Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 262 Treffer

von Lilgish
01.09.2020, 17:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welcher Bodendecker
Antworten: 8
Zugriffe: 338

Re: Welcher Bodendecker

Die Anlage einer Blumenwiese ist immer eine gute Idee. Allerdings war es keine so gute Idee, die Stelle mit Komposterde aufzufüllen. Die ist viel zu nährstoffreich. Du kannst die Fläche mit Sand wieder abmagern. Empfehlenswert ist es auch Klappertopf einzusähen da er an den Graswurzeln parasitiert u...
von Lilgish
14.08.2020, 16:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Utricularia australis?
Antworten: 5
Zugriffe: 225

Re: Utricularia australis?

Ich hatte bisher das Glück, das meine Standorte alle an recht kleinen Teichen waren und das die Pflanzen deshalb bequem erreichbar waren. Wenn die Teiche im Sommer austrocknen, sind die Pflanzen direkt am Ufer. In so einen Teich mit nackten Beinen reingehen würde ich nicht machen da ich keine Lust h...
von Lilgish
13.08.2020, 20:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Utricularia australis?
Antworten: 5
Zugriffe: 225

Re: Utricularia australis?

Auf dem ersten Bild scheint die Lippe ausgebreitet zu sein sofern man das auf dem Bild erkennen kann. Bei den anderen Bildern sehen die Blüten so aus als hätten sie sich nicht richtig entwickelt oder sie sind gerade am aublühen. Das macht eine Bestimmung (für mich) leider unmöglich. Vielleicht melde...
von Lilgish
12.08.2020, 19:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Utricularia Wasserschlauch
Antworten: 1
Zugriffe: 138

Re: Utricularia Wasserschlauch

Hallo, die blühende Pflanze auf dem ersten Foto hätte ich auch als australis angesprochen. Auch wenn die Blüte auf der Wasseroberfläche aufliegt. Bei ihr ist die untere Hälfte der Blüte ausgebreitet während sie bei vulgaris stärker zurück gebogen ist. Die anderen halte ich in knospigem Zustand für u...
von Lilgish
10.08.2020, 23:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Drosera intermedia und rotundifolia Mittlerer und Rundblättriger Sonnentau
Antworten: 2
Zugriffe: 186

Re: Drosera Sonnentau

Hallo,
die Bestimmungen sind beide korrekt. Drosera anglica kommt dort soviel ich weiß nicht vor. Also ist eine Naturhybride mit D. rotundifolia dort auch nicht möglich.
Ich bin dort auch schon mal gewesen und habe Deine beiden Arten ebenfalls gefunden.

Grüsse
Lilgish
von Lilgish
07.08.2020, 16:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbe Doldenblütler. Pastinak?
Antworten: 3
Zugriffe: 202

Re: Gelbe Doldenblütler. Pastinak?

Hallo Garibaldi und Michael,
herzlichen Dank für die Hilfe.

Grüsse
Lilgish
von Lilgish
07.08.2020, 10:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbe Doldenblütler. Pastinak?
Antworten: 3
Zugriffe: 202

Gelbe Doldenblütler. Pastinak?

Hallo liebes Forum, gestern fand ich auf einer wilden Wiese diese gelben Doldenblütler. Die höchsten Pflanzen waren 1,50m hoch, der Stängel war kantig und der Geruch war aromatisch. Da ich mich mit Doldenblütlern kaum beschäftige, bitte ich um Bestimmungshilfe. Meine Vermutung geht in Richtung Pasti...
von Lilgish
12.07.2020, 09:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Centaurea montana = C.mollis ? Synonym ?
Antworten: 13
Zugriffe: 600

Re: Centaurea montana = C.mollis ? Synonym ?

I would like to add that it would be nicer if you could show the pictures of the plants in this forum if they are your own pics. I have no interest to click on the links that you post here.
von Lilgish
21.06.2020, 16:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche 1
Antworten: 1
Zugriffe: 167

Re: Orobanche 1

War da vielleicht auch Ginster in der Nähe? Mein Tip wäre Ginster-Sommerwurz. Sicher bin ich mir aber nicht.
von Lilgish
21.06.2020, 16:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schuppenwurz spätblühend
Antworten: 2
Zugriffe: 164

Re: Schuppenwurz spätblühend

Das ist Fichtenspargel. Da er im Buchenwald wächst, kann es auch Buchenspargel sein. Frag mich aber nicht, wie man die beiden auseinanderhält.
von Lilgish
20.05.2020, 20:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welcher Bärlapp?
Antworten: 2
Zugriffe: 185

Re: Welcher Bärlapp?

Hallo Christine,
das ist Schlangen-Bärlapp. Ähnlich wäre sonst noch Tannen-Bärlapp aber der sieht kompakter und hartlaubiger aus.

Grüsse
Lilgish
von Lilgish
10.05.2020, 17:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelber Frauenschuh?
Antworten: 1
Zugriffe: 174

Re: Gelber Frauenschuh?

Nicht mal im entferntesten ist das ein Frauenschuh. Das ist ein Erythronium. Höchstwahrscheinlich die Sorte "Pagode" die die am häufigsten im Handel angebotene Sorte ist.

Willkommen im Forum.
von Lilgish
10.05.2020, 10:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orchis simia oder hybrid?
Antworten: 7
Zugriffe: 428

Re: Orchis simia oder hybrid?

Also Aceras ist da definitiv mit drin wenn der Blütenstand noch viel länger war als auf dem Bild zu sehen ist. Wahrscheinlich eine Hybride mit O. militaris obwohl die teilweise nach oben gebogenen "Füßchen" der Lippe meiner Meinung nach auf O. simia hinweisen. Vielleicht gab es die dort früher auch ...
von Lilgish
10.05.2020, 10:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannter Hahnenfuß(?) -> Ranunculus arvensis
Antworten: 3
Zugriffe: 218

Re: Unbekannter Hahnenfuß(?)

Für mich ist das auch Ranunculus arvensis.
von Lilgish
09.05.2020, 21:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Adonis annua? Ja!
Antworten: 2
Zugriffe: 172

Re: Adonis annua?

Adonis annua stimmt. Trotz des Namens blüht sie nicht später als A. aestivalis. Sie wird oft bei Samenmischungen für Ackerrandstreifen beigemischt oder im Handel in Samentüten fälschlicherweise als aestivalis verkauft.