Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 793 Treffer

von HerrBär
10.04.2019, 19:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ruhrkraut am Splügenpass
Antworten: 4
Zugriffe: 160

Re: Ruhrkraut am Splügenpass

Ich bedanke mich ganz herzlich und teile die Verzweiflung von ganzem Herzen!
Nebenbei: The Plant List von Kew führt den alten und den neuen Namen als gültige Taxa.

Gruß
Herbert
von HerrBär
10.04.2019, 16:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ruhrkraut am Splügenpass
Antworten: 4
Zugriffe: 160

Ruhrkraut am Splügenpass

Hallo zusammen, dieses Ruhrkraut habe ich vor einigen Jahren Anfang August unterhalb des Splügenpasses (auf der italienischen Seite, Sondrio) in ca. 2000 m Höhe fotografiert. Auf den Photos sehe ich nur ein Blatt, auf dem ich 3 Nerven zu erkennen glaube, tendiere aber wegen Form und Farbe der Hüllbl...
von HerrBär
31.03.2019, 20:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Asteracee
Antworten: 2
Zugriffe: 133

Re: Unbekannte Asteracee

Klasse! Ganz herzlichen Dank.
Viele Grüße
Herbert
von HerrBär
31.03.2019, 17:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Asteracee
Antworten: 2
Zugriffe: 133

Unbekannte Asteracee

Hallo zusammen,
diese Asteracee hab ich vor langen Jahren im August zwischen Eurasburg und Geretsried (Obb.) gesehen. Eine ausgebüxte Gartenpflanze? Echinacea? Vielleicht kennt sie jemand.
Viele Grüße
Herbert
HBr1426Aa.jpg
HBr1426Aa.jpg (161.42 KiB) 133 mal betrachtet
HBr1426Ab.jpg
HBr1426Ab.jpg (172.59 KiB) 133 mal betrachtet
HBr1426Ac.jpg
HBr1426Ac.jpg (140.02 KiB) 133 mal betrachtet
HBr1426Ad.jpg
HBr1426Ad.jpg (135.85 KiB) 133 mal betrachtet
von HerrBär
21.12.2018, 11:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Myosotis in den Abruzzen => Cynoglottis barrelieri
Antworten: 3
Zugriffe: 203

Re: Myosotis in den Abruzzen

Hallo Arthur,
ganz herzlichen Dank für diese prompte und einleuchtende Antwort!
Viele Grüße
Herbert
von HerrBär
21.12.2018, 10:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Myosotis in den Abruzzen => Cynoglottis barrelieri
Antworten: 3
Zugriffe: 203

Re: Myosotis in den Abruzzen

und noch zwei Bilder
HBr1839Bq.jpg
HBr1839Bq.jpg (137.73 KiB) 201 mal betrachtet
HBr1839Bu.jpg
HBr1839Bu.jpg (130.91 KiB) 201 mal betrachtet
von HerrBär
21.12.2018, 10:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Myosotis in den Abruzzen => Cynoglottis barrelieri
Antworten: 3
Zugriffe: 203

Myosotis in den Abruzzen => Cynoglottis barrelieri

Hallo zusammen, bei diesem Vergissmeinnicht bin ich mir ganz unsicher. Nach luirig.altervista kommt von den auf den ersten Blick infrage Kommenden nur Myosotis sylvatica in den Abruzzen vor. Aber die Schlundschuppen sind weiß, die Haare liegen an und haben soweit das auf den Bilder zu erkennen ist, ...
von HerrBär
11.12.2018, 15:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica in den Abruzzen
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Re: Veronica in den Abruzzen

Ganz herzlichen Dank!
Viele Grüße
Herbert
von HerrBär
09.12.2018, 16:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oxytropis in den Abruzzen
Antworten: 2
Zugriffe: 166

Re: Oxytropis in den Abruzzen

Das ist schön!
Ich bedanke mich ganz herzlich.
Viele Grüße
Herbert
von HerrBär
09.12.2018, 13:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oxytropis in den Abruzzen
Antworten: 2
Zugriffe: 166

Oxytropis in den Abruzzen

Noch eine Pflanze, die ich zum ersten Mal gesehen habe (Ende Mai auf dem Campo Imperatore, Parco Nazionale Gran Sasso, Abruzzen, Höhe ca. 1600 m). Ich denke, dass es sich um Oxytropis pilosa handelt. Lässt sich das halten?
Viele Grüße
Herbert
03.JPG
03.JPG (134.23 KiB) 166 mal betrachtet
03a.JPG
03a.JPG (98.07 KiB) 166 mal betrachtet
03ax.JPG
03ax.JPG (81.46 KiB) 166 mal betrachtet
05.JPG
05.JPG (158.53 KiB) 166 mal betrachtet
13.JPG
13.JPG (61.15 KiB) 166 mal betrachtet
14cx.JPG
14cx.JPG (115.47 KiB) 166 mal betrachtet
von HerrBär
09.12.2018, 08:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Isatis in den Abruzzen
Antworten: 1
Zugriffe: 226

Isatis in den Abruzzen

Auch diese Pflanze habe ich Ende Mai auf dem Campo Imperatore gesehen (Parco Nazionale Gran Sasso, Abruzzen, Höhe ca. 1600 m). Wenn die Gattung Isatis korrekt ist, kommt wohl nur Isatis allioni in Frage. Liege ich da richtig? Viele Grüße Herbert HBr2386Ac.jpg HBr2386Ah.jpg HBr2386Ai.jpg HBr2386Aj.jp...
von HerrBär
09.12.2018, 08:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica in den Abruzzen
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Veronica in den Abruzzen

Hallo zusammen, diese schöne Pflanze halte ich für Veronica orsiniana. (vgl. http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Rachenbluetler/austriaca_agg.htm#Orsini-%20Ehrenpreis) Ich sehe sie aber zum ersten Mal und wäre dankbar für eine Bestätigung oder Korrektur. Gesehen Ende Mai, Campo Imperat...
von HerrBär
28.11.2018, 16:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ophrys in den Abruzzen
Antworten: 11
Zugriffe: 681

Re: Ophrys in den Abruzzen

Herzlichen Dank!

Viele Grüße
Herbert
von HerrBär
27.11.2018, 20:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ophrys in den Abruzzen
Antworten: 11
Zugriffe: 681

Ophrys in den Abruzzen

Diese Ragwurz habe ich in der Umgebung von Santo Stefano di Sessanio (Höhe ca. 1400 m, nahe dem Parco Nazionale Gran Sasso, Abruzzen) gesehen. Nach Recherche in luirig.altervista kommt wohl nur Ophrys betolonii (agg.?) in Frage. Die beiden ähnlichen O. saratoi und O. aurelia kommen nach luirig.alter...
von HerrBär
22.11.2018, 21:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Tragopogon in den Abruzzen (1)
Antworten: 2
Zugriffe: 232

Re: Tragopogon in den Abruzzen (1)

Das freut mich sehr! Ganz herzlichen Dank! Man ist ja doch immer ein wenig unsicher, wenn man eine Pflanze zum ersten Mal sieht. Dazu kam eine umfangreiche und wissenschaftlich aufgemachte Florenliste des Parco Nazionale Gran Sasso, in der lediglich Tragopogon dubius angeführt wird (http://www.grans...