Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 1142 Treffer

von AndreasG.
09.07.2020, 09:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ehrenpreis oder irgendein Gewürz
Antworten: 8
Zugriffe: 155

Re: Ehrenpreis oder irgendein Gewürz

"Normalen" Thymian bekommst du in jedem Supermarkt als Gewürzpflanze in der Gemüseabteilung. Der lässt sich prima weiter kultivieren und beernten. Oder selber aussäen. Wobei in den meisten Supermärkten diese Drehständer mit Gemüsesamen wohl mittlerweile verschwunden sind. Ich habe einige Pflanzen im...
von AndreasG.
07.07.2020, 09:31
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Kreuzungs/Zuchtmöglichkeiten
Antworten: 3
Zugriffe: 72

Re: Kreuzungs/Zuchtmöglichkeiten

Dieses Thema, also Pflanzenzucht unter ariden Bedingungen, beschäftigt natürlich auch die Wissenschaft. Kurioserweise wurde vor etlichen Jahren eine Studie veröffentlicht, die belegen sollte, das Viagra Pflanzen resistenter gegen Trockenheit macht, also bei Nutzpflanzen unter ariden Bedingungen gute...
von AndreasG.
06.07.2020, 17:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Baum mit Riesenblättern zwängt sich aus Schlitz
Antworten: 8
Zugriffe: 200

Re: Baum mit Riesenblättern zwängt sich aus Schlitz

Marlies hat geschrieben:
06.07.2020, 15:27
Welche Blattstellung hat eigentlich die Gattung Catalpa?
Gegenständig
Marlies hat geschrieben:
06.07.2020, 15:27
Unabhängig davon bin ich hier für Paulownia.
Dito
von AndreasG.
03.07.2020, 13:37
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2020
Antworten: 94
Zugriffe: 7432

Re: Botanikkalender 2020

Es wird Sommer.
DSCN3181.jpg
DSCN3181.jpg (82.08 KiB) 97 mal betrachtet
Und mal ein unscheinbares Blümchen im Schutz einer Cotoneasterhecke.
DSCN3185.jpg
DSCN3185.jpg (129.18 KiB) 97 mal betrachtet
Näher ran.
DSCN3187.jpg
DSCN3187.jpg (110.41 KiB) 97 mal betrachtet
von AndreasG.
03.07.2020, 08:13
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Re: Suche 3 Pflanzennamen
Antworten: 3
Zugriffe: 104

Re: Suche 3 Pflanzennamen

abeja hat geschrieben:
02.07.2020, 21:35

Waren da keine Blütenstandsreste oder Fruchtansätze zu sehen?
Da ist, gut versteckt, eine rote Beere zu sehen.
von AndreasG.
01.07.2020, 18:19
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Rettung eines Geldbaums
Antworten: 2
Zugriffe: 91

Re: Rettung eines Geldbaums

Ich habe schon schlimmere gesehen. Mal abduschen, damit er nicht so verstaubt aussieht, aber vor allen Dingen braucht der arme Kerl mehr Licht. C. ovata ist ja hart im Nehmen, was ungünstige Haltungsbedingungen angeht, aber ursprünglich stammen sie aus Südafrika und wachsen dort in Trockengebieten m...
von AndreasG.
29.06.2020, 14:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Urtica subinermis Auen-Brennnessel vermutlich ja, nochmal prüfen
Antworten: 8
Zugriffe: 193

Re: Urtica subinermis Auen-Brennnessel vermutlich ja, nochmal prüfen

Ganz naiv gefragt; fehlende Brennhaare, heißt das, diese Brennesseln brennen nicht?
von AndreasG.
28.06.2020, 20:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wanderung in der Obersteiermark
Antworten: 2
Zugriffe: 143

Re: Wanderung in der Obersteiermark

1. Akelei, Aquilegia vulgaris
2. Teufelskralle, Phyteuma orbiculare
3. Trollblume, Trollius europaeus
von AndreasG.
28.06.2020, 19:56
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2020
Antworten: 94
Zugriffe: 7432

Re: Botanikkalender 2020

Eine Pflanze, die dort wächst, wo von Rechts wegen kein Fenchel wachsen kann, riecht beim Zerreiben ja schließlich auch nicht nach Fenchel, auch wenn sie so aussieht. ;) ) Da bin gerade einem ganz dickem Kriminalfall auf die Schliche gekommen, aber dazu in Kürze mehr, sobald ich genug Beweise habe.
von AndreasG.
28.06.2020, 10:27
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2020
Antworten: 94
Zugriffe: 7432

Re: Botanikkalender 2020

DSCN3142.jpg Und zum Schluß noch ein paar Pilze. vielleicht kann abeja einen Namen beisteuern? DSCN3147.JPG Das dürften Täublinge sein. Theoretisch essbar, wenn man sie genau bestimmen kann. Beide gezeigten Arten wachsen nahe beisammen unter einer Birke. DSCN3151.jpg Eine Blume habe ich doch noch.
von AndreasG.
28.06.2020, 10:24
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2020
Antworten: 94
Zugriffe: 7432

Re: Botanikkalender 2020

DSCN3128.JPG Ist das Sauerampfer? Ich wollte nicht die Wiese niedertrampeln und nachgucken. DSCN3130.JPG Richtig romantisch neben einem Streugutbehälter. DSCN3134.jpg Wächst da, wo es sonst keiner aushält. DSCN3140.jpg gesamtansicht.jpg Alle gezeigten Blumen wachsen in einem Neubaugebiet nur wenige...
von AndreasG.
28.06.2020, 10:18
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2020
Antworten: 94
Zugriffe: 7432

Re: Botanikkalender 2020

DSCN3112.JPG
DSCN3112.JPG (216.13 KiB) 178 mal betrachtet
Darf man das zeigen?
DSCN3113.JPG
DSCN3113.JPG (326.25 KiB) 178 mal betrachtet
DSCN3115.JPG
DSCN3115.JPG (168.84 KiB) 178 mal betrachtet
Was wächst da so großblättrig unter einem Walnussbaum?
DSCN3118.JPG
DSCN3118.JPG (220.02 KiB) 178 mal betrachtet
Ich dachte immer, Juglans bekämpft Unterwuchs chemisch?
DSCN3125.JPG
DSCN3125.JPG (209.96 KiB) 178 mal betrachtet
Die ersten Flockenblumen.
DSCN3126.JPG
DSCN3126.JPG (238.96 KiB) 178 mal betrachtet
von AndreasG.
28.06.2020, 10:14
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2020
Antworten: 94
Zugriffe: 7432

Re: Botanikkalender 2020

Ich beharre darauf, dass mein Kaktus so blüht, wie es sich gehört. Aber ich war gerade mal vor der Tür für ein paar Fotos. DSCN3099.JPG Solche rosa überhauchten Schafgarben gibt es mehrere in der Population. DSCN3094.JPG Die meisten sind allerdings weiß. wie gemalt.jpg wie gemalt! DSCN3104.JPG Noch ...
von AndreasG.
28.06.2020, 08:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das? ;-)
Antworten: 7
Zugriffe: 235

Re: Was ist das? ;-)

Tipps zur Pflege: Am besten an einen sonnigen Standort setzen, möglichst magerer Boden, z.B. Steingarten, angießen, fertig.
Ist vollkommen winterhart und hat wunderschöne Blüten. (nächstes Jahr)
Ebenfalls denkbar wäre eine Schale mit wenig Erde und ein paar Steinen.