Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 1941 Treffer

von Manfrid
18.09.2020, 08:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Südtirol: Glockenblume und unbekannte Blume
Antworten: 19
Zugriffe: 445

Re: Südtirol: Glockenblume und unbekannte Blume

JarJar hat geschrieben:
17.09.2020, 22:16
C.globularia
Jetzt ham wir's doch. Das ist die Neue. ;)

Manfrid
von Manfrid
17.09.2020, 21:47
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Pappel wirft Zweige ab
Antworten: 8
Zugriffe: 300

Re: Pappel wirft Zweige ab

ich weiss schon, du meinst das morphologisch. Und das geht natürlich auf die spezifische Genexpression während der Organentwicklung zurück. Ich mein das noch morphologischer. "Erklärungen" unter Berufung auf verschiedene "Genexpression" hören auf, morphologisch zu sein. Worauf ich allerdings hin wo...
von Manfrid
17.09.2020, 11:50
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Pappel wirft Zweige ab
Antworten: 8
Zugriffe: 300

Re: Pappel wirft Zweige ab

Hier mal noch ein paar Bilder vom September 2011. Populus 1.jpg Populus 2.jpg Populus 3.jpg Die Stellen, an denen sich solche Zweige herausgelöst haben, sehen aus wie überdimensionierte Blattnarben. Die Blätter an den abgefallenen Zweigen sitzen dafür mitunter noch recht fest. (Das Ganze ist für mic...
von Manfrid
16.09.2020, 19:59
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Pappel wirft Zweige ab
Antworten: 8
Zugriffe: 300

Re: Pappel wirft Zweige ab

Solche Pappeln kenne ich hier auch. Die machen das Jahr für Jahr jetzt im Herbst, wenn auch die Einzelblätter zu fallen beginnen. Der gezeigte Trieb ist übrigens fünf Jahre alt, wenn ich das richtig sehe. Aber auch achtjährige sauber an der verdickten Basis per Trenngewebe herausgelöste Zweige habe ...
von Manfrid
15.09.2020, 20:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Junger Baum? Leider nur Blätter
Antworten: 8
Zugriffe: 199

Re: Junger Baum? Leider nur Blätter

Das dürfte die Zitterpappel (Populus tremula) sein. Die Blätter von deren Wurzelsprossen haben noch nicht viel Ähnlichkeit mit den bekannteren rundspreitigen und "zitterigen".

Manfrid
von Manfrid
14.09.2020, 21:17
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was habe ich eingepflanzt?
Antworten: 2
Zugriffe: 128

Re: Was habe ich eingepflanzt?

Das sieht nach Hibiscus moscheutos aus, dem aus Marketinggründen in "Garten-Hibiscus" umgetauften Sumpf-Hibiscus.

Manfrid

P. s.: Vielleicht hatte die Freundin die Pflanze "Gartenmalve" und nicht "-melde" genannt?
von Manfrid
11.09.2020, 09:15
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Welcher Kaktus ist das?
Antworten: 3
Zugriffe: 138

Re: Welcher Kaktus ist das?

Vergleiche mal mit Arten der Gattung Cereus! Da kann man unter Umständen durchaus auch beim "Floristen nebenan" fündig werden.

Manfrid
von Manfrid
07.09.2020, 08:31
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Pflanzensamen oder Insektenkokon?
Antworten: 7
Zugriffe: 178

Re: Pflanzensamen oder Insektenkokon?

Soweit ich erkennen kann, ist das der Fruchtstand von einem Spathiphyllum.

Manfrid
von Manfrid
07.09.2020, 08:26
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Was ist das?
Antworten: 2
Zugriffe: 115

Re: Was ist das?

Hallo,

Patagonisches Eisenkraut (Verbena bonariensis) und eine Fackellilie (Kniphofia).

Manfrid
von Manfrid
06.09.2020, 21:12
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Aberrationen/Anomalien
Antworten: 281
Zugriffe: 94684

Re: Aberrationen/Anomalien

Zur aberrativen Hasel nochmal Hallo Tina, ob es möglich ist, nochmal ein Bild speziell von dem Bereich der beiden letzten Blätter vor dem kahlen Sprossabschnitt an dem "Gullideckel-Zweig" (Bild (1)) zu machen? Ob sich da am Spreitengrund auch schon Knospenbildungen andeuten? Und wie da die Knospen ...
von Manfrid
04.09.2020, 22:34
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Aberrationen/Anomalien
Antworten: 281
Zugriffe: 94684

Re: Aberrationen/Anomalien

Ja, diese Pelorie ist rundherum Unterseite. Sieht man auch an der Helligkeit der Kronröhre, die derjenigen an den Unterseiten der regulären Blüten entspricht. Und die beiden "Zwischenblättchen" am Stiel kann man wohl als die Tragblätter der miteinander verschmolzenen Blüten auffassen.

Manfrid
von Manfrid
03.09.2020, 21:59
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Aberrationen/Anomalien
Antworten: 281
Zugriffe: 94684

Re: Aberrationen/Anomalien

A propos Pelorien am Ende der Saison: Meine selbstgekreuzte kleine Sinningia -Hybride krönt auch gerade ihre aktuelle Blühperiode mit so einer normalerweise nicht ausgebildeten radiärsymmetrischen Endblüte. (Eigentlich sogar mit zwei solchen Blüten, wobei die hier nicht gezeigte nur 5 Blütenblätter ...
von Manfrid
03.09.2020, 11:50
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Anzahl der Blütenblätter
Antworten: 19
Zugriffe: 484

Re: Anzahl der Blütenblätter

Oh! – Ich hatte Marlies schon kurz eine PN zu ihrer ersten Anfrage wegen der Tulpe geschrieben, weil ich vermutete, hier geht's eventuell nicht weiter. Aber umso besser, wenn es hier auch noch Gelegenheit gibt, etwas klarzustellen. Warum sollte man die Blattstellung in der Tulpenblüte mit der "spira...
von Manfrid
02.09.2020, 22:18
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Aberrationen/Anomalien
Antworten: 281
Zugriffe: 94684

Re: Aberrationen/Anomalien

Zur aberrativen Hasel nochmal Stehen die Knospen (Knoten) im Basisbereich des kahlen Stängelteiles irgendwie etwas dichter beisammen? Dann würde ich eher ein "außerplanmäßiges" Durchtreiben der Zweige aufgrund guter Wachstumsbedingungen (Rückschnitt an anderer Stelle, viel Niederschlag o. ä.) als A...
von Manfrid
02.09.2020, 09:24
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Silene dioica: fallen unbefruchtete weibliche & männliche Blüten ab?
Antworten: 4
Zugriffe: 981

Re: Silene dioica: fallen unbefruchtete weibliche & männliche Blüten ab?

Na, da hast Du doch eine interessante Frage zu verfolgen. (Klar, dass man dann anderes zurückstellen muss und nicht auf allen Hochzeiten tanzen kann. Aber man kann sich ja über die Erlebnisse auf den verschiedenen "Hochzeiten" austauschen, zum Glück.) Manfrid P. s.: Übrigens fallen mir bei der Suche...