Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 860 Treffer

von HerrBär
11.11.2020, 15:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Phleum in den Westalpen
Antworten: 2
Zugriffe: 127

Re: Phleum in den Westalpen

Das ist schön!
Ganz herzlichen Dank, Thomas
Grüße aus München
von HerrBär
08.11.2020, 17:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Phleum in den Westalpen
Antworten: 2
Zugriffe: 127

Phleum in den Westalpen

Hallo zusammen, meine Kenntnis von Gräsern ist sehr bescheiden, weshalb sich die Vermutung, dass es sich hier um Phleum rhaeticum handelt, nur auf Bildvergleich stützt. Könnte das trotzdem hinkommen? Fotografiert habe ich das Gras Anfang Juli am Col du Glandon, Dép. Savoie, Westalpen, Frankreich, Hö...
von HerrBär
04.11.2020, 17:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lotus alpinus in den Westalpen
Antworten: 3
Zugriffe: 166

Re: Lotus alpinus in den Westalpen

Hallo Alfred,
schade - aber du hast recht. Beim Schlüsseln war L. alpinus auch nur die einzige, die nicht nicht infrage kam.
Herzlichen Dank für Deine präzise Antwort.
viele Grüße
Herbert
von HerrBär
03.11.2020, 21:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lotus alpinus in den Westalpen
Antworten: 3
Zugriffe: 166

Lotus alpinus in den Westalpen

Hallo zusammen, leider nur drei Bilder von dieser schönen Pflanze aus der Gruppe Lotus corniculatus agg. Ich denke, es handelt sich um Lotus alpinus und wäre euch dankbar für eine Korrektur oder Bestätigung. Gesehen Anfang Juli auf dem Pic du Lac Blanc (Höhe knapp 3000 m) im Dép. Isère, Frankreich V...
von HerrBär
31.10.2020, 12:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hainsimse in den Westalpen
Antworten: 2
Zugriffe: 85

Re: Hainsimse in den Westalpen

Ich bedanke mich herzlich!
Gruß Herbert
von HerrBär
31.10.2020, 11:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hainsimse in den Westalpen
Antworten: 2
Zugriffe: 85

Hainsimse in den Westalpen

Hallo zusammen, diese Pflanze ist neu für mich und dummerweise habe ich zu wenig Aufnahmen gemacht (vor Binse-Simse-Segge habe ich mich schon immer gedrückt). Durch Bildvergleich und "Exkursionsflora der Alpen" komme ich auf Luzula lutea und wäre euch dankbar für eine Bestätigung oder Korrektur. Ges...
von HerrBär
28.10.2020, 17:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Stachys in den Westalpen
Antworten: 4
Zugriffe: 148

Re: Stachys in den Westalpen

Ah Klasse!
Ich danke Euch ganz herzlich!
Gruß Herbert
von HerrBär
28.10.2020, 15:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Stachys in den Westalpen
Antworten: 4
Zugriffe: 148

Stachys in den Westalpen

Hallo zusammen, von dieser Pflanze habe ich leider keine Aufnahmen von einer Einzelblüte gemacht, weil ich glaubte, sie zu kennen und sie spontan als Stachys officinalis angesprochen habe. Im Nachhinein bin ich mir nicht mehr so sicher. Denkt ihr, Stachys officinalis lässt sich halten? Gesehen Anfan...
von HerrBär
27.10.2020, 06:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rose in den Westalpen
Antworten: 3
Zugriffe: 175

Re: Rose in den Westalpen

Hallo Hortus, herzlichen Dank für Deine Antwort und den sehr interessanten Link! Die Bilder stammen alle vom selben Tag, möglicherweise von zwei, allerdings sehr nahe beieinander liegenden Standorten. R. spinosissima gefällt mir. Ich habe Bilder von R. spinosissima gefunden, die genauso wenig stache...
von HerrBär
25.10.2020, 18:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rose in den Westalpen
Antworten: 3
Zugriffe: 175

Re: Rose in den Westalpen

und noch ein Bild
07.JPG
07.JPG (140.71 KiB) 174 mal betrachtet
von HerrBär
25.10.2020, 18:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rose in den Westalpen
Antworten: 3
Zugriffe: 175

Rose in den Westalpen

Hallo zusammen! Mit dieser Rose komme ich nicht zurande. Keine Griffelsäule, die Blätter sind nicht behaart - die Blattunterseite habe ich leider nicht angeschaut, Fruchtknoten eher kugelig. Beim Schlüsseln komme ich zu was Rotem. Kann mir jemand weiterhelfen? Gesehen habe ich die Pflanze Anfang Jul...
von HerrBär
23.09.2020, 12:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Potentilla in den Westalpen
Antworten: 3
Zugriffe: 213

Re: Potentilla in den Westalpen

Hallo Alfred,
auch für diese Antwort herzlichen Dank!
Viele Grüße
Herbert
von HerrBär
22.09.2020, 16:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Potentilla in den Westalpen
Antworten: 3
Zugriffe: 213

Potentilla in den Westalpen

Hallo zusammen,
auch dieses Fingerkraut habe ich zum ersten Mal gesehen (Anfang Juli unter dem Col du Lac Blanc in den Westalpen, Dép. Isère, Höhe ca. 2500 m) und bin auf Potentilla crantzii gekommen. Kommt das hin?
Viele Grüße
Herbert
01.JPG
01.JPG (156.37 KiB) 213 mal betrachtet
04x.JPG
04x.JPG (211.13 KiB) 213 mal betrachtet
05x.JPG
05x.JPG (179.04 KiB) 213 mal betrachtet
06x.JPG
06x.JPG (146.19 KiB) 213 mal betrachtet
09.JPG
09.JPG (81.87 KiB) 213 mal betrachtet
11.JPG
11.JPG (200.19 KiB) 213 mal betrachtet
von HerrBär
20.09.2020, 10:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Frühlings-Miere in den Alpen
Antworten: 4
Zugriffe: 230

Re: Frühlings-Miere in den Alpen

Hallo Alfred, auch Dir herzlichen Dank für die Antwort. Die Bodenbeschaffenheit des Dôme des Petites Rousses (Dép. Isère), wo ich die Miere gesehen habe, kann ich gar nicht beurteilen. Für die Blätter und die Kelchblätter hänge ich mal einen vergrößerten Ausschnitt an und dazu einen von M. recurva (...