Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 206 Treffer

von Lilgish
18.03.2019, 16:43
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Sicherheitsabstand für Bambus
Antworten: 2
Zugriffe: 37

Re: Sicherheitsabstand für Bambus

Hallo Anagallis,
zuerst müßte man wissen welche Bambusart es ist. Habe ihn nicht ganz durchgelesen aber in diesem langen Thread wirst Du vielleicht eine Antwort finden:

https://forum.garten-pur.de/index.php/t ... 082.0.html

Grüsse
Lilgish
von Lilgish
28.12.2018, 15:45
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Wandern in den Alpen (mobil ohne Auto)
Antworten: 6
Zugriffe: 359

Re: Wandern in den Alpen (mobil ohne Auto)

Hallo Oliver, ich war der User der damals genau die gleiche Anfrage gestellt hatte. Darauf hin habe ich noch selber etwas recherchiert und mich dafür entschlossen nach Mittenwald zu fahren um dort auf dem Kranzberg zu wandern. Dort fand ich es sehr schön und ich wurde mit vielen Orchideenfunden und ...
von Lilgish
25.11.2018, 11:05
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Botanischer Garten B: Blackstonia perfoliata Durchwachsener Bitterling
Antworten: 4
Zugriffe: 292

Re: Botanischer Garten B: Blackstonia (?)

Danke für deine Einschätzung, ich habe auch ein bißchen recherchiert, die Gattung Blackstonia scheint nicht ganz einfach zu sein und ob die Stängelblätter zusammengewachsen sind oder nicht, kann ich nicht so echt erkennen, es bleibt also bei B. perfoliata mit einem kleinen Fragezeichen. Den Artikel...
von Lilgish
22.11.2018, 20:29
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Botanischer Garten B: Blackstonia perfoliata Durchwachsener Bitterling
Antworten: 4
Zugriffe: 292

Re: Botanischer Garten B: Blackstonia (?)

Hallo, von einem Standort kenne ich perfoliatas, die auch jetzt noch so aussehen wie Deine auf den Fotos. Die späte Blütezeit ist also kein Hinweis auf B. serotina oder B. acuminata. Da B. acuminata kleiner sein soll, ist dies auch ein Hinweis auf B. perfoliata. Auch scheinen die Kelchblätter kürzer...
von Lilgish
28.08.2018, 10:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Melampyrum nemorosum agg.? (Bosnien) => ja
Antworten: 9
Zugriffe: 370

Re: Melampyrum nemorosum agg.? (Bosnien)

Hallo Christoph,
über Alternativen zu M. nemorosum kann ich nichts beitragen aber nemorosum hat normalerweise einen etwas kräftigeren Habitus und nicht so wenigblütig. Daher vermute ich auch, das es etwas anderes ist.

Grüsse
Lilgish
von Lilgish
19.07.2018, 12:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ziemlich rätselhafter Kranzenzian
Antworten: 4
Zugriffe: 205

Re: Ziemlich rätselhafter Kranzenzian

Hallo, danke für Eure Antworten. Stimmt, ein Kranzenzian ist es nicht. G. nivalis passt auf jeden Fall am besten. Aber die Farbe war wirklich so, wie auf dem Foto. Also hell-lila wie man es von G. campestris und G. germanica kennt. Auf den Bildern von G. nivalis ist die Farbe eher dunkelblau und pas...
von Lilgish
19.07.2018, 12:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ziemlich rätselhafter Kranzenzian
Antworten: 4
Zugriffe: 205

Ziemlich rätselhafter Kranzenzian

Hallo, als drittes und letztes Bild von meinem Urlaub nach Oberstdorf möchte ich diesen Kranzenzian hier einstellen. Ich habe schon bei Blumen in Schwaben und woanders geschaut aber finde ihn nirgendwo. Er stand in 2000m Höhe auf einer Alm in direkter Nachbarschaft von G. tenella und ist ähnlich win...
von Lilgish
19.07.2018, 11:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Nigritella?
Antworten: 4
Zugriffe: 246

Re: Welche Nigritella?

Hallo Ernst,
vielen Dank für die Bestätigung. Austriaca ist eine neue Art für mich. Daher freut es mich besonders.

Grüsse
Lilgish
von Lilgish
18.07.2018, 18:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Nigritella?
Antworten: 4
Zugriffe: 246

Re: Welche Nigritella?

Hallo Ursula, vielen Dank. Die Lippe scheint wirklich recht groß zu sein. Und auch sonst passt es mit N. austriaca. Was mir Kopfzerbrechen macht, ist das sie zwei Wochen früher blühen soll. Vielleicht ein Nachzügler? Direkt daneben standen jedenfalls recht eindeutige N. rhellicani. Viele Grüsse Lilg...
von Lilgish
18.07.2018, 18:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gentiana bavarica?
Antworten: 2
Zugriffe: 158

Re: Gentiana bavarica?

Hallo,
vielen Dank. Wenn keine Einwände mehr kommen, archiviere ich die als G. bavarica.

Grüsse
Lilgish
von Lilgish
18.07.2018, 10:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gentiana bavarica?
Antworten: 2
Zugriffe: 158

Gentiana bavarica?

Hallo, am verganenen Wochenende war ich bei Oberstdorf im Urlaub und fand dort auf einer der Almen in 2000m Höhe diesen auffallend langstieligen Enzian. Ich würde ihn als Gentiana bavarica ansprechen der dort auch nachgewiesen ist. Da ich mit den Frühlingsenzianen wenig Erfahrung habe, möchte ich me...
von Lilgish
18.07.2018, 10:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Nigritella?
Antworten: 4
Zugriffe: 246

Welche Nigritella?

Hallo, am vergangenen Wochenende war ich im Urlaub bei Oberstdorf und fand auf einer der Almen neben N. rhellicani diese Nigritella die irgendwie anders aussah. Die Farbe ist rötlicher und der Blütenstand rundlicher. Ist das auch rhellicani oder könnte das eine andere Art sein? Viele Grüsse Lilgish ...
von Lilgish
05.06.2018, 19:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ein Wasserhahnenfuß?
Antworten: 3
Zugriffe: 216

Re: Ein Wasserhahnenfuß?

Nö. Hottonia palustris. Gehört zu den Primelgewächsen.

Grüsse
Lilgish
von Lilgish
28.05.2018, 10:51
Forum: Projekt: Farn- und Blütenpflanzen
Thema: Legousia speculum-veneris (L.) Chaix - Echter Frauenspiegel
Antworten: 1
Zugriffe: 273

Re: Legousia speculum-veneris (L.) Chaix - Echter Frauenspiegel

Hallo Anagallis,
eines meiner Lieblingsackerwildkräuter wegen der tollen Blütenfarbe. Das Saatgut läßt sich übrigens auch sortenecht im Handel erwerben. Bei uns im Garten verwildert es immer mehr und hat eine große Fläche eingenommen.
Kleiner Ausschnitt:
DSC_0070.JPG
DSC_0070.JPG (383.6 KiB) 252 mal betrachtet
Grüsse
Lilgish
von Lilgish
26.05.2018, 18:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Adonis-Röschen - aestivalis oder andere Art?
Antworten: 2
Zugriffe: 149

Re: Adonis-Röschen - aestivalis oder andere Art?

Hallo, flammea und aestivalis sind das definitiv nicht. Bei annua stehen die Hüllblätter unterhalb der Blütenblätter typischerweise so ab wie es auf Deinem Foto zu sehen ist. Ob microcarpa das auch macht kann ich Dir nicht sagen da ich die Art nicht kenne. Auf den Bildern die ich davon im Netz geseh...