Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 254 Treffer

von Lilgish
21.06.2020, 16:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche 1
Antworten: 1
Zugriffe: 89

Re: Orobanche 1

War da vielleicht auch Ginster in der Nähe? Mein Tip wäre Ginster-Sommerwurz. Sicher bin ich mir aber nicht.
von Lilgish
21.06.2020, 16:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schuppenwurz spätblühend
Antworten: 2
Zugriffe: 79

Re: Schuppenwurz spätblühend

Das ist Fichtenspargel. Da er im Buchenwald wächst, kann es auch Buchenspargel sein. Frag mich aber nicht, wie man die beiden auseinanderhält.
von Lilgish
20.05.2020, 20:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welcher Bärlapp?
Antworten: 2
Zugriffe: 117

Re: Welcher Bärlapp?

Hallo Christine,
das ist Schlangen-Bärlapp. Ähnlich wäre sonst noch Tannen-Bärlapp aber der sieht kompakter und hartlaubiger aus.

Grüsse
Lilgish
von Lilgish
10.05.2020, 17:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelber Frauenschuh?
Antworten: 1
Zugriffe: 138

Re: Gelber Frauenschuh?

Nicht mal im entferntesten ist das ein Frauenschuh. Das ist ein Erythronium. Höchstwahrscheinlich die Sorte "Pagode" die die am häufigsten im Handel angebotene Sorte ist.

Willkommen im Forum.
von Lilgish
10.05.2020, 10:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orchis simia oder hybrid?
Antworten: 7
Zugriffe: 305

Re: Orchis simia oder hybrid?

Also Aceras ist da definitiv mit drin wenn der Blütenstand noch viel länger war als auf dem Bild zu sehen ist. Wahrscheinlich eine Hybride mit O. militaris obwohl die teilweise nach oben gebogenen "Füßchen" der Lippe meiner Meinung nach auf O. simia hinweisen. Vielleicht gab es die dort früher auch ...
von Lilgish
10.05.2020, 10:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannter Hahnenfuß(?) -> Ranunculus arvensis
Antworten: 3
Zugriffe: 149

Re: Unbekannter Hahnenfuß(?)

Für mich ist das auch Ranunculus arvensis.
von Lilgish
09.05.2020, 21:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Adonis annua? Ja!
Antworten: 2
Zugriffe: 116

Re: Adonis annua?

Adonis annua stimmt. Trotz des Namens blüht sie nicht später als A. aestivalis. Sie wird oft bei Samenmischungen für Ackerrandstreifen beigemischt oder im Handel in Samentüten fälschlicherweise als aestivalis verkauft.
von Lilgish
09.05.2020, 20:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orchis simia oder hybrid?
Antworten: 7
Zugriffe: 305

Re: Orchis simia oder hybrid?

Die Blüten haben Merkmale von simia und militaris. Der Blütenstand ist allerdings so schmal und langgestreckt, das ich mich nicht wundern würde wenn dort auch Aceras anthropophorum mit drinstecken würde. Leider sieht man auf dem Foto nicht den ganzen Blütenstand.
von Lilgish
27.04.2020, 23:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Trieb auf Morast
Antworten: 10
Zugriffe: 670

Re: Trieb auf Morast

An L. thyrsiflora glaube ich hier nicht. Die Blätter sind im Austrieb viel schmaler. So rötlich überlaufen sind sie hier bei mir im Garten auch nie. Und sie sind leicht behaart. Auch das sehe ich auf dem Bild nicht.
von Lilgish
27.04.2020, 21:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist das?
Antworten: 3
Zugriffe: 165

Re: Welche Pflanze ist das?

Das sind die Samenkapseln vom Hohlen Lerchensporn.
von Lilgish
26.04.2020, 19:30
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2020
Antworten: 94
Zugriffe: 7423

Re: Botanikkalender 2020

Woche 18: Adonis annua, Adonis flammea, Adonis aestivalis Da öfter Bestimmungsanfragen zu diesen Arten kommen, stelle ich mal ein Vergleichsbild der Blüten dieser drei Arten ein. Die Pflanzen stammen aus Gartenkultur und blühen zur Zeit wieder bei mir. Das Saatgut wurde legal im Ausland bestellt da ...
von Lilgish
22.04.2020, 22:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Anacamptis morio? Nein -> Orchis mascula
Antworten: 2
Zugriffe: 157

Re: Anacamptis morio?

Hallo,
das ist O. mascula. Gibts mit gefleckten und ungefleckten Blättern. Der Blütenstand auf Deinen Fotos sieht aber etwas untypisch kompakt aus. Könnte vielleicht an dem sonnigen Standort liegen.

Grüsse
Lilgish
von Lilgish
18.04.2020, 10:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für eine Pflanze? Der Garten ist voll damit.
Antworten: 11
Zugriffe: 645

Re: Was ist das für eine Pflanze? Der Garten ist voll damit.

Das mit der Insektenabwehr scheint dann aber wohl nicht besonders gut zu funktionieren. Die Knoblauchrauke ist eine der wichtigsten Raupenfutterpflanzen für den Aurorafalter und zahlreiche andere Schmetterlingsarten. Auch als Nektarspender ist er sehr beliebt. Ich würde deshalb nicht alles roden son...
von Lilgish
21.01.2020, 19:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: welche Orchidee?
Antworten: 6
Zugriffe: 666

Re: welche Orchidee?

Das sieht für mich aber nicht unbedingt nach einer Hybride aus, sondern eher nach einer ungewöhnlichen Farbvariante von D. fuchsii wie sie in der Natur immer mal auftreten. Meiner Meinung nach bleiben bei einer Hybride die Schleifchen- oder Pünktchenzeichnung auf der Blüte stärker erhalten. Die ist ...
von Lilgish
21.01.2020, 19:32
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Welche 2 Arten sind das?
Antworten: 4
Zugriffe: 528

Re: Welche 2 Arten sind das?

Hallo,
willkommen im Forum. Der Falter ist ein Schwarzkolbiger oder ein Braunkolbiger Dickkopffalter. Da man die Unterseite der Fühlerkolben nicht sieht kann man es nicht genauer sagen. Beide Arten sind recht häufig.
Gruß
Lilgish