Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 406 Treffer

von Tetra
11.08.2007, 20:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Stellaria palustris
Antworten: 7
Zugriffe: 1305

Hallo Thomas, mit Tragblatt ist das Blatt gemeint, aus dessen Achsel der Blütenstiel entspringt. Die Bewimperung ist an der Basis des Tragblatts am besten ausgeprägt. Tetra, die Angaben stammen aus "Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs". Dort wird auch erwähnt, dass es Sippen von palustr...
von Tetra
11.08.2007, 20:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Stellaria palustris
Antworten: 7
Zugriffe: 1305

Hallo Thomas, ich sehe da keine besonderen Anzeichen für S. palustris. Ich halte das für S. graminea und zwar aus dem einfachen Grunde, weil die Blüten nicht groß genug erscheinen. Man kann erkennen, dass die Kronblätter nur wenig länger als die Kelchblätter sind. Das sollte bei S. palustris anders ...
von Tetra
11.08.2007, 19:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Galeopsis-Vielfalt
Antworten: 99
Zugriffe: 106318

Hallo Leute, trotz etwas widriger Bedingungen (Sprühregen) ist es mir doch gelungen, zwei halbwegs brauchbare Fotos von weiteren Exemplaren der Galeopsis bifida zu machen. Es ist jetzt in beiden gezeigten Fällen interessant, dass die Blütenunterlippe nicht einheitlich rosa gefärbt ist, sondern durch...
von Tetra
11.08.2007, 10:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nesselblättrige Glockenblume
Antworten: 7
Zugriffe: 1163

Hallo Robert,
vor allen Dingen meine ich, dass auch der borstige, kantige Stängel von Pflanze 3 Bild 2 nicht zu C. rapunculoides passt, sondern doch auf C. trachelium weist.

Gruß, Tetra
von Tetra
11.08.2007, 08:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nesselblättrige Glockenblume
Antworten: 7
Zugriffe: 1163

Ja, das ist alles Campanula trachelium (Nesselblättriges Glockenblume). Wie man sieht, kann die ganz schön variabel sein. Vermutlich geht es Dir um die Abgrenzung zu C. latifolia. Dank Blütennahaufnahmen und sonstigen Merkmalen ist die Zuordnung aber klar: Man kann bei allen Pflanzen einen deutlich ...
von Tetra
10.08.2007, 20:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Glockenblume
Antworten: 12
Zugriffe: 1856

Die unteren Laubblätter sehen ziemlich herzförmig aus. Ich halte das für Campanula trachelium (Nesselblättrige Glockenblume). Die Stängelblätter sind auch ziemlich tief und spitz gezähnt.

Gruß, Tetra
von Tetra
10.08.2007, 13:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Berufskraut
Antworten: 2
Zugriffe: 689

Ja, das ist Erigeron annuus.

Gruß, Tetra
von Tetra
10.08.2007, 13:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Berliner Gehweg III
Antworten: 2
Zugriffe: 671

Ja, sieht ganz nach Arenaria serpyllifolia (Quendel-Sandkraut) aus.

Gruß, Tetra
von Tetra
10.08.2007, 13:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schöner Lauch
Antworten: 4
Zugriffe: 1044

Gut, wenn alle Pflanzen keine Brutzwiebeln hatten, denke ich, dass man die Zuordnung zu "A. pulchellum" rechtfertigen kann. Der Anmerkung im HAEUPLER/MUER ist jedoch zu entnehmen, dass die Gültigkeit der Sippe bzw. Unterart zweifelhaft ist, was wohl bedeutet, dass zahlreiche Übergänge zwischen ssp. ...
von Tetra
10.08.2007, 12:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: gelbe Blüten
Antworten: 5
Zugriffe: 992

Sieht aus wie ein ziemlich zusammen gefressenes und atypisches Exemplar von Mycelis muralis (Mauerlattich).

Gruß, Tetra
von Tetra
10.08.2007, 11:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Springkraut
Antworten: 1
Zugriffe: 593

Das ist definitiv Impatiens noli-tangere (Großes Springkraut).

Gruß, Tetra
von Tetra
10.08.2007, 11:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wald-Geißbart
Antworten: 1
Zugriffe: 530

Ja, das ist richtig.
Links daneben übrigens eine Große Brennessel (Urtica dioica).

Gruß, Tetra :)
von Tetra
10.08.2007, 11:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: kleine weisse Blüten
Antworten: 1
Zugriffe: 533

Das ist Circaea lutetiana (Gewöhnliches Hexenkraut).

Gruß, Tetra
von Tetra
10.08.2007, 11:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Glockenblume
Antworten: 12
Zugriffe: 1856

Halte ich für Campanula latifolia (Breitblättrige Glockenblume).

Gruß, Tetra
von Tetra
10.08.2007, 11:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Schöner Lauch
Antworten: 4
Zugriffe: 1044

Frage: Waren alle Pflanzen ohne Brutzwiebeln ? Was mir im Vergleich zu den mir zur Verfügung stehenden Beschreibungen/Abbildungen von A. carinatum ssp. pulchellum mit Deinen Fotos nicht gefällt: 1. Die eine gezeigte Pflanze ist armblütig (bei ssp. pulchellum sollten sie deutlich über 30-blütig sein)...