Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 259 Treffer

von scheuchzeria
31.03.2021, 19:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica sp. => Veronica polita und Veronica arvensis
Antworten: 11
Zugriffe: 289

Re: Veronica sp.

Hi, V. agrestis blüht in NRW im Winter. Ihr habt noch die Chance sie bis Mai zu finden, dann erst wieder im Spätherbst. Am allermeisten steht sie in Vorgärten (alter Zierrasen), auf Friedhöfen, an Kirchen....In den Dörfern, wo man Malva neglecta findet, findet man bei mir dann auch agrestis... schön...
von scheuchzeria
31.03.2021, 18:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica sp. => Veronica polita und Veronica arvensis
Antworten: 11
Zugriffe: 289

Re: Veronica sp.

Hi,
ab 287 sind alle arvensis. Wenn man sich eingeschaut hat, kann man agrestis im Vergleich zu polita meistens an der Blattform erkennen.
schöne Grüße
scheuchzeria
von scheuchzeria
29.03.2021, 20:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gagea pratensis?
Antworten: 4
Zugriffe: 223

Re: Gagea pratensis?

Hallo,
Ausgraben geht nicht da pratensis und villosa in nahezu allen Bundesländern auf der Roten Liste stehen, teilweise sogar mit 1 geführt. Jugendblätter zwischen den Fingern rollen reicht oder auf die Blüte warten.
schöne Grüße
scheuchzeria
von scheuchzeria
11.03.2021, 18:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Verwilderte Euphorbia characias ?
Antworten: 8
Zugriffe: 301

Re: Verwilderte Euphorbia characias ?

Ihr meint hinter der amygdaloides ist noch eine andere zu sehen :D Na ja, zumindest mal Bild 3a sieht doch typisch E. amygdaloides aus....die roten Drüsen könnten Verfärbungen wegen des Frostes sein? characias sehe ich nicht oft, weiss nicht wie die im Winter aussehen....blühen die auch so früh im J...
von scheuchzeria
17.02.2021, 21:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gras am Waldrand
Antworten: 7
Zugriffe: 368

Re: Gras am Waldrand

im Bild 1 siehst Du sie doch beim reinzoomen am unteren Bildrand am Boden liegen
von scheuchzeria
17.02.2021, 20:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gras am Waldrand
Antworten: 7
Zugriffe: 368

Re: Gras am Waldrand

Hi, anhand der Bilder schwierig. Agrostis ist klar. Vom Habitus, der breiten Blätter, fehlende Granne scheidet für mich canina aus. 40cm hoch und zumindest zu erahnende Ausläufer (Bild1) (bei richtig nassem Standort wären die besser ausgebildet, das eheste für mich stolonifera, gigantea nicht komple...
von scheuchzeria
16.02.2021, 18:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Einährige, dunkle Carex sp.
Antworten: 19
Zugriffe: 1072

Re: Einährige, dunkle Carex sp.

Hoppla, das sind 7 Tage Unterschied :D Du vergleichst Hessen mit Süd-Baden-Württemberg in unterschiedlichen Jahren....den einzigen Vergleich den Du ohne aufwendige Studien ziehen kannst, ist die gleiche Population in unterschiedlichen Jahren. Dann musst Du wissen welche Höhenlage (Eschbach hat wohl ...
von scheuchzeria
16.02.2021, 00:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Einährige, dunkle Carex sp.
Antworten: 19
Zugriffe: 1072

Re: Einährige, dunkle Carex sp.

Hi,
spricht alles für montana. flacca hat sehr lange Tragblätter an den weiblichen Ährchen, hier gibt es nahezu keine. Die Blätter sind frischgrün, nicht graugrün. Ist doch das typische Erscheinungsbild wenn montana im Frühjahr kohlenschwarz schiebt.
schöne Grüße
scheuchzeria
von scheuchzeria
05.12.2020, 11:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bromus?
Antworten: 9
Zugriffe: 640

Re: Bromus?

Hi, Ja, longipedicellatus ist das nicht. Ich wollte nur sagen, dass es diverse Sippen gibt (einige mit Namen). Ich denke, dass es aktuell kaum möglich ist, seriös etwas zu dem Schwarm hordeaceus zu sagen. Es gibt gerade bei den gesäten Sippen einen Wust aus früh- oder spätblühenden, kompakte Rispe, ...
von scheuchzeria
03.12.2020, 13:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bromus?
Antworten: 9
Zugriffe: 640

Re: Bromus?

Hallo,
von hordeaceus gibt es verschiedene Sippen. Eine mit sehr langen Ästen heisst dann z.B. ssp. longipedicellatus
schöne Grüße
scheuchzeria
von scheuchzeria
02.12.2020, 18:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bromus?
Antworten: 9
Zugriffe: 640

Re: Bromus?

Hi,
nee, secalinus ist komplett kahl...von unten bis oben. Hier sieht man viele Haare. Also etwas aus dem Schwarm von hordeaceus agg. Stand die im Grünland oder Ackerrain?
schöne Grüße
scheuchzeria
von scheuchzeria
17.11.2020, 11:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex vesicaria? => Carex vesicaria/pseudocyperus
Antworten: 12
Zugriffe: 1162

Re: Carex vesicaria? => Carex vesicaria/pseudocyperus

Hi, schaut Euch mal Bilder von w. Ähren von pseudocyperus an. Die sind viel kompakter, die Schläche stehen nahezu waagerecht ab, wenig aufgeblasen. Sehen dann ähnlich rostrata aus, aber nicht wie vesicaria. Das aufgeblasene, nach vorne gestreckte von vesicaria ist annähernd unverwechselbar. Meine An...
von scheuchzeria
15.11.2020, 12:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex vesicaria? => Carex vesicaria/pseudocyperus
Antworten: 12
Zugriffe: 1162

Re: Carex vesicaria?

Hi, ich bin der Meinung es ist vesicaria. Sämtliche Ähren stehen doch einzeln. Der Bestand wirkt rasig wachsend. Grannen an Spelzen sind nicht zu erkennen. pseudocyperus bekommt ausgewachsen ziemlich breite Blätter. Wenn ich mir die Verbreitungskarten anschaue, kommt pseudocyperus im Süden von BW so...
von scheuchzeria
03.11.2020, 11:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Viola canina? => ja
Antworten: 6
Zugriffe: 514

Re: Viola canina?

Sieht doch sehr gut aus. Sporn cremefarben, Blätter dunkelgrün und spitz....
von scheuchzeria
27.10.2020, 12:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche minor --> Orobanche teucrii
Antworten: 7
Zugriffe: 518

Re: Orobanche minor

...wie wäre es mit der typischen Wirtspflanze teucrium? :)
vg
scheuchzeria