Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 120 Treffer

von kurt
07.06.2016, 11:59
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Kaefer auf Deutzia
Antworten: 2
Zugriffe: 849

Re: Kaefer auf Deutzia

Vielen Dank, Stephan

Der Schmetterling ist nun in meine Dokumentation der Tiere und Pflanzen meines Areals aufgenommen unter dem Stichwort "Procridinae" aufgenommen.

Beste Grüsse
Kurt
von kurt
06.06.2016, 15:40
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Kaefer auf Deutzia
Antworten: 2
Zugriffe: 849

Kaefer auf Deutzia

Hallo zusammen
Ist zwar keine Pflanzenfrage, aber ich denke, dass bestimmt einige von Euch den Käfer auf der Deutzia bestimmen können.

Im voraus besten Dank

Kurt
P1090461 scal .JPG
P1090461 scal .JPG (350.42 KiB) 849 mal betrachtet
von kurt
19.05.2015, 11:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gehölz (verwildert?)
Antworten: 3
Zugriffe: 615

Re: Gehölz (verwildert?)

Danke kruemelkoenig Natürlich ist es Hibiscus syriacus. Ich habe mindestens 30 davon auf meinem Land stehen. Weisse, blaue und rote. Sie verbreiten sich wie wild. Ich bin wohl auf dem Hirn gesessen, nach einer alten Volksweissheit: Sch....e, wenn man doof ist. Nochmals danke für die Aufklärung Gruss...
von kurt
19.05.2015, 10:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gehölz (verwildert?)
Antworten: 3
Zugriffe: 615

Gehölz (verwildert?)

P1090079 scal .JPG P1090082 scal .JPG Hallo zusammen Dieses Gehölz, ca. 2,5m hoch, ist mir beim Aufräumen einer ehemaligen Anpflanzung ins Auge gesprungen. Ich weiss nicht, was es ist, bin mir aber auch nicht sicher, ob es eine Wildpflanze oder ein ehemals angepflanztes Ziergehölz ist. Frankreich, ...
von kurt
21.10.2014, 19:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbe Blume am Laubwaldrand
Antworten: 4
Zugriffe: 914

Re: Gelbe Blume am Laubwaldrand

Die Hüllblätter sind deutlich zurückgekrümmt, ist mir sofort ins Auge gesprungen. Aber der Blattrand ist nicht glatt, sondern deutlich gezähnt.

Gruss
Kurt
von kurt
21.10.2014, 14:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbe Blume am Laubwaldrand
Antworten: 4
Zugriffe: 914

Re: Gelbe Blume am Laubwaldrand

Hallo Georg Hast du sowas gewollt wie das folgende Foto? Dem Habichtskraut war ich schon auf der Spur, aber alle, die ich in meinem schlauen Buch fand, hatten behaarte Stiele, glattrandige Blätter etc. Passte einfach nicht. Euch zu fragen, ist meist das Einfachste und Sicherste. Gruss Kurt P1080753 ...
von kurt
20.10.2014, 17:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbe Blume am Laubwaldrand
Antworten: 4
Zugriffe: 914

Gelbe Blume am Laubwaldrand

Hallo zusammen

Um was handelt es sich hier? Ich komm einfach nicht drauf.
Frankreich, Cuiseaux, 225m üNN, 20.10.2014

Danke im voraus
Kurt
P1080723 Gelbe Waldrandblume 1 .JPG
P1080723 Gelbe Waldrandblume 1 .JPG (382.7 KiB) 914 mal betrachtet
P1080726 Gelbe Waldrandblume Blätter .JPG
P1080726 Gelbe Waldrandblume Blätter .JPG (394.69 KiB) 914 mal betrachtet
von kurt
20.10.2014, 11:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Buschwindröschen im Oktober?
Antworten: 5
Zugriffe: 783

Buschwindröschen im Oktober?

Hallo zusammen

Ich habe heute in meinem Birken-,Erlen-,Eichen-, Hainbuchen-Mischwald, einem sich selbst überlassenen Urwald, dieses Buschwindröschen gesehen. Ist diese späte Blüte normal? Ist es überhaupt ein Buschwindröschen? Was sonst?
Frankreich, Cuiseaux, 225m üNN, 20. 10. 2014
Beste Grüsse
Kurt
von kurt
06.09.2012, 11:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Futterpflanze----> Sorghum bicolor
Antworten: 4
Zugriffe: 637

Re: Futterpflanze

Ich kannte bisher nur die feinrispige Hirse. Daher meine Konfusion. Hallo Hegau Ich wohne jetzt ca. 100 km nördlich von Lyon in Cuiseaux,am westlichen Fuss des Jura, also doch ein ganzes Stück von der Poebene entfernt. Ich habe mir dein Projekt über die Exkursionsflora des Alpenraums angeschaut, fin...
von kurt
05.09.2012, 15:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Futterpflanze----> Sorghum bicolor
Antworten: 4
Zugriffe: 637

Futterpflanze----> Sorghum bicolor

Hallo zusammen

Der Landwirt neben mir pflanzt diese Pflanze in grossem Stil an. Was ist es? Vielleicht mache ich mich mit dieser Frage einmal mehr lächerlich und fasse mir nach der Antwort an den Kopf. Macht nichts.

Gruss
Kurt
P1060211 Futterpflanze .JPG
P1060211 Futterpflanze .JPG (475.9 KiB) 637 mal betrachtet
PS: Es ist doch nicht gar Hirse?
von kurt
24.06.2012, 19:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbe Staude
Antworten: 2
Zugriffe: 390

Re: Gelbe Staude

Danke

Kurt
von kurt
24.06.2012, 11:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbe Staude
Antworten: 2
Zugriffe: 390

Gelbe Staude

Hallo zusammen

Blütendurchmesser: 1,5 cm, Stengellänge: ca. 50 cm. In Gruppen wachsend, Lehmboden. Standort: Cuiseaux (wie immer), sonnig, Lehmboden
Um was handelt es sich?

Gruss
Kurt
von kurt
10.06.2012, 21:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildes Löwenmäulchen?
Antworten: 1
Zugriffe: 575

Wildes Löwenmäulchen?

Hallo zusammen In einer winzigen Fuge zwischen dem Asphalt und der Betonwand eines Grosskaufhauses wachsen mehrere dieser Pflanzen. Beim Herausziehen habe ich natürlich die Pfahlwurzel abgerissen, was sie aber anscheinend gut weggesteckt hat. Sie hat nur einen Tag gewelkt und sieht jetzt gesund aus....
von kurt
24.05.2012, 20:19
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flavoparmelia caperata und Punctelia subreducta
Antworten: 1
Zugriffe: 661

Flavoparmelia caperata und Punctelia subreducta

Hallo Gregor

Wie du siehst, habe ich noch nicht resigniert. Ist der Vergleich so o.k.?

Gruss
Kurt
von kurt
23.05.2012, 13:23
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Xanthoria parietina? ---> Xanthoria parietina
Antworten: 2
Zugriffe: 774

Xanthoria parietina? ---> Xanthoria parietina

Hallo zusammen

Wie schon angekündigt, zuerst die relativ einfach zu bestimmenden. Liege ich richtig? Sind das typische, aussagekräftige Bilder?

Gruss
Kurt