mal um eine Opuntie - Feigenkaktus und wird aktuell in der Gattung Cylindropuntia geführt. Weiter traue ich mich da im Moment nicht vor (imbricata?).

Viele Grüße

Bernd
von BerndF
21.09.2011, 14:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bitte um Pflanzenbestimmung
Antworten: 4
Zugriffe: 531

Re: Bitte um Pflanzenbestimmung

Hallo Blue, Ist es besser, in einem Garten mit Kindern, diese Pflanze zu entfernen? das ist immer eine Gewissensentscheidung. Unsere Kinder sind dabei in einem Garten voller Engestrompeten, Daturas, Herbstzeitlose, Fingerhut und vielen anderen "Giftpflanzen" groß zu werden. Allerdings sind sie aus d...
von BerndF
20.09.2011, 09:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: gekaufte Pflanze
Antworten: 1
Zugriffe: 268

Re: gekaufte Pflanze

Moin SanniL,

dieser Kuschelbursche ist mir bei meinem letzten Besuch im Gartenmarkt nicht über den Weg gelaufen, so dass ich ihn nicht näher kenne. Aber nach dem etwas entfernten Foto würde ich ihn erstmal als "was moosiges" durchgehen lassen ;-)

Viele Grüße

Bernd