Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 52 Treffer

von Wal
15.07.2007, 22:00
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Pflanzen zum Bestimmen besser fotografieren
Antworten: 15
Zugriffe: 5384

Danke Botanix für die guten Tipps!
von Wal
15.07.2007, 15:13
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Pflanzen zum Bestimmen besser fotografieren
Antworten: 15
Zugriffe: 5384

Die besten Bedingungen zum Fotografieren bietet natürlich ein windstiller und sonniger Tag. Hallo, derzeit ist es hier sehr windig (mind. 3 Bft). Da macht das "Knipsen" keinen Spaß. :cry: Gibt es da irgendwie Tipps und Tricks, oder sollte man lieber einen windstillen Tag (max. 2 Bft) abwarten? Ab w...
von Wal
11.07.2007, 13:32
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Pflanzen zum Bestimmen besser fotografieren
Antworten: 15
Zugriffe: 5384

Hallo Wolfgang,

noch ein kleiner praktischer Tipp.
Falls du eine Digi-Cam kaufst, achte auf ein ausklappbares Display (mit 360 Grad Drehung).
Die Gelenke und Sehnen deines Körpers, werden es dir (auf Dauer) danken.
Vielleicht wäre auch ein (zusammenklappbares) Stativ ganz interessant.
von Wal
08.07.2007, 18:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gew. Schneeball ?
Antworten: 2
Zugriffe: 883

Oh, die Antwort kam ja schneller als die Lichtgeschwindigkeit! :shock:

Dankeschön Jule! :D
von Wal
08.07.2007, 18:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gew. Schneeball ?
Antworten: 2
Zugriffe: 883

Gew. Schneeball ?

Hallo zusammen!

Dies kann doch nur Viburnum opulus sein, oder?
Steht hier am Wegesrand.
von Wal
30.05.2007, 20:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hundevorliebe
Antworten: 8
Zugriffe: 1951

Re: Pixelgröße versus Dateigröße

Botanica hat geschrieben:
Bilder im Querformat 640 x 480
Hallo Harry,

die Bildergröße kannst du im Querformat, ruhig auf 800x600 "raufschrauben". :)
von Wal
25.05.2007, 06:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rosengewächs?
Antworten: 7
Zugriffe: 1799

Hallo Michael,

beim nächsten Mal, mache ich vielleicht mehr Fotos.
Ein Indiz paßt auf jeden Fall: "Die Pflanzen sind spärlich mit borstenförmigen Stacheln besetzt."
Danke!
von Wal
24.05.2007, 18:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rosengewächs?
Antworten: 7
Zugriffe: 1799

Hi!

Gibt es denn eine Rubus-Art, die nicht ganz so hoch wächst?
Für Brombeersträuche wachsen sie doch recht niedrig (max. 40cm).
von Wal
24.05.2007, 18:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica chamaedrys
Antworten: 10
Zugriffe: 2247

Dankeschön! :)
von Wal
24.05.2007, 18:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rosengewächs?
Antworten: 7
Zugriffe: 1799

Hi Jule!

Dann wird es wohl Rubus fruticosus agg. sein.
Danke!
von Wal
24.05.2007, 18:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica chamaedrys
Antworten: 10
Zugriffe: 2247

Gregor hat geschrieben:H Das ist Veronica chamaedrys L. ssp. chamaedrys, der Gewöhnliche Gamander-Ehrenpreis.
Hallo,

ist es meiner auch?
von Wal
24.05.2007, 17:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rosengewächs?
Antworten: 7
Zugriffe: 1799

Rosengewächs?

Hallo,

kann man erkennen, welche Pflanze dies sein könnte?
Gefunden heute in Südniedersachsen, am Waldrand.
von Wal
24.05.2007, 17:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Glockenförmig
Antworten: 2
Zugriffe: 798

Jule hat geschrieben: Auch wenn ich relativ weit unten liegenden Blätter sehe, vermute ich, dass die mittleren Stängelblätter nicht bis zum nächsten herablaufen.
Hi Jule!

Mmmhh... Keine Ahnung... 8)
Aber deine Bestimmung passt, auf die ergoogelten Bilder.
Danke!
von Wal
24.05.2007, 17:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Glockenförmig
Antworten: 2
Zugriffe: 798

Glockenförmig

Hallo,

welche Pflanze ist diese denn?
Sie wächst bei einer Viehweide, ziemlich hoch (0,5m).
Der Stängel "piekt"... :lol:
von Wal
03.05.2007, 18:07
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Warum wird mein Beitrag nicht angezeigt?
Antworten: 2
Zugriffe: 2089

Hallo,

scrolle doch mal im Gästebuch ein paar Zentimeter herunter... :wink:

http://forum.pflanzenbestimmung.de/viewtopic.php?t=107