Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 1653 Treffer

von Manfrid
20.09.2019, 09:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Doldenblütler aber welche Art?
Antworten: 9
Zugriffe: 141

Re: Doldenblütler aber welche Art?

Anagallis hat geschrieben:
19.09.2019, 19:55
Wieviele Hüllblätter hat die Dolde denn? Ich erkenn' da nix. Auf den ersten Blick sieht das nach vielen aus, also T. japonica.
Dass es 5 sind, sieht man doch ganz gut. Und das sind tatsächlich "viele". "Also T. japonica" würde ich auch sagen.

Manfrid
von Manfrid
13.09.2019, 21:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ambrosia artemisiifolia? (Österreich) => Ambrosia coronopifolia
Antworten: 7
Zugriffe: 147

Re: Ambrosia artemisiifolia? (Österreich) => Ambrosia coronopifolia

Klar, und das ist ja auch gewissermaßen das A und O. Ende gut - alles gut.

Manfrid
von Manfrid
12.09.2019, 20:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ambrosia artemisiifolia? (Österreich) => Ambrosia coronopifolia
Antworten: 7
Zugriffe: 147

Re: Ambrosia artemisiifolia? (Österreich)

Kraichgauer hat geschrieben:
12.09.2019, 18:29
Artemisia stimmt schon mal
Da wäre auch noch was zu ändern.
von Manfrid
09.09.2019, 21:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gefiederter Strauch - Bahnhof Malsch
Antworten: 3
Zugriffe: 143

Re: Gefiederter Strauch - Bahnhof Malsch

Nein. Es gibt eine forma inermis, die unbewehrte.

Manfrid
von Manfrid
09.09.2019, 08:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gefiederter Strauch - Bahnhof Malsch
Antworten: 3
Zugriffe: 143

Re: Gefiederter Strauch - Bahnhof Malsch

Stand da vielleicht eine Gleditschie (Gleditsia triacanthos) in der Nähe?

Manfrid
von Manfrid
08.09.2019, 23:06
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze im Blumentopf
Antworten: 5
Zugriffe: 103

Re: Unbekannte Pflanze im Blumentopf

Hallo,

ein Phyllanthus, vermutlich tenellus.

Manfrid
von Manfrid
04.09.2019, 20:36
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Kranken Apfelbaum retten - was hat mein Baum? Rinde zerstörende Insekten?
Antworten: 13
Zugriffe: 261

Re: Kranken Apfelbaum retten - was hat mein Baum? Rinde zerstörende Insekten?

Gartenmarie hat geschrieben:
04.09.2019, 00:44
Protaetia speciosa cyanochlora, der "Saphir von Persien"... das ist der Käfer!
Der könnte nur von einem Liebhaber ausgesetzt/entflogen sein. Wäre aber ziemlicher Luxus, den auszusetzen. Und die Löcher hätte der auch nicht gebohrt.

Manfrid
von Manfrid
03.09.2019, 10:58
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Kranken Apfelbaum retten - was hat mein Baum? Rinde zerstörende Insekten?
Antworten: 13
Zugriffe: 261

Re: Kranken Apfelbaum retten - was hat mein Baum? Rinde zerstörende Insekten?

Der Käfer sieht genauso aus wie ein sog. "Großer Rosenkäfer" aus bzgl. Größe (ca. 3 cm) und Form, nur dass er nicht grün schillert, sondern schwarz ist und etwas bläulich schimmert. Protaetia speciosa cyanochlora , der "Saphir von Persien"? ;) Klingt jedenfalls interessant. Damit kann man sich viel...
von Manfrid
02.09.2019, 19:34
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pilziges
Antworten: 2
Zugriffe: 87

Re: Pilziges

Hallo abeja,

der Name passt schon mal gut. Und die Beschreibung auch. Besten Dank!

Manfrid
von Manfrid
02.09.2019, 09:49
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pilziges
Antworten: 2
Zugriffe: 87

Pilziges

Hallo, Im Wald (Ostalb) finden sich gerade an etlichen Stellen helle, gummiartige Matten aus Pilzmycel, das alles vorhandene Material - Laub, Moos, Holz, Steine... - einschließt. Zum Teil sind sie um Stammbasen von Bäumen konzentriert, wie gezeigt. Aber es gibt ebenso welche (die gleiche Art?) auch ...
von Manfrid
31.08.2019, 21:36
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: 3 m großer Goldregen hat viele kahle Äste, aber oben Blätter. Gießen hilft nicht. Was sonst?
Antworten: 4
Zugriffe: 115

Re: 3 m großer Goldregen hat viele kahle Äste, aber oben Blätter. Gießen hilft nicht. Was sonst?

Hallo, da hat sich vermutlich nun die Fäulnis im unteren Stammabschnitt von dem starken Rückschnitt ausgehend so weit ausgebreitet, dass es ihm zu schaffen macht. Ich fürchte, der wird nicht mehr schön. Hat er sich nicht irgendwo ausgesamt? Goldregen wächst recht schnell, wenn es ihm gut geht, und b...
von Manfrid
29.08.2019, 13:20
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Tropische Unbekannte -> Phyllantus
Antworten: 2
Zugriffe: 100

Re: Tropische Unbekannte

Hallo,

ein Phyllanthus (lathyroides?).

Manfrid
von Manfrid
28.08.2019, 21:47
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Pflanze auf Blumenrabatte
Antworten: 2
Zugriffe: 116

Re: Pflanze auf Blumenrabatte

Hallo Marlies, eine Spinnenblume, Cleome hassleriana.

Manfrid
von Manfrid
27.08.2019, 15:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Potentilla?
Antworten: 12
Zugriffe: 596

Re: Welche Potentilla?

Sind wir bei einer bestimmten Art gelandet, bitte? Es wäre eigentlich erstmal an Dir, zu bestätigen, dass der gekrochen ist. Oder hat Dich die Pflanze so wenig interessiert, dass Du das nicht mehr weißt? - Ich werde gelegentlich den Eindruck nicht los, dass Dich gewisse Psychoexperimentchen mehr in...